Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Timberleys


Pro Mitglied, Hessen

Mel II

Hab mal spontan Hundeportraits mit dem Macro geschossen!

Kann mir bitte irgend jemand Tipps für mehr Tiefenschärfe geben?


Hier die Daten:
Nikkor 105mm 1:2,8 G ED VR
105mm
1/3200
F3
Iso 125

Mittags 12:42, es war sonnig.


Freue mich über Ratschläge!!!
Danke
S


Mein aktueller Votingvorschlag! Seht Euch dieses gut gelaunte Kätzchen doch mal näher an! ;0)))

Kommentare 41

  • --Opal-- 20. Januar 2008, 14:03

    Sehr schön gemacht!
    lg Opal
  • Knippsomat 20. Januar 2008, 14:01

    was für ein Blick, starke Aufnahme!

    lg Christian
  • Chrissy M. 20. Januar 2008, 11:21

    soweit ich es beurteilen kann ist die schärfe sehr gut
    LG Chrissy
  • redfox-dream-art-photography 20. Januar 2008, 1:58

    Links ist etwas weniger Licht, aber ansonsten ein top Portrait!

    lg, redfox
  • Daniela Zbinden 19. Januar 2008, 22:43

    Dieser Blick ist einmalig herzig! Und wunderschöne Farben. Mir gefällt es sehr! Süsser Hund hast du da:-))
    lg Daniela
  • Rosa Phil-Li 19. Januar 2008, 22:35

    genau so --- toll !
  • Lemberger 19. Januar 2008, 22:01

    Schöne Tieraufnahme! Auch wir haben da noch wenig Erfahrung- aber sicher kann dir jemanden weiterhelfen!
    Ist aber doch gar nicht schlecht!
    LG Hans und Maria
  • Angela T. B. 19. Januar 2008, 21:52

    Tolle Idee von Achim; ist ja dann schon fast HDR-Technik *schmunzel*
    Schönes Aufnahme. LG Angela
  • Achim Esser 19. Januar 2008, 19:58

    Also ich finde beide Aufnahmen so wie sie sind ganz große KLASSE.
    Wenn Du aber unbedingt den Rüssel auch scharf haben möchtest ;-)
    Den einzigen Tip den ich hätte, zuerst das Auge anfokkusieren und knipsen und dann ganz schnell hinterher den Rüssel anfokusieren und knipsen.
    Und zum Schluß, aus zwei mach ein Bild *gg*
    Aber das bleibt unter uns *zwinker*...klar?

    LG Achim & Rudel
  • Brunhilde Miebach 19. Januar 2008, 19:11

    Ich finde es sieht toll aus, die Schärfe liegt doch genau auf den Augen und so passt es. Zu der Tiefenschärfe kann ich Dir leider noch keine Auskunft geben, lerne selber noch.
    Liebe Grüsse Brunhilde
  • Günni 19. Januar 2008, 18:28

    Im grellen Sonnenlicht nutze ich immer einen schwachen Aufhellblitz, wodurch die harten Schlagschatten vermieden werden.
    LG Günni
  • Günter M.... 19. Januar 2008, 17:15

    Ein wunderschönes Tierportrait !!
    LG Günter
  • Inside... 19. Januar 2008, 16:51

    Ich freue mich ebenso über Dein Objektiv...
    Schöne Pics...
    Schärfeebene...
    je weiter weg desto besser, und Blende auf...
    Meine Neujahrsflattermänner die sind auch mit dem Makro... ;-)


    Grüßle
    Insa
  • Hans Palla 19. Januar 2008, 16:31

    Ja, ja, wenn man ins rechte Licht gerückt wird, sieht man immer gut aus .. ;o))) Der Fokus gefällt mir sehr, das Andere natürlich auch. ;o)) Ciaoo! hans
    Ach so: Meine Erfahrungen bei Makroaufnahmen sind dahingehend, dass man selbst bei kleinster Blende Schwierigkeiten hat, eine grössere Tiefenschärfe zu zaubern .. Siehe:
    05.08.07 - 01 - color
    05.08.07 - 01 - color
    Hans Palla
  • Erika Fröhleke 19. Januar 2008, 16:05

    der schärfeverlauf ist doch super...mir gefällts !!!
    lg erika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Hunde
Klicks 684
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz