Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Bazer


World Mitglied, Wien und Augsburg

Wohn- und Fabriksgebäude in der Schottenfeldgasse 65

im 7. Bezirk
1905 - 1906 von Oskar Marmorek errichtet. Darin befand sich ursprünglich die Schuhfabrik Andreas Neider.
http://de.mundipedia.com/ImmobilieWohnUndFabriksgebaeudeSchottenfeldgasse65Wien http://www.architektenlexikon.at/de/385.htm
Hier wird Oskar Neumann als Architekt genannt, dabei handelt es sich aber wohl um eine Verwechslung: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_denkmalgesch%C3%BCtzten_Objekte_in_Wien/Neubau

Ganz in der Nähe aufgenommen:

Kommentare 20

  • Gabi Eigner 19. März 2013, 11:42

    Sehr schön erhalten.
    So weit ich weiß, kann man Fehler bei Wikipedia berichtigen, bzw. melden.
    lg Gabi
  • TheCitySolution 17. März 2013, 15:54

    Da hast du ein extrem schönes Motiv gefunden!
  • rolvin 16. März 2013, 0:53

    Starke Aufnahme und interessanter Link!! Bald kannst du einen Bildband über Wien rausbringen ;-))
    Lg Roland
  • Anier S. 15. März 2013, 18:24

    Ein schönes Haus, gut auch das Licht!
    LG Reina
  • Monsieur M 15. März 2013, 17:19

    Oh, hat man da Neider als Nachbarn, wenn man da wohnt?
    LG Harry
  • -fotomaus- 15. März 2013, 14:31

    Wien hat noch jede Menge Jungendstilfassaden -
    Du hast hier ein besonders bemerkenswertes Haus ausgesucht!
    LgIno
  • Wolfgang Weninger 15. März 2013, 13:58

    das hat von außen noch immer das geschäftige Flair von damals ... prima entdeckt
    Servus, Wolfgang
  • Gisela Aul 15. März 2013, 13:47

    finde die beiden Eingangsportale sehenswert5
    lg. Gisela
  • Wmr Wolfgang Müller 15. März 2013, 12:50

    Lichteffekte auf der Faasade in am Auto zeegen von einem Sonnentag ...gutes Spiel von Licht und Schatten ..sehr gelungen
    wolfgang
  • Hannes Gensfleisch 15. März 2013, 12:06


    Die Secessionisten haben in Wien
    sehr schöne Spuren hinterlassen,
    ach hätten sie nur auch alles
    Eklektizistische erbaut.

    Die Lichtflecken machen's lebendig.
  • Mark Billiau. 15. März 2013, 11:42

    Nice and interesting city architecture !

    Mark
  • marie-antoinettesgiraffenhals 15. März 2013, 10:38

    Vom allmählichen Verschwinden des Ornaments.
  • Klaus-Günter Albrecht 15. März 2013, 10:15

    Das ist schon Jugendstil, in seinem Anfängen, oder besser gesagt Frühmoderne. Was es in Wien so alles zu entdecken gibt!? Gut sind auch die Datenbanken, die es bei Euch im Netz gibt.
    Liebe Grüße Klaus
  • Kurt Stamminger 15. März 2013, 8:26

    Sehr bemerkenswert !!!

    LG
    Kurt
  • Bärbel7 15. März 2013, 8:03

    Die Wiener Architektur ist immer wieder sehenswert! Gruß Bärbel
  • Heinz Janovsky 15. März 2013, 7:41

    Sehr elegante Architektur.
    Gruß Heinz
  • Hartmut Sabathy 15. März 2013, 5:12

    das ist aber ein super Fund .. lg Hartmut
  • aeschlih 15. März 2013, 0:43

    Da bin ich auch schon vorbei...
    lg Hilde
  • Karl H 15. März 2013, 0:23

    Ja, das kenn ich auch. Habs aber noch nie fotografiert ... :-)

    lg Karl
  • Otto Krb 14. März 2013, 23:59

    Ein schönes Gründerzeithaus... habe kurze Zeit unweit von hier in der Seidengasse gearbeitet und glaube mich an dieses Haus zu erinnern...
    Liebe Grüße,
    Otto

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Wien
Klicks 856
Veröffentlicht
Lizenz