Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
...und es gibt wirklich kein entrinnen ?

...und es gibt wirklich kein entrinnen ?

347 16

Kommentare 16

  • Elrie 26. April 2007, 15:29

    Fahren die beiden im Paternoster??? Habe so etwas in der Realität noch nie gesehen...... Die Perspektive und Blickrichtungen sind Klasse!! LG Elke
  • Iris Gilli 16. April 2007, 8:36

    Eine schöne Szene mit viel Interpretationsfreiraum, das mag ich sehr!
    Durch den Titel wird die Gedankenrichtung bestimmt, prima! Mal was anderes, daher TOP!
    LG von Iris
  • Rob. Mueller 14. April 2007, 21:40

    Es will mir einfach nichts dazu einfallen!
    Aber der Hintern ist ein Foto allemal wert:-))
    So halb auf der Stange:-)
    gruß
    Rob
  • Ralf D.-K. 14. April 2007, 14:29

    Ich glaub ja, dass das Austellungstücke eines prähistorischen Museums aus der Zukuft sind.
    LG Ralf
  • Lady Edel 13. April 2007, 16:05

    Eine ganz bezaubernde Präsentation.
    LG
    Edel
  • Angelice W 13. April 2007, 10:11

    Dieser grübelnde Blick ist köstlich :o)
    Augen zu und durch ;o)
    LG Angie
  • Doris H 13. April 2007, 8:13

    irgendwie kommen mir beim Betrachtes des Foto ganz andere Gedanken. Ich denke da mal eher in die Richtung Futterneid. Die hübsche Dunkelhaarige betrachtet die schöne Blondin abschätzend bis bewundernd und fühlt sich selbst dabei ein wenig wie das hässliche Entlein!

    LG Doris
  • Günter K. 12. April 2007, 23:28

    ach marlene, gerade wo du mich besuchst, ich wollte gestern abend anrufen bei dir, und fragen, ob du mal lajka füttern könntest, da doris ja noch unterwegs war. aber dann verließ mich der mut ;-)
    lg günter
  • Marlene Sch. 12. April 2007, 23:00

    ;-))) Sie wirken beide etwas ratlos. .....wälzen möglicherweise große Probleme - oder hängen wirklich fest.
    LG Marlene.
  • Klaus. Schmitt 12. April 2007, 19:03

    ...manchmal muss man eben seinen inneren Schweinehund überwinden !

    LG Klaus
  • Petra-Maria Oechsner 12. April 2007, 17:35

    ja....das leben kann manchmal soooo schwer
    sein....:-))
    die alternative wäre wirklich nur hochlaufen.....na dann mal viel spaß......ich bevorzöge in diesem fall doch lieber die bequeme variante.....:-))))
    lg petra
  • Marion Sp 1 12. April 2007, 13:09

    Naja es dauert ja nicht lange dann sind sie wieder frei:-)
    LG Marion
  • FRABU 12. April 2007, 9:41

    Doch, sie kann sich abseilen :-)))
    LGM
  • Hans Pondorfer 12. April 2007, 8:47

    :-))) erstmal........
    was Du alles siehst,
    mitten unters Volk und dann
    mit Bedacht
    ein Bild gemacht......
    LG Mme
  • Conny Wermke 12. April 2007, 8:37

    Der Titel lenkt den Betrachter in eine bstimmte Richtung..und schon bekommt die Aufnahme einen Sinn..
    So denkt man, die Zwei überlegen, wie sie ihrem Käfig entrinnen können..wobei es ja auch ganz anders sein kann und sicher auch ist.

    LG Conny