Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
761 12

Wolfg@ng Klein


Free Mitglied, Nürnberg

Pfalz s/w (1/3)

Bei Christophs Bild habe ich ja den Mund voll genommen ...

Dampfspektakel
Dampfspektakel
C. Kainz

... aber ich verstehe seine Ironie schon. Bei allem Verlaub, aber was da an Knipsbildchen von der Pfalz-Veranstaltung eingestellt wurde, geht mit meinem Verständnis einer Diskussionsplattform im Internet nicht mehr zusammen. Ein bißchen Qualität dürfte das ganze schon haben, eine Lok alleine macht doch noch kein Eisenbahnmotiv.
Und wer den Mund vollnimmt, der muss dann auch liefern. Also, liebe Gemeinde - Feuer frei auf die drei Bilder des fränkischen Großmauls ;-)

Franken(!!!)stein, 1.6.2014

Kommentare 12

  • Burki 55 8. Juni 2014, 18:09

    In SW hat die Aufnahme ihren gewiessen Scharm!!
    Gruß Burkart
  • Peter Semmelroch 4. Juni 2014, 15:49

    Schön gesehen! Oben hätt´ ich etwas mehr weggeschnitten, so dass das obere dicke Kabel genau in der Ecke ausläuft.
    Gruß aus Singapore,
    Peter
  • Weltensammler 4. Juni 2014, 8:48

    Schön natürlich die Hütte ins Motiv integriert!
    VG vom Weltensammler
  • zwiebelzug II 4. Juni 2014, 8:26

    Zum Motiv: schon die Wahl dessen lässt darauf schliessen das es mit Übersicht passend zum Thema ausgesucht wurde,die umsetzung in S/W ebenso und wäre nicht der Spiegel auf dem Dach könnte die Szenne auch zur Planzeit entstanden sein......

    Ansonsten schliesse ich mich gerne Tom Reitzel an

    ...und ja,es gehört eindeutig zu den besseren Motiven die bisher hier gezeigt wurden von dieser Veranstaltung

    Grüsse
  • Hagen Schilder 3. Juni 2014, 22:35

    Da hatte die Frankfurter 01 ja mal richtig was zu tun. Schöne Aufnahme, auch das Drumherum!

    Grüße,
    Hagen
  • Ralf Fickenscher (2) 3. Juni 2014, 21:09

    Fabelhaft ein sehr schönes Motiv Klasse.

    Vg.Ralf
  • Haidhauser 3. Juni 2014, 18:49

    Na Wolfg@ng, hat's auch dich in die Pfalz getrieben. Ich hab's mir verkniffen, wusste ich doch, dass ich in der fc genug Bilder davon in aller Ruhe genießen kann......
    Selbiges tue ich jetzt mit deiner Aufnahme, die in S/W ganz ausgezeichnet rüberkommt !!!!
    LG Bernhard
  • Roni Kappel 3. Juni 2014, 17:24

    Hallo Wolfgang!

    Schön, wieder einmal etwas von dir zu sehen! :-)

    Ich war auch dort, allerdings nur am 29. 5...

    lg,
    Roni
  • Wolfg@ng Klein 3. Juni 2014, 17:19

    Beim Christoph weiß ich immer nicht so genau, wo er ernst ist und wo nicht ;-)
    Die Bilder von Tom sind gut, aber epocherein kriegst Du das halt kaum mehr. Ks-Signale, asphaltierte Wege, Windräder ... irgendwas stört immer. Da sind mir die alten Häuser hier noch lieber (wobei ich die Schüssel am Dach einfach übersehen habe, die wäre ja noch zu bezwingen gewesen).

    w.
  • Thomas Reitzel 3. Juni 2014, 17:11


    Alles wie auch in Österreich oder anderswo, morbide Häuser in diesen Tälern, wo die Bevölkerung abgewandert ist und nur die Armen und Alten blieben...aber ausblenden muß man diesen morbiden "Charme" nicht zwingend...

  • C. Kainz 3. Juni 2014, 17:07


    Das Hauptproblem bei der Veranstaltung dürfte gewesen sein, die ungefälligen Eigenheime und Knusperhäuschen auszublenden, mit denen Südwestdeutschland dekoriert ist. Das ist auch dir nur fast gelungen ... ; )

    lg, Christoph
  • Thomas Reitzel 3. Juni 2014, 17:01

    Wolfgang, ich teile Deine Ansicht voll und ganz; noch nie wurde dieser Channel derart mit Bildchen zugemüllt, die eigentlich in die Tonne gehören.
    Aber so ist das nun mal; die Leute verwexeln dieses forum mit Fatzebock oder anderen Foren und beweihräuchern sich gegenseitig.
    Mehrmals habe ich mir den Mund verbrannt und habe nur einen shitstorm und Racheanmerkungen geerntet(gell CK?)... Ignoranten!

    Dein Bild fängt eine ganz charakteristische Szene in Frankenstein ein.

    Lassen wir die Quartettfotografen halt einfach links liegen...

    BG, Tom