Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.401 14

Carl-Jürgen Bautsch


Pro Mitglied, Hamburg

Sigma EX 24-70

Von dem relativ großen, schweren Objektiv habe ich mich jetzt mit der
Unterstützung von Ebay getrennt. Betrachte ich die Schärfeleistung an
der K10 und auch die Farbwiedergabe in meinem archivierten Bildern,
kommen mir erste Zweifel, ob das die richtige Entscheidung war.

(48 Sek., 60mm, f11 und ISO200, Ellerntorsbrücke)

Zum Vergleich die Arbeit eines anderen "Archivarbeiters":

Ellerntorbrücke
Ellerntorbrücke
Erwin Oesterling

Kommentare 14

  • Andreas Schaarschmidt 6. Mai 2011, 16:13

    also der vergleich ist ja ...., uff. denn hier überzeugt wirklich die schärfe !
  • Silvio Schulze Photography 6. Januar 2011, 12:26

    Moin Carl-Jürgen. Die Schärfe hier passt doch, aber sicher hattest Du Deine Gründe das Objektiv abzugeben. Die Lichter mit ihren Sternchen gefallen mir sehr gut. Auch der Aufbau und das Motiv sind vorzüglich. Sehr gute Arbeit.

    VLG Silvio
  • Joachim Hasche 7. Dezember 2010, 10:22

    Schöne Farben, feine Spiegelung, hervorragende Qualität - einfach toll!
    LG Joachim
  • Walter Fischer 7. Dezember 2010, 0:25

    Ich habe die Scherbe noch und finde sie in vielen Situationen sehr gut.
    Allerdings ist sie schwer, sehr klobig und frisst große Filterdimensionen.
    Auch das kann imponieren!
    Gruß, Walter.
  • werner weis 29. November 2010, 0:49



    hier hebt es ziemlich ab
    ins Gemäldehafte

    hier wurde lange belichtet und
    dies schuf mehr als das Reale - und dabei

    doch
    gute Kunst
  • Clara Hase 26. November 2010, 16:59

    ich kann mich über sigmas nicht beklagen
    evtl haben die bilder aber einen wärmeren farbstich - aber das kann auch täuschen.
    einen grünschleier am himmel hatte ich auch einmal

    ich finde an deinem bild nichts zu beanstanden - die leuchten sehen weihnachtlich erstrahlt aus - passt also grad in die zeit
  • Erwin Oesterling 26. November 2010, 11:29

    Hallo Carl, ich habe meine Brücke unbenannt, die Michaelisbrücke liegt ja erst dahinter.
    Die Schärfe ist ja vom Feinsten, aber ich glaube nicht, dass die K10 oder Sigma grünstiche Fotos macht. Bei den tollen Sternen wird die Farbe vom grünen Gebäude beeinflusst.
    Ich habe das Sigma EX 28-70/2,8. Es macht tatsächlich schöne Sterne, aber es andere Macken, deshalb ausgemustert.
    Gruß Erwin
  • HamburgerDeern54 26. November 2010, 10:38

    Vielleicht hättest du's doch behalten sollen... es sei denn, du hast einen ebenbürtigen "Ersatz"...
    Farblich und technisch ist dies hier perfekt.
    LG, Ursula
  • Wolfgang Keller 26. November 2010, 5:43

    Man müsste 2 zur gleichen Zeit vom gleichen Standort aus gemachte Aufnahmen mal vergleichen.
    LG Wolfgang
  • Carl-Jürgen Bautsch 25. November 2010, 21:18

    @ Ulrike: es ist das 24-70 mit durchgehend f2.8 und 82mm (!) Filtergewinde. LG, Carl
  • Ulrike Sturmhoevel 25. November 2010, 21:15

    Sprecht ihr jetzt von dem 70 -200? Also ich bin mit meinem bisher zufrieden, konnte es allerdings noch nicht so oft nutzen wie ich gerne würde.

    Ein bisschen grün finde ich es in den Lichtern auch.Mir gefällt hier besonders die niedrige Perspektive mit demDruchblick. Die Schärfe ist auch gut, man kann die Mauersteine zählen...:-)

    Gruß Ulrike
  • Biggi Oehler 25. November 2010, 20:51

    Die Schärfe finde ich klasse, ob das Licht so grün war kann ich nicht beurteilen. Auf alle Fälle ist es ein schönes Bild und Du hast auch noch einen "Christbaum" drauf, kommt sehr stimmungsvoll rüber.
    LG.
    Biggi.
  • Mike HH 25. November 2010, 20:44

    Die SChärfe ist gut aber die Lichter sehen für mich etwas grünstichig aus? Ist aber ein Pentax K10 Phänomen, oder? Siehe auch
    Hotel Hafen Hamburg
    Hotel Hafen Hamburg
    Erwin Oesterling

    VG Mike
  • Marco Pagel 25. November 2010, 20:34

    Ich war und bin mit der Linse nicht zufrieden (wenn es die ist, die ich auch meine) und werde sie auch in die Bucht werfen, sobald meine Neuerrungenschaft hier eingetriffen ist.

    Hier schaut's aber gut aus.

    grMP