Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

fotoallrounderin


Free Mitglied, Basel

seht ihr die kleinen auto-ameisen ?

vom fernsehturm mit gegenlicht fotografiert. leider waren die
fensterscheiben - auf der höhe von 203m - sehr schmutzig... aber ich
denke die aufnahmen sind trotzdem sehenswert...
im bild sehr ihr den dom von berlin, der an der spree liegt - vis à vis liegt
das hotel radisson blue und unterhalb an der spree ist das DDR-museum
mit dem auto vom präsidenten usw.

betreff spree:
Die Länge der Spree beträgt rund 400 Kilometer (andere Quellen geben
382, 398 bzw. 403 Kilometer an), davon sind etwa 182 Kilometer schiffbar.
Die Spree ist der längste deutsche Fluss dritter Ordnung. Das Einzugs-
gebiet des Flusses umfasst 10.100 Quadratkilometer.

da ich die aufnahme nicht zuschneiden wollte - habe ich von der
feinrotation die schräglage und den "rahmen" belassen.

ich wünsche euch allen, die ihr hier reinschaut - ein wunderbares,
erholsames weekend.
freue mich auf eure anmerkungen. verzeiht, habe keider im moment
keine zeit mich hier lange aufzuhalten um anmerkungen zu schreiben.
hoffe es wird bald besser... dann schreibe ich euch umsomehr -:)
lg rosalie

Kommentare 18

  • Micha Berger - Foto 31. Dezember 2013, 13:50

    ...aud dem dom gibt es eine dachterasse und wenn man "fotowetter" hat, könnte man dort z.b. das hier sehen:
    Über den Dächern von Berlin
    Über den Dächern von Berlin
    Micha Berger - Foto


    die fenster vom fernsehturm werden gelegentlich geputzt,
    da kommt ein kleiner aussenlift zum einsatz.
    feine sichtweise !
    lg micha
  • Maud Morell 28. Dezember 2013, 11:41

    Klasse deine Aufnahme ,ich bin begeistert.Mir gefällt auch die Tonung und überhaupt deine Gestaltung sehr gut.
    LG von Maud
  • Markus Novak 22. Mai 2013, 21:47

    Das Bild ist wirklich sehenswert. Ein toller Ausblick.
    Klasse finde ich auch Deine Informationen dazu.
    Ich war gerade in Berlin und werde auch noch ein paar von dort zeigen.
    LG markus
  • Mike JB 23. April 2013, 20:15

    mir gefällts auch !!
    LG Mike
  • Klaus Zeddel 2. April 2013, 16:31

    Ein toller Blick vom Fernsehturm auf diese prächtigen Bauten. Trotz der schmutzigen Scheibe wirkt das Panorama doch sehr klar, man kann jedes Detail erkennen. Tagsüber war ich da noch nie oben, nur bei Dunkelheit.
    LG Klaus
  • Ev S.K. 30. März 2013, 23:02

    Die Hauptstadt bietet so viel, das Flair, die Kunst und das Geschichtliche.. eine Stadt die viele Gesichter hat. Dieses Gesicht von ganz oben nach unten kannte ich noch nicht, ein eindrucksvoller Blick!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Foto-Nomade 30. März 2013, 15:22

    Solche Aufnahmen sind der Perspektive wegen immer ein Hingucker,
    welcher durch "Mattscheiben" und Reflexionen keinen Schaden nimmt.
    Das ist nun einmal so.
    ~
    Lieben Dank, Rosalie und schöne Ostern
    Zoff bei den Grünen
    Zoff bei den Grünen
    Foto-Nomade

    ~
  • Zwecke 17. März 2013, 22:58

    Wie kommt eine Schweizerin auf unseren Berliner Fernsehturm?
    Wir haben viermal Anlauf genommen, aber die Schlange zum Anstellen war immer zu lang :-)
    Tolle Aufnahme durch das Fenster, keine Frage.
    Dankeschön für deine Anmerkung unter mein Foto im Visier.
    Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche mit viel Sonne und Wärme.
    LG Horst
  • Wolfgang Kroll 17. März 2013, 12:17

    ganz ganz große Klasse. Deine Präsentation läßt trotz verschmutzter Scheiben nichts zu wünschen übrig.
    LG. Wolfgang
  • Elke Ilse Krüger 17. März 2013, 0:00

    Hallo Rosalie, wenn ich nicht solche Höhenangst hätte, wäreich da auch jedes Mal rauf gefahren. Der Anblick ist einfach herrlich, zumal mit dem feinen Gegenlicht.
    LG Elke
  • Ulrich A Wilbert 16. März 2013, 23:09

    Die schmutzigen Fensterscheiben gleichst Du durch Deine gelungene Bildpräsentation wieder mehr als aus. Die Aussicht ist sowieso schon großartig!

    LG, Uli
  • Karl H 16. März 2013, 13:00

    Der Farbstich liegt dann vermutlich auch an der Scheibe ...
    Schöner Blick! Und was ist das für ein futuristisches Gebäude da links?

    lg Karl
  • Maud Morell 16. März 2013, 12:45

    Wunderbar wie du Berlin präsentierst. Klasse deine Gestaltung.
    LG von Maud
  • Mario Haase Fotos 16. März 2013, 8:15

    Da möchte man noch Fensterputzmittel in seiner Foto-Ausrüstung dabei haben. :-)
    Aber das Foto ist trotzdem sehr gut geworden. Ein schöner Blick auf Berlin.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Mario
  • Gisa K. 16. März 2013, 7:35

    Es ist trotzdem sehr gut geworden- , gute Bea
    ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende
    LG Gisa
  • Riccardo 16. März 2013, 7:23

    stimmige aufnahme
  • Jacky Kobelt 16. März 2013, 7:12

    atemberaubende Aussicht
  • Gisa S. 16. März 2013, 0:58

    Wirkt trotz der verschmutzten Fensterscheiben!
    Eine beeindruckende Aussicht-alles so verschwindend klein.
    Hast du gut gemacht :-)
    Wünsche auch dir ein wundervolles
    Wochenende
    lgisa

Informationen

Sektion
Klicks 667
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera DYNAX 5D
Objektiv Minolta/Sony AF DT 18-70mm F3.5-5.6 (D)
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 40.0 mm
ISO 200