Aber die Liebe bleibt!

Aber die Liebe bleibt!

3.723 13

Astrid Wiezorek


Premium (World), Gera in Thüringen

Aber die Liebe bleibt!

Wir bedanken uns recht herzlich für euer Mitgefühl, für die lieben Karten und für alle tröstenden Worte hier in der fc, per E-Mail oder am Telefon. Danke, dass ihr mit uns trauert. Jeder, der schon einmal ein geliebtes Tier verloren hat, weiß wie weh das tut und wie schwer diese letzte Entscheidung beim TA ist. Eine Entscheidung welche endgültig ist und die man nie wieder rückgängig machen oder korrigieren kann. Die Entscheidung zwischen Leben und Tot, zwischen Erlösung und Leid. Wir haben Fauchi das letzte Geschenk erwiesen was wir ihm noch geben konnten, er sollte sich nicht mehr quälen. Nun ist er wieder mit seiner geliebten Sophie vereint, wir haben ihn direkt neben ihr in unserm Garten begraben. Er liegt jetzt quasi zu ihren Pfoten, genauso wie sie dalagen. Sollen beide in Frieden ruhen, vergessen werden wir sie nie, denn die Liebe bleibt.


Abschied von Fauchi
Abschied von Fauchi
Astrid Wiezorek



Mach's gut kleiner Fauchi,
Mach's gut kleiner Fauchi,
Astrid Hallmann
Tschüss Fauchi
Tschüss Fauchi
heltor
Abschied von Fauchi ...
Abschied von Fauchi ...
Mary.D.

Kommentare 13

  • Heike T. 3. Februar 2021, 12:08

    Dieser Gedanke ist aber wirklich das einzig tröstliche!
    LG, Heike
  • Elke Becker 25. Januar 2021, 13:13

    Das hast Du sehr gut gemacht, liebe Astrid, sie hätten es so gewollt!
    GLG Elke
  • heltor 19. Januar 2021, 19:12

    Liebe Astrid,
    für Fauchi war es dein letzter GROSSER Liebesbeweis.
    Ohne seine Sophie ging es leider nicht mehr
    Liebe Grüße
    Helga
  • Petra M.. 15. Januar 2021, 18:57

    Ach. liebe Astrid, jetzt kommen mir schon wieder
    die Tränen, wenn ich diese liebevoll gestaltete
    Collage sehe. Ja, jetzt sind ihre beiden Seelen
    wieder vereint, und sie können sich erzählen,
    wie schön ihre kurze gemeinsame Zeit war. 
    Alles Gute für dich, Steffen und Oscar und
    bleibt gesund.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Sabine we. 15. Januar 2021, 18:11

    Ich weiß nur zu gut, wie man sich fühlt, wenn man als Mensch diese schwere Entscheidung über Leben und Tod für seinen geliebten Vierbeiner treffen muss. Und doch ist es der letzte Liebesbeweis ,welchen wir ihnen zukommen lassen ! 
    Schön,dass Fauchi seine letzte Ruhestätte neben seiner Sophie gefunden hat .
    Vergessen werden unsere Lieblinge niemals, sie waren ein Teil von uns
    LG Sabine
  • Chicki 15. Januar 2021, 17:48

    man muss loslassen können und ihr habt ihm den letzten großen gefallen getan.
    die beiden werden immer in euren herzen und bei euch sein.
    lg moni
  • Mary.D. 15. Januar 2021, 9:18

    Das ist eine liebevolle Hommage für deine süßen Sternenkatzen ...sie hatten ein schönes Leben bei euch und nun sind sie wieder beisammen ...im Regenbogenland!
    Es tut noch lange weh,aber die Gewissheit,daß es ihnen das gut geht,da wo sie jetzt sind,das ist tröstlich.
    Liebe Grüße,Mary
  • Kratzbaum227 15. Januar 2021, 8:46

    Es tut gut wenn man mit seinem Schmerz und seiner Trauer nicht alleine ist.
    Und sein geliebtes Tier zur Regenbogenbrücke zu geleiten,
    ist die schwerste Stunde für den Menschen.
    Lg Steffen,Mausi+Bolle
  • alicefairy 15. Januar 2021, 8:30

    Du machst es genau richtig, auch wenn es sehr weh tut. Leiden lassen ist nicht!
    Lg Alice
  • Corinna Lichtenberg 14. Januar 2021, 22:50

    Und bei dir weiß man ganz genau, wie viel Liebe ihr all euren Tieren gebt! Nun sind sie alle wieder zusammen.
     Liebe Grüße Corinna
  • Susann K. 14. Januar 2021, 22:46

    Oh ja ich weiß wie es ist.........
    tut immer wieder so weh.
    lg
    susann
  • Klacky 14. Januar 2021, 22:46

    Ich weiß, wie weh das tut.
    Aber die Erinnerung bleibt.
  • Anoli 14. Januar 2021, 20:22

    Das größte Geschenk, das Ihr ihm machen konntet...
    Ich umarme Dich!