Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Unsere Nachbarn...

sind nicht einverstanden damit, dass wir verkaufen und uns von hier verdrücken.;-)
Aber es muss sein. Alles hat einmal ein Ende. Wir geben unsere zweite Heimat in Florida auf, solange wir alles selbst abwickeln können.
In einer Woche geht es endgültig für immer nach Berlin.

Please call if you want to buy! ;-))
http://search.wagnerrealty.com/idx/9083/details.php?idxID=194&listingID=A3993447&pt=sfr

Kommentare 16

  • Joachim Kretschmer 20. Januar 2016, 13:18

    . . . Dank Deines Hinweises kann ich nun die Info nachholen . . . ich bin auch 2 Mal in der FC für länger *ausgeschaltet* gewesen, jeweils Hüft-OP . . . habe zum Glück alles gut überstanden, sodass meine Foto-Touren wieder größere Kreise einnehmen . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • B. Walker 10. April 2014, 3:23

    @ all, herzlichen Dank für die Anmerkungen und Wünsche!
    Der Hausverkauf ist inzwischen fast perfekt.
    Also bitte nicht mehr anrufen! ;-)
    LG Bernhard
  • Jo Kurz 9. April 2014, 20:12

    ich drück die daumen, dass die positiven erinnerungen schwerer wiegen als die wehmut des abschiednehmens...
    alles gute dir und deiner frau!
    jo

    ps: ein bisschen kann ich mit euch fühlen, denn für meine blöker und mich ist es heuer das letzte beweidungsjahr...
  • Martin Wenner 9. April 2014, 19:00

    I'd like to call, but..... Ja, eigentlich schade aber es gibt so viele "Aber", dass es leider nicht möglich ist ein Haus in Florida zu kaufen. Ich wünsche Euch Beiden von Herzen, dass alles glatt und zu Eurer Zufriedenheit über die Bühne geht. Ihr nehmt wunderschöne Erinnerungen und tolle Fotos mit. Das sollte den Abschiedsschmerz etwas erträglicher machen. Ich drücke Euch die Daumen!!
    Seid lieb gegrüßt.
    Martin
  • Motivsammler 9. April 2014, 14:20

    Hoffentlich klappt alles so wie ihr es euch vorgestellt habt. Noch einmal eine sehr schöne Bilderzusammenstellung.
    LG Frank
  • Lichtspielereien 8. April 2014, 22:32

    Sicher mit einem weinenden und einem lachenden Auge und vielen Tränen im Herzen denke ich, auch wenn der Verstand sagt es ist richtig.
    Geniesst die letzten Tage dort Ihr Beiden !
    Ganz lieben Gruß
    Verena
  • Jens Both 8. April 2014, 21:25

    Hallo Christel, hallo Bernhard,
    auch wenn ich Deine Fotos selten kommentiere, bin ich bei jedem Bild dabei.
    Eure Leidenschaft, Euer Fachwissen und die häufig glückliche Hand haben einen Schatz angehäuft, von dem Ihr hoffentlich noch lange Zeit die Community erfreuen könnt.
    Natürlich ist es schwer, solch ein gelobtes Stück Erde verlassen zu müssen. Für vergleichbare Aufnahmen muss man hier ganz anders ausgerüstet sein – und viel – viel – viel länger warten.
    Wir können es voll und ganz nachvollziehen, solch eine herrliche Landschaft einschließlich des
    milden Klimas verlassen zu müssen, aber die Gesundheit geht auf jeden Fall vor.
    Viele Grüße und unser besten Wünsche für Eure Gesundheit.
    Vielleicht trifft man sich irgendwann mal an der Ostsee?
    Angelika & Jens
  • Andreas E.S. 8. April 2014, 19:05

    Auweh. Das tut verdammt weh. Nach 20 Jahren so etwas aufzugeben. Aber sicher werdet ihr sehr harte Gründe für die Aufgabe eurer zweiten Heimat haben. Was euch niemand mehr nehmen kann sind die Erinnerungen an eine schöne und sicher angenehme Zeit mit vielen eindrucksvollen Erlebnissen.
    Ich wünsche euch einen nicht zu schweren Abschied und guten Anfang in eurer alten neuen Heimat.
    LG Andreas
  • Axel Sand 8. April 2014, 18:59

    Das ist schon traurig, aber Ihr macht das schon richtig für Euch.
    Den Sunshine State zu verlassen fällt schwer.
    Gruß
    Axel
  • Bernd Dietrich 8. April 2014, 17:43

    Deine wehmütigen Gefühle kann ich gut verstehen, Bernhard, da wird euch schließlich die halbe Heimat entzogen. Ich hoffe nur, daß die allgemeinen Rahmenbedingungen (Gesundheit!) es zulassen, daß ihr wenigstens besuchsweise ab und an noch mal nach Florida könnt. Und so schön ein solch großes Fotoarchiv wie Deines ist - die Realität kann es leider niemals ganz ersetzen...
    Alles Gute für Dich und Deine Famile, Bernhard,
    Wünscht Dir Bernd
  • Fred Welke 8. April 2014, 17:25

    Naja, Berlin ist ja auch nicht schlecht. Mir geht es aehnlich in meiner 3. Heimat Brasilien. Denke, dass ich es noch 5 Jahre ausschoepfe (Jahrgang 1940) bevor ich wieder permanent in meine 2. Heimat an die franz. Atlantikueste zurueckziehe. VG und viel Glueck, Fred
  • Willy Brüchle 8. April 2014, 11:05

    Ich drück Euch weiter die Daumen. Aber so gelegentlich mal ein Urlaub in Florida ist auch nicht zu verachten - und die Möglichkeit bleibt ja erhalten. MfG, w.b.
  • Andreas Kögler 8. April 2014, 10:09

    ich würde ja , wenn das nötige Kleingeld vorhanden wäre , deine Nachbarn gerne für dich weiterhin betreuen ;-)
    Aber , aber , aber ...
    Jedenfalls bist du mit Sicherheit in D herzlich willkommen !
    gruß andreas
  • Brigitte Kuytz 8. April 2014, 8:40

    fantastisches Anwesen - ich wünsche Dir viel Glück beim Verkauf auch wenn es für Dich bestimmt nicht ganz einfach ist
    l. gr. Brigitte
  • realherz 8. April 2014, 7:33

    Ich wünsche euch für die Abwicklung alles Gute,
    eine Entscheidung die bestimmt nicht gerade leicht gefallen ist.
    Aber auch in und um Berlin gibt es sehr schöne Naturplätze....aber sicherlich kein vergleich zu Florida.
    Also ....gutes gelingen für den Umzug.
    LG Realherz