Menschen / Szene

Steampunk / Retrofuturismus

Steampunk ist eine paradoxe eigene Welt: Industriell und dystopisch und doch verklärt; nostalgisch und doch Science Fiction; schön aber nutzlos, eine Art Retrofuturismus.
Ein häufiges Merkmal der eigenwilligen Erscheinung sind Anlehnungen an viktorianische Elemente (Viktorianischer Anzug mit Irokesenfrisur, Piercings zu Korsett und Schweißerbrille... ), Industrienostalgie (Dampfmaschinen statt Elektrizität) und Ästhetisierung der Technik (verchromte Zahnräder...), oftmals aus der Zeit zwischen Mitte und Ende des 19. Jahrhunderts.
Beispiele aus der Filmwelt:
- Jule Vernes "20.000 Meilen unter dem Meer" von 1870
-"Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen"
-"The wild wild West"
-"In 80 Tagen um die Welt"
-"Der goldene Kompass"
2.141 Fotos | Seite 1 von 36