Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

"Symmetrie ist die Ästethik der Doofen"

...sagte dereinst Wolfgang Niedeckens Kunstprofessor zu dem späteren BAP-Sänger - so gelesen im "Rolling Stone"!

...und Mist. schon wieder isses mir passiert!!
:-)

BAP mag ich dennoch:
http://www.youtube.com/watch?v=9M8hCC1_XnQ

Das erstaunlichste an dem Bild ist aber eigentlich, was man NICHT sieht: Besucher!
Während sie sich in Hundertschaften vor der Mona Lisa drängelten, war in diesem Teil des Louvre für einen kurzen Moment kein Mensch zu sehen!

Kommentare 28

  • Peter Ackermann 26. April 2011, 22:25

    Wenn es so ist, bin ich gerne doof! :-))
    Schaut prima aus, Stefan!
    Viele Grüße und schönen Abend!
    Peter
  • N. Nescio 11. April 2011, 0:14

    sehr plastisches und detailreiches bild.
    diese halle macht den eindruck, es gäbe keine türen und fenster und man könne direkt in den palmengarten spazieren.
    lg gusti
  • Eifelpixel 9. April 2011, 6:58

    Auch ohne Kunst ist der Louvre sehenswert.
    Er war schließlich das Stadtschloss der Könige.
    Beeindruckender Marmorboden.
    Sehr gutes Bild in Top Qualität.
    LG Joachim
  • Manuel Gloger 7. April 2011, 16:25

    Symetrie macht einen Großteil des Reizes deiner Architekturbilder aus. Außerdem ist es nicht wirklich symetrisch. Die Lampen im Hintergrund sind versetzt angeordnet und die Schaukästen sind auch unterschiedlich bestückt. ;- )
    LG Manuel
  • MarlenD. 7. April 2011, 11:47

    :-))
    das ist wirklich ein herrlicher Titel und nein, nein, nein
    DU bist nun wirklich nicht doof mit deiner Hingabe zur Korrektheit der Linien sondern zeigst uns immer wieder, wie man ästhetisch saubere und wunderbar harmonische Bilder zaubert...
    allein das völlige Fehlen der Touris verdient hier einen Stern...:-)

    ein herzlicher Gruß
    Marlen
  • Harald Köster 7. April 2011, 9:02


    Symetrie ist bestimmt mehr als das. Und jedenfalls kenne ich keinen, der es meisterhafter beherrscht...

    LG Harald
  • Tanja Sch. 7. April 2011, 8:23

    Dieser Raum besticht durch seinen kunstvollen Fußboden und die prachtvolle Decke. Achtet da irgendwer noch auf die Exponate in den Schaukästen? ;-) Was für ein Glücksmoment so einen Raum ohne Besucher anzutreffen, tolles Foto!
    LG von Tanja
  • Klaus. Schmitt 6. April 2011, 18:45

    Der tolle Boden und die Architektur ist schon für sich eine sehenswerte Kunst ... die beiden Gesteinsbrocken stören hier eher.

    LG klaus
  • Roland Brunn 6. April 2011, 17:46

    Wir waren auch fast einmal im Louvre ... leider geschlossen ! Ich würde mich über weiter so gute Eindrücke dieses bekannten Museums freuen, Stefan !
    VG Roland
  • K.-H.Schulz 6. April 2011, 17:37

    Hier hast du aber eine sehr schöne Aufnahme präsentiert. Das Motiv ist wie immer Klasse und die gedanken zum Foto sind auch nicht ohne.
    LG:Karl-heinz
  • Petra-Maria Oechsner 6. April 2011, 15:59

    na ja...manchmal braucht man ja auch gerade linien und gerade wände...damit nicht alles zusammen fällt...-))
    toll, dass du den raum zwischendurch mal ganz für dich alleine hattest..
    so kann man die schönen mosaike ungestört auf sich wirken lassen...und überhaupt diese angenehme ruhe dieses saales...-)
    lg petra
  • Ingrid Vetter 6. April 2011, 14:52

    Dabei ist der Fußboden auch sehr betrachtenswert! Perfete Aufnahme, wie immer!!!
    LG Ingrid
  • britt-marie 6. April 2011, 13:42

    eben ein fuchs bild, perfekt und so ganz ohne leute, mag ich sehr
    lg beba
  • Dirk Steinis 6. April 2011, 10:31

    der Titel ist genial, dein Bild ist wieder sowas von... eben doof - aber richtig gut wird es dann auch durch die hier anschließende Diskussion - spätestens dann, wenn Günter eingreift! Großes Kino mit geraden Linien und ohne Zuschauer im Bild. :-)
    lG
    Dirk
  • Birgit Pittelkow 6. April 2011, 8:45

    na dann passen aber 100derte von den alten Baumeistern nicht in des Kunstprofessors Intelligenzschema ;-)
    Ich sag jetzt mal das ist Ansichtssache und Motivsache und bei solch einem Motiv muss ich dann dem Herrn Professor widersprechen.
    Sehr schön, lG Birgit

Informationen

Sektion
Ordner der große Restordner
Klicks 989
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 12-24mm
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 12.0 mm
ISO 400