Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Nur so am Rande...

...meiner D(D)R- Modellbahnanlage, spielt sich eine große Szene ab.
Vom Gleis bis zum vorderen Anlagenrand, sind es gerade noch zehn Zentimeter.
Aber auch die sollten genutzt werden.
Und so agitiert hier gerade der "Parteisekretär" mit einem Gleisbautrupp, wie man doch die Arbeitseffektivität noch weiter steigern kann. Denn Honecker hat......
Der Schrankenwärter hingegen wundert und ärgert sich, weil er wegen der Gleisstopfmaschine, die Schranken nicht öffnen kann.

Kommentare 11

  • MichaelStengel 20. Februar 2013, 16:01

    sehr schön festgehalten diese alltagsszene

    lg michel
  • Hartmut Sabathy 6. Februar 2013, 15:43

    da hast du ja eine super Szene auf deiner D.R. Anlage erwischt... den Agitator beim Aufhalten der Gleisbauarbeiter durch Ansprachen ... grüße Hartmut . und der ganze Verkehr steht still....
  • Gerhard Kerschke - g.k. 5. Februar 2013, 14:57

    Der Agitator mit den Partei-Sprüchen hält doch bloß die Gleisbauer mit ihrer Arbeit auf und so kann der Fünf-Jahresplan nicht erfüllt werden; :-))))))))))
    Dieter, diese Plasser&Theurer kenne ich noch sehr gut - und vieleicht kannst du sie mit etwas Arbeitsdreck behaften damit es realistischer aussieht;
    Das Motiv hast du gut gestaltet und abgelichtet;
    Es kommen bestimmt noch mehr von der Anlage;
    L.G. v. Gerd
  • Bickel Paul 5. Februar 2013, 6:45

    Wunderbra, eine schöne Szene wie es in wirklichkeit sein könnte.
    Gruss Paul
  • Lutz68 4. Februar 2013, 23:52

    Herrlich diese Szene . Solche Details berreichern die Anlage ungemein .
  • DR-Junior 4. Februar 2013, 23:04

    Richtig Dieter, auch der Anlagenrand will gestaltet sein. Du zeigst uns eine toll gestaltete Szene die Du bestens fotografisch umgesetzt hast.
    Aber sag mal; Hast Du die Gleisstopfmaschine gerade bei ihrem ersten Auftrag nach Übergabe an den Gleisbautrupp erwischt?
    VG René
  • Thomas Jüngling 4. Februar 2013, 22:50

    Auch wieder ein schöner Ausschnitt. Du hast in deinem Keller in den letzten paar Jahren echt 'ne Menge geschafft - bei jedem Besuch seh' ich was Neues. Da macht das hier doch schon neugierig auf's baldige nächste Mal! :-)

    Lieben Gruß
    Thomas
  • Ilona aus DD 4. Februar 2013, 16:34

    Deine Modelleisenbahnanlage muss eine sehr schöne und auch sehr interesande Anlage sein
    LG Ilona
  • Heinz Hülsmann 4. Februar 2013, 15:47

    Liebevoll inszenierte Szene auf Deiner Modellbahnanlage.
    Ich hatte leider nie das Können mir eine Anlage zu bauen.
    Schönes Bild! VG Heinz
  • makna 4. Februar 2013, 15:07

    Und wer ist nun der "Agitprop-Beauftragte" - der mit dem roten Helm oder der mit der schwarzen Lenin-Mütze und dem erhobenen Arm?
    Einerlei ... eine gut ins Bild gesetzte Szene !!!
    BG Manfred
  • Bernd-Peter Köhler 4. Februar 2013, 14:05

    Schöne Szene! Es ist gut, dass die Schranke unten bleibt, weil der Trecker sonst nach dem Überqueren runterfallen würde;-)) Spaß muss sein!
    Munter bleiben, BP

Informationen

Sektion
Klicks 1.159
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 16
Belichtungszeit 3.2
Brennweite 55.0 mm
ISO 100