Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.088 34

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Leipziger Rekord

Rückfront des Ring-Messehauses, immerhin das größte innerstädtische Messehaus - weltweit! (Deshalb der Titel)

Mehr interessante Infos gibts hier, Wikipedia sei Dank!
http://de.wikipedia.org/wiki/Ring-Messehaus_%28Leipzig%29

Aufgenommen mit 16mm, deshalb habe ich mich entschlossen, nur bedingt gerade zu stellen. Filter und sw-Ebene mit ck

Kommentare 34

  • Martina Bie. 16. Februar 2011, 12:57

    Gott! Wenn ich bei Wikipedia schon wieder lese, dass da ein luxuriöser Mix reinsoll in das Haus, da stehen mir die Haare zu Berge... Leipzigs Einwohner scheinen ja richtige Luxusgeschöpfe und -genießer geworden zu sein!...
    Die Realität sieht wohl anders aus. Da müssen sich junge Männer ohne Arbeit und Perspektive nach Afghanistan verdingen *kotz*... Aber wenigstens haben sie - bei eventueller Rückkehr - Geld für den Besuch des Ring-Messehauses... :-((
    Gruß
    Martina
  • Micha Berger - Foto 11. Februar 2011, 15:56

    ...ich konnte es nicht erwarten, bis ich 14 jahre alt war. dann durfte man die messehäuser der leipziger messe besuchen.
    im ringmessehaus gab es u.a. spielzeug, z.b. matchboxautos zu sehen. einmal war ich besonders "stolz", konnte ich doch einen kleinen katalog "abstauben" :-)
    ist echt schade, dass sich bis jetzt kein investor gefunden hat.
    klasse fotografische doku
    lg micha
  • UN-ART 7. Februar 2011, 20:19

    sieht ziemlich ruinös aus. vor gut 20 jahren hatten meine eltern auch 2mal jährlich dort zu tun.

    lg olli
  • Eddy-Pu 5. Februar 2011, 13:25

    Ich durfte es zur Fotoausstellung ja mal von Innen (auf abgesperrten Wegen ansehen).
    Es ist wirklich schade drum wie es langsam immer mehr verkommt!
    Dein Foto lässt die ehemalige Bedeutung des Gebäudes (zu erkennen am Schriftzug) wenigstens noch erahnen!
    Sehr schön gemacht!
    LG Eddy-Pu
  • Die Mohnblumen 5. Februar 2011, 13:09

    Wieder eine starke Aufnahme und Bearbeitung.
    Klasse präsentiert. +++
    LG K-H
  • Erhard Nielk 4. Februar 2011, 20:49

    hier bin ich oft ein und ausgegangen.
    ein trauriger anblick, aber super bea.
    .......................................lg erhard
  • Lothar Bendig 4. Februar 2011, 19:33

    Da war ich auch schon mal drin. Damals sah es noch etwas besser aus.
    LG Lothar
  • Böttch 4. Februar 2011, 10:18

    Diese Festung gilt es zu erobern, feines Bild.
    VG Böttch
  • Blacklady1960 3. Februar 2011, 9:27

    das ck passt zu diesem motiv besonders gut, wie ute schon sagte ... stimmt nachdenklich ...
    lg syl
  • Ralph St. 2. Februar 2011, 14:56

    Den Schriftzug hast du gut heraus gearbeitet. Und die fast mittige Anordnung finde ich hier in Ordnung. Man muss auch nicht immer alles penibel entzerren.

    LG Ralph
  • Olili 1. Februar 2011, 23:49

    SUUUUUUUUUUUUUUUUUPER!!!!!!!!
    LG Olili
  • Andrea ES 1. Februar 2011, 9:41

    Nichts geht mehr!

    Lg Andrea
  • Reiner BS 1. Februar 2011, 9:39

    Wie sieht dann erst die Vorderfront aus.
    Hast du gut hinbekommen.
    Gruß Reiner

  • Makarena 1. Februar 2011, 7:34

    mensch, ein schönes foto! die bea gefällt mir.
    lg margit
  • B.B. 1. Februar 2011, 7:20

    Letztens konnte man es auch (ganz legal) von innen betrachten. F-Stop eine Fotoausstellung lief dort.
    :-)

Informationen

Sektion
Ordner Leipzig
Klicks 1.088
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz