Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Atomkraft noch nötig?

Atomkraft noch nötig?

721 23

Zwecke


Pro Mitglied, Meiningen

Atomkraft noch nötig?

Das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld fiel uns in der Abendstimmung auf, als wir am 03.02. nach Unterfranken fuhren.

Ich wünsche allen die hier vorbei schauen ein beschauliches Wochenende.

Kamera-Hersteller: Canon
Kamera-Modell: Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv: EF-S18-55mm f/3.5-5.6
Aufnahmedatum: 2007-02-03 17:01:28 (keine Zeitzone)
Brennweite: 53.0mm
Blende: f/5.6
Belichtungszeit: 0.017s (1/60)
ISO: 100
Belichtungsabweichung: keine
Weißabgleich: auto
Blitz ausgelöst: nein (erzwungen)
Ausrichtung: normal
Farbraum: sRGB
GPS-Koordinate: undefined, undefined


Kernkraftwerk Grafenrheinfeld
Kernkraftwerk Grafenrheinfeld
Zwecke

Kommentare 23

  • Zwecke 13. Februar 2007, 23:51

    @an alle: herzlichen dank für eure anmerkungen, habe nicht gedacht, dass diese aufnahme so viel anklang findet.
    @peter: danke für den link, den film werde ich mir einmal besorgen.
    man hat immer ein ungutes gefühl wenn man in die nähe solcher anlagen kommt.
    lg horst
  • Uwe Sievers 11. Februar 2007, 21:25

    Ich wollte schon sagen ...die Aufnahme kennst Du doch.. aber eben von Trautel... Atomkraft noch nötig... auf dem Bild ja, sonst würde hier etwas fehlen.
    Gruß Uwe
  • Hanna Wasner 11. Februar 2007, 21:12

    Wirklich eine sehr schöne Aufnahme!..über dieses Thema "Atomkraft" könnt man sicher endlos diskutieren..LG, Hanna.
  • Ingrid und Gunter 11. Februar 2007, 17:13

    Sehr schöne Aufnahme.
    Gruß Ingrid
  • Helga Und Manfred Wolters 11. Februar 2007, 10:41

    guten morgen horst!

    mit der nutzung der kernenergie wird das primäre gut der wirtschaftlichen stromerzeugung angestrebt. soweit so gut.

    ich glaube, dass die negativen nebenwirkungen inzwischen (was den sicherheitsstandard hiesiger akw´s anbelangt) erfolgreich minimiert wurden. trotz der kosten dafür ist die kernenergie wirtschaftlich wettbewerbsfähig.

    es gibt m. e. gute gründe, die für die nutzung der kernenergie in einem energiemix sprechen.

    jetzt nehm ich mir noch ein wenig zeit dein stimmungsvolles foto zu betrachten.

    glg von uns an dich und trautel und habt noch einen schönen sonntag,
    manfred
  • Michael Leipold 10. Februar 2007, 23:36

    Hallo Horst
    Es sieht verführerisch schön aus die Abendstimmung, aber wohnen möchte ich dort nicht.
    Es würde mich nicht wundern wenn da nachts die Pilze leuchten wie die aus meiner Märchenwaldserrie.
    Schönes Wochenende noch.
    LG Michael
  • Peter C. R. 10. Februar 2007, 23:19

    Dein Bild bekommt etwas Beängstigendes, wenn man sich vorstellt, dass die Farbe des Himmels nicht vom Sonnenuntergang kommt, sondern vom Reaktor.
    Ich lese gerade Gudrun Pausewangs Roman "Die Wolke", in dem ein GAU in Grafenrheinfeld und seine Folgen geschildert werden:
    http://www.gebonn.de/projekte/buecher/rez/pausew/wolke2.htm
    Film:
    http://www.die-wolke.com

    Zum Glück hat dein Foto einen ganz normalen Hintergrund!
    Gruß
    Peter.
  • Wolfgang Weninger 10. Februar 2007, 21:11

    wenn man es nicht weiß, macht der Himmel sogar ein AKW romantisch
    Servus, Wolfgang
  • Gerlinde Weninger 10. Februar 2007, 21:02

    Schöne Stimmung hinter bedenklicher Kernkraft, ich steh auf Sonnenkraft!
    ligrü Gerlinde
  • Stefan Ha. 10. Februar 2007, 16:43

    Gute Frage und wohl ein Thema was sich so leicht nicht beantworten läßt. Wenn man aber von Foto ausgeht, da hat das ganze durchaus seinen Reiz.

    Gruß Stefan
  • Verena F. 10. Februar 2007, 16:10

    "Eigentlich eher nicht", aber alle sind wir uns gewohnt, immer und überall genug Strom zu haben und zu verbrauchen. Schliesslich müssen Akkus aufgeladen werden und der PC soll auch laufen! Die Beantwortung dieser Frage überlasse ich lieber den Experten.
    Dein Bild gefällt mir aber sehr, es ist sozusagen ein Zeitdokument mit einer Prise Romantik!

    Gruss, Verena
  • Christine Sch. 10. Februar 2007, 15:53

    Ich gehe auch lieber nicht auf das Für und Wider ein, da langt die Seite nicht.
    Deine Aufnahme ist 1A in Farbe Schärfe und Perspektive.
    Wirkt wirklich harmonisch.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Christine
    Osterglocken...
    Osterglocken...
    Christine Sch.



  • Angela und Uwe M. 10. Februar 2007, 15:53

    Hübsche Farben!
    Euch beiden ebenfalls ein schönes Wochenende.
    lg Angela
  • Heidrun-W. 10. Februar 2007, 15:12

    Wenn man realistisch ist, wohl eher nicht... oder wir verzichten Alle auf etliche Annehmlichkeiten... gut getroffen!
    LG Heidi
  • Why. 10. Februar 2007, 14:12

    Tolles Bild!
    Der Rahmen gefällt mir auch sehr gut!
    Atomkraft wird wohl langfristig nicht wegzudenken sein...

    Gruss christian