Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
4.921 38

el len


World Mitglied

Weggestempelt

Ja, ich weiß, nie wieder wird man meinen Bildern glauben .... ;-(
Thomas Epting , Du hast mich auf den Trichter gebracht.
Hat irgendwie Spaß gemacht ;-)))

Wegstempeln ...
Wegstempeln ...
el len

Übrigens: alles mit PicturePublisher 10
Mehr dazu im Programm-Forum von Roman und mir gibt es hier:
http://www.picturepublisher10.de

Kommentare 38

  • Ramin Khoschnud 21. Januar 2005, 23:15

    Mit Stom find ich es schöner.
    Kurze Frage, wie lange hast Du daran gesessen?
    :) *duck*
    Ich weiß, rund eine Stunde.
    Gruß,
    Ramin
  • Klaus F. 23. Oktober 2004, 17:21

    Smile, das ist ja eine tolle Arbeit, an der Du bestimmt lange gesessen hast.

    LG
    Klaus
  • Blues hardy 8. Oktober 2004, 17:32

    hallo ellen,
    rein technisch gesehen, nichts mehr so sehen, sauber sauber, sauber
    wie schon bei dem anderen foto angedeutet, empfinde ich dieses nun als direkt langweilig.
    klar, ist das sehr subjektiv. liegt wohl auch daran, dass hier genau das, was mich faszinieren würde, nicht zur geltung kommt durch den schnitt.
    der himmel ist mir hier zu hoch, die eine wolke von oben reicht. daher von oben radikal runterschneiden, nur die eine wolke mitnehmen.
    dann hast du quasi eine 4 teilung und das licht auf der landschaft kommt besser zur wirkung.
    gruß vom blues
  • Jürgen von den Berken 7. Oktober 2004, 23:31

    ... ein "Meilenstein" in der Stempelgeschichte ...
    Jetzt noch schnell ein Plugin dazu schreiben und ganze Generationen von Fotografen wäre glücklich ! g**.

    Und wie zuvor bereits bemerkt verschiebt sich für mich der gedankliche Schwerpunkt des Bildes. Ich würde jetzt unwillkürlich die Kamera etwas nach unten/ links schwenken ...
    lg Jürgen
  • el len 7. Oktober 2004, 21:46


    @ Anna: stimmt - war ja auch mal anders geplant ;-)))

    @ Dieter: Muskelkater im Mausfinger ;-) ne, es mussten alle raus - just for fun! ;-))

    @ Ralf: freut mich *jubel* und Danke!

    @ Alex: ;-(((

    @ Hans: EBV - erlaub`t? Für mich ja - ne, keine Grundsatzdiskussion jetzt anzetteln - hier just for fun - eben, weil Thomas Epting es so wollte ;-)))

    @ Alex: Dein Löschen verwirrt ... mich .... ;-)

    @ Hannes: 1 Stunde ungefähr - hochauflösund gibt es das nicht, hab nur die Webversion "gefälscht"

    @ Werner. "wärst" oder "bist" ? ;-)) Danke Dir!

    lg ellen
  • Johannes Gstöttenmayer 6. Oktober 2004, 9:10

    Einfache Frage an Ellen

    Mein Gott, wie lange hast du da gebraucht!?
    Und wie sieht das Foto hochauflöslich aus?
    Kennt man was?

    mfg
    Hannes
  • I arkadas I 5. Oktober 2004, 22:29

    @ellen .. du bist vorreiter...
    wenn man später sagt...
    ebv gehört zur fotografie dazu...
    dann wird bestimmt auch dein name fallen...

    warum ebv!!! deshalb!! weil es gut ist...
    deshalb auch..: schlechte fotos bleiben in ebv schlecht..
    gute fotos werden nur durch kreativität in ebv besser..

    lg hans ghe
  • RA K 5. Oktober 2004, 21:31

    wirklich gute arbeit, man sieht nix mehr
    lgr
  • Dieter Biskamp 5. Oktober 2004, 21:22

    das muss ziemlich viel stempelfarbe gekostet haben. aber im ernst, die beiden grossen haettest du stehen lassen sollen, die passen gut in diese landschaft, geben ihr profil. vg, dieter
  • Anna L 5. Oktober 2004, 20:56

    Tolles Bild, so ohne Masten. Aber jetzt ist mir der Himmel zu übergewichtig (weil die Masten fehlen).
    LG Anna
  • el len 5. Oktober 2004, 20:32


    @ Martina: Da hast Du völlig recht, ohne Masten wäre das anders ausgegangen - das entstand eben auf vielfachen Wunsch eines einzelnen - was tut man nicht alles für seine Buddies ;-))))))

    @ Susanne: Ich nenn Dich jetzt Adlerauge - menno. der große hat sich furchtbar gewehrt ....... yep, genau, reden wir lieber von der Stempelleistung ;-))))

    @ Kersten. nette idee für ein Experiment ....;-)))

    @ Gerhard: mir auch! ;-)

    @ Marina: gut, schau nicht noch mal hin, damit Du auch jetzt keine Patzer mehr entdeckst ;-))) Danke!

    @ Stefan: nene, bist Du nicht - war ja mal als "Bild mit Masten" geplant. Danke Dir!

    @ Thomas: naja, ich finde nicht,d as es Frevel ist - es ist eine tolle Übung gewesen - eine Stunde hat es etwa gedauert, da waren sie wech ;-)))

    lg ellen
  • Thomas Agit 5. Oktober 2004, 20:14

    Hmmm, irgendwie fehlt dem Bild etwas. ;-) Zweifelsohne, eine exzelente EBV, aber bei _dem_ Motiv ist das doch Frevel hoch drei. ;-))
    Wie lange hast Du dafür gestempelt?

    lG Thomas
  • Stefan Haffner 5. Oktober 2004, 20:05

    eine sehr saubere Arbeit!
    Ich hoffe, ich bin nicht der einzige, der die Masten schön fand.
    So wie hier fotografiert - sehr gut!
    lg Stefan
  • Marina Cleve 5. Oktober 2004, 19:42

    da hast Du Dir aber wirklich viel Mühe gemacht und ich kann auch beim besten Willen keinen Patzer bei der Arbeit entdecken :-) nichtsdestotrotz: das Original ist mir auch lieber :-)
    LG Marina
  • Geri H. 5. Oktober 2004, 19:29

    tztz - also mir hats mit Masten besser gefallen.
    lg
    Gerhard