Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

RSM 35 - der Ton im Hörer

Blick auf die Steuerungskontakte, bzw. die aussenliegende Nockenwelle einer ruf - und Signalmaschine aus dem Jahr 1955 - voll funktionsfähig.
Die Ruf - und Signalmaschine (RSM) war in analogen Zeiten - also vor 1995 verantwortlich für die Erzeugung der Töne, welche man als Kunde oder Teilnehmer (wie es damals so schön hiess) im Hörer akustisch vernahm.

Hinweis: Mechanische, sich bewegende Teile benötigen Schmiermittel - das zieht logischerweise Dreck und Staub an. Sieht man bei dieser Makroaufnahme schön. Meine Knipse ist sauber, ich schwörs!

Kommentare 19

  • Ralph St. 2. Februar 2011, 13:51

    Interessante Detailaufnahme. Das sieht man ja fast jede Fussel.

    LG Ralph
  • Dirk Leismann 31. Januar 2011, 9:52

    Eine sehr gute Detailaufnahme in bester Qualität.

    Gruß,
    Dirk
  • WOLLE H 31. Januar 2011, 9:24

    Eine sehr schöne Detailaufnahme und Klasse Infos !!!!
    Gruss Wolfgang
  • Heike Loß 30. Januar 2011, 18:35

    klasse... und mit der Erklärung super Doku...

    lg heike
  • HAJO 30. Januar 2011, 6:49

    Ein schönes techn. Detailfoto.
    Sieht man nicht alle Tage.
    Gruß Achim
  • Mr.Marodes 29. Januar 2011, 22:03

    klasse detail, hab jetzt die hände voll fett ,-))
    lg Volker
  • Ute K. 29. Januar 2011, 21:22

    Feine Schärfe auf der Schmiere, man sieht wirklich jede kleinste Fluse,
    lg, Ute
  • KHMFotografie 29. Januar 2011, 15:27

    ... ganz starkes Detail, und das Spiel mit der Schärfe ist sowas von Gut!......... und in SW, einfach Super*****++

    LG@@aus GosLar, kalle
  • Reiner BS 29. Januar 2011, 14:02

    Eine Nahaufnahme die sehr gut gelungen ist.
    Gruß Reiner
  • K. Rademacher 29. Januar 2011, 13:40

    Klasse Detailaufnahme...da steckt noch deutsche robuste Technik dahinter, und nicht wie der jetzige Plastikkram...
    LG Karsten
  • Makarena 29. Januar 2011, 13:13

    sowas würde sich heute keiner mehr hinstellen...
    aber interessant sowas mal zu sehen.
    lg margit
  • Eddy-Pu 29. Januar 2011, 12:30

    Richtig edel!
    +++++++++

    LG Eddy-Pu
  • Raoul Brosch 29. Januar 2011, 10:44

    Technik die begeistert (und bei der keine Software abstürzen konnte).

    lg Raoul
  • Karla M.B. 29. Januar 2011, 10:02

    Das mit Deiner "Knipse" glaub ich Dir gerne...denn Du wirst Dir ja kaum das Schmiermittel, was man hier deutlich sieht, auf die Linse schmieren...;o))
    Feines Detail, diese Technik war noch Wertarbeit.
    Auch gute Info, da hab ich wieder was gelernt.
    LG Karla
  • Die Mohnblumen 29. Januar 2011, 9:51

    Sehr gute Detailaufnahme der Maschine, klasse auch dazu die Erläuterungen. +++
    LG K-H