15.670 73

Doris Wepfer


Premium (Pro), Wetzikon, Zürcher Oberland, Schweiz

Amea & Happy

Meine kleine Enkelin Amea mit ihrem Freund Happy, der eigentlich nicht gewünschte Gockel.
Die Familie meiner Tochter hat sich im Frühling entschieden 3 Hühner Küken zu nehmen für ihren Garten für Eier, für die Kinder.
Mit grosser Freude kamen die Minis an, in der Hoffnung das kein Männchen dabei ist, sie sahen ja alle gleich aus.
Die drei wurden gestreichelt, gehalten, gefüttert und das natürlich vor allem von den Kindern. Alle drei wurden sehr zutraulich und eines davon mehr als die andern. (natürlich Happy) Nach ein paar Wochen sah man dann die Federn wachsen und der Kamm am Kopf wurde grösser. Alles klar, sie haben doch einen Gockel. Der ist nun aber so zahm, nein verschmust, einfach sehr zutraulich, dass die kleine Amea ihn immer bei sich hat. Die Abmachung mit der Züchterin war, falls ein Männchen dabei ist, können sie ihn zurück geben.... Denke da wäre jemand nicht einverstanden, jetzt müssen die lieben Nachbarn wohl oder übel sein Morgengesang ertragen. Man sieht es in Amea's Augen. Sie ist happy mit Happy.

Zum Bild: Das Bild ist von meiner Tochter.
Habe die Gegenstände auf ihrem Sitzplatz mit einer Textur hinterlegt und die Farben reduziert.

Kommentare 75