Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.187 3

Josef Pfefferle


Basic Mitglied, Staufen

Morgenglück

bereitet uns am 29 . Oktober 2010 in Mittelstille an der Strecke Schmalkalden - Zella-Mehlis die 50 3501, die im Rahmen der LoRie-Veranstaltung "Dampf trifft Kies" unterwegs ist.

Als wir eine halbe Stunde vorher eintreffen, bin ich mit meinem Sohn noch allein auf weiter Flur, es herrscht außer Vogelgezwitscher Morgenstille. Dann treffen nach und nach weitere Menschen ein, immer mehr, am Schluss wahre Menschenmassen. Man hört alle möglichen deutschen Dialekte (wobei sächsisch dominiert...), aber auch englisch und holländisch wird gesprochen.

Als in weiter Ferne die ersten Pfiffe zu hören sind und im Nebel im Tal andeutungsweise die ersten Dampfwolken mehr zu ahnen als zu erkennen sind, wird es wieder ganz still und nur die Vögel sind zu hören und schließlich das Grummeln der Dampflok.

Die 50 3501 ist eine etwas eigenartige Maschine, äußerlich wie eine Altbau-50er aussehend (Wagner-Windleitbleche, Oberflächenvorwärmer), dazu silberne Kesselringe, ist sie aber eine Reko-50er als Werklok in Diensten des Dampflokwerks Meiningen. An diesem Morgen hat sie nur eine leichte Last, der optische Eindruck ist bedeutend kräftiger als der akustische....

Immer wieder erstaunlich (und auch erfreulich!), dass auf dem Bild nichts von der Fotografenmeute zu finden ist. Ein Lob an alle, die sich rücksichtsvoll verhalten haben!

Herzlichen Dank und allergrößtes Lob an das Plandampfteam Lo/Rie - wann immer möglich bin ich nächstes Mal wieder dabei!

Aufnahme vom mit Panasonic DMC-FZ28.
Wie immer: Freue mich über Anregungen und Kritik!

Neben mir stand mein Sohn und machte das folgende Bild:

Fotogüterzug
Fotogüterzug
Thomas Pf.
In unmittelbarer Nähe von uns muss auch dieses Bild, das einen schönen Blick ins Tal zeigt, entstanden sein:

Kommentare 3

  • Y.Takatsu. 27. März 2014, 15:12

    It's the great moment.....very impressive,
    also the moment of most beautiful fusion of nature and a railroad !!
    fantastic lighting.....fascinating steam.....
    scenic landscape....
    really love it,
    with my best regards,
    Y.Takatsu.
    Scenery of Japanese folktale
    Scenery of Japanese folktale
    Y.Takatsu.

    And thanks for your kind comments,
    I am always pleased.
    Greetings from Tokyo, Japan

  • Jan-Henrik Sellin 20. November 2011, 18:20

    Hätte das halb verdeckte Haus links noch weg geschnitten, aber das ist natürlich nur meine persönliche, völlig unmaßgebliche Meinung. Etwas später:

    VG, Jan
  • Michael PK 20. November 2011, 17:09

    Was für ein wunderbares Licht und eine tolle Dampffahne....schade dass wir Uns nicht getroffen haben