Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Kerschhackl Hans-Peter


Premium (Pro), St. Johann/Pg.
[fc-user:1119834]

Über mich

Bin gelernter EH-Kaufmann und arbeite als Marktleiterstellvertreter in einem Lebensmittelgroßmarkt. Bin Jahrgang 1962, verheiratet 2 Kinder und Fotografiere seit meinem 14. Lebensjahr.
Es ist für mich der richtige Rückziehpunkt, wenn ich ausspannen will. Hier vergesse ich alles um mich herum.
Meine Ausrüstung besteht aus einer Nikon D70s und einem Universalobjektiv 18/70mm und einem Zoomobjektiv 70/300.

Dazugekommen ist ein Macro von Sigma 105mm mit der Lichtstärke von 2,8.
Eine Nikon D 300 , ein Sigma Objektiv 18-50mm Lichtstärke 2,8 durchgehend.
Und meine letzte Errungenschaft, das Sigma 150-500.
Blitzgeräte: Nikon SB 600 und SB 800
Eigentlich kann ich mich bei der Fotografie für alles begeistern.
Hauptsächlich aber Natur, Tiere, Makro, Portrait und Landschaftsfotografie.

Kommentare 368

  • Lukas.M 6. April 2020, 19:29

    Hallo Hans Peter,
    vielen Dank für deine Anmerkung und zum Votingvorschlag.
    Deine Aufnahmen sind genau nach meinem Geschmack, du scheinst in einer Ähnlichen Bergwelt zu wohnen wie ich, eben ein Bergler sagen wir Schweizer;-)
    LG Lukas
  • scheidesign 29. Oktober 2019, 17:49

    Hallo Hans Peter,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem Foto!
    VG Franz
  • WooV 13. Oktober 2019, 20:57

    Hallo Hans Péter,

    vielen Dank für Deine Anmerkung, klasse Berg Bilder zeigst Du hier
  • BC Projekt 12. Februar 2018, 18:25

    Guten Abend Hans-Peter,

    es freut mich, das Dir mein Bild "Dem Licht entgegen" gefällt.

    Die Alpinpflanze Silberwurz ist in unseren Gebirgen bis ca. 2000 m Höhe beim
    Wandern zerstreut an zu treffen. Die dunkelgrünen, glänzenden Blätter sind ledrig
    und unten weißfilzig behaart: Behaarung vermindert die Wasserabgabe durch die felsigen Spaltöffnungen und verlängert dadurch die Blütezeit (Spätfrühling). Die Schöne Struktur dieser Blume wird besonders im Gegenlicht, so, wie ich sie fotografiert habe, sichtbar.

    Aus Deiner Galerie, die mir sehr gut gefällt, ist ersichtlich, dass wir in einem ähnlichen
    Motivbereich wohnen. Du hast recht, Fotografieren kann auch die Seele zum
    mitschwingen bringen.

    Schöne Grüsse aus Dornbirn,

    Arthur
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 10. Februar 2018, 13:42

    Hallo Hans Peter, Danke für die nette Anmerkung, ja ich habe auch Fotos vom Eisvogel im
    Winter.
    Lg. Wolfgang.
  • ulfhild-susanne 18. September 2016, 3:08

    grüss dich Hans-Peter,
    ein bisserl spät dran bin ich mit meiner antwort,
    bitte sieh es mir nach!
    ihr bekommt die wöchentliche mäusespende aber nicht
    lebend, oder? daisy quartiert sie leider lebend ein, inkl.
    verpflegung.
    einen schönen sonntag wünscht susanne
  • Andrea Hase 21. August 2016, 10:39

    Hallo Hans-Peter! Deine Fotos gefallen mir sehr gut und manchmal entdecke ich auch etwas, wo ich auch schon war. Man sieht schon, daß du viel Erfahrung hast im Umgang mit der Kamera hast! Freue mich, wenn's wieder Bilder von dir gibt! Liebe Grüße Andrea
  • Jens Wörner 23. Mai 2016, 23:31

    Ganz lieben dank für den netten Kommentar.
    Viele grüße Jens
  • Tschunie 11. Dezember 2015, 21:20

    Danke für Deine Anmerkung zu Väterchen Frost.
    Habe mich sehr darüber gefreut.
    Vieleicht laufen wir uns am Jägersee mal über den Weg.
    Ist ja auch eines Deiner (Foto) Jagdreviere.
    lg
    Peter

    Väterchen Frost zeigt seine Blüten
    Väterchen Frost zeigt seine Blüten
    Tschunie
  • Jean-Pierre39 11. Oktober 2015, 1:39

    Hallo lieber Hans-Peter,
    einen ganz herzlichen Dank für Deine feine Anmerkung.
    Es waren einige Aufnahmen notwendig, um das gute Licht, den Hintergrund und nicht zuletzt die Haltung des Vogels so optimal zu treffen.

    Ja wirklich, die SX50HS ist für mich eine recht gute Kamera, so bleibt leider die "dicke" EOS 60D mit all ihren Objektiven immer öfter zu Hause.

    Dir einen sehr schönen Sonntag und
    LG Jean-Pierre
  • docskh 10. Oktober 2015, 11:28

    Vielen Dank.
    VG Karlheinz
    feather twig
    feather twig
    docskh
  • Jean-Pierre39 8. September 2015, 16:36

    Hallo lieber Hans-Peter,
    Deine vielen Kommentare zu meinen Bildern haben mich sehr gefreut.
    Ich hab' mich etwas in Deinen Alben umgesehen und bin über die vielen wunderbaren Aufnahmen begeistert.
    Es mach wirklich Spass, das Hobby mit anderen Menschen zu teilen.
    Nun zu Deiner Frage: Ich wanderte im Jahr 2002, beim Eintritt in die Pension, in dieses schöne Land aus.
    Hier zu leben oder nur Urlaub zu machen, sind nicht das gleiche. Für mich stimmt's, trotz der auch vorhandenen Widrigkeiten, die es hier gibt. Mir gefallen das Klima, die Landschaft und auch viele der hier lebenden Menschen.

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche und weiterhin viel Spass beim Hobby.
    Herzliche Grüsse Jean-Pierre
  • Tschunie 25. April 2015, 21:15

    Danke für die ausführlichen Informationen.
    Ich habe ja nur gefragt, weil ich den Eindruck hatte, das Vögel nicht fotografiert werden wolllen.
    Sonntag schlechtes Wetter, jede Menge Vögel im Garten, sogar ein Specht. Eine Woche später Sonnenschein und tolles Licht, keine Vögel mehr im Garten, als ich mit der Kamera und neuem Tele auftauchte. :)-
    Besten Dank nochmal.
    Peter
  • Tschunie 17. April 2015, 20:02

    Danke für Deinen Kommentar zum Sonnenuntergang Roviny.
    Ich bin noch nicht so den Blick fürs wesentliche, und werde daher Deine Ratschläge beherzigen.
    Danke für die Zusage der FC Freundschaft.
    Vieleicht trifft man sich ja mal, soweit sind wir ja nicht auseinander, und der Jägersee ist auch eines meiner bevorzugten Foto Gebiete.
    lg
    Peter
  • FHF 4. April 2015, 9:46

    Hallo Hans-Peter,
    danke für deinen Kommentar hat mich sehr gefreut.
    Die Stare sind schon seid etwa 4-5 Wochen hier.
    Gruß Frank
  • 199 13
  • 6.103 5.060
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse