Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
390 19

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

Mach das weg!!!

Leroy 30. November 2010

Morgens beim ersten Licht ...

er hat einfach keinen Spaß im Schnee ... die Schnüffelstellen sind verschüttet und die Klumpen hängen in seinem dünn gewordenen Fell ...was immer ich ihm anziehe ist im Nu nass ... dann kriegt er den Mama, mach das weg! - Blick. :(

Armer Zwergenmann!


Bitte keine Bilder verlinken.

Kommentare 19

  • Kerstin Thümecke 1. Dezember 2010, 17:18

    Genau... armer Zwergenmann.
    Ich kann ihn so gut verstehen... wer mag schon im mannshohen Schnee rumlaufen, ständig nass und nichts ist wie vorher? Ich würds auch nicht mögen.
    LG, Kerstin
  • Achim L. 1. Dezember 2010, 16:41

    Das haben auch große Jagdhunde. Nach einer Zeit kommen sie angerannt, auch wenn sie einen gar nicht persönlich kennen! Sie erwarten wie selbstverständlich, dass man weiss, was zu tun ist! :) Schlimm ist besonders das Eis, das sich an den Haaren zwischen den Zehen bildet und wirklich schmerzt. Die Entfernung leider auch ...
    LG, Achim
  • Sylvana Butt 1. Dezember 2010, 13:16

    Ochhhhhh aber es sieht zuckersüß aus! Glaub ich gern das das unangenehm ist! Aber ein schönes Bild!

    LG
  • Bettina Bühring 1. Dezember 2010, 13:00

    Wenn man soooo nah an der Erde ist, kann ich mir auch sehr gut vorstellen, das einem die Kälte und Nässe zuviel werden kann. Da hilft nur eins, Angelika - Hunde tragen :-)))
    Ich mag das Schneegesicht.
    LG Bettina
  • Jenny Scharf HGW 1. Dezember 2010, 9:37

    Wie süß Leroy ist, auch in seiner misslichen Lage ;-)
  • Jürgen Gemmer 30. November 2010, 23:20

    kann deinen kleinen verstehen, trotzdem tolles Schnäutzchen mit Schnee, mag ich.
    Aber eigentlich bin ich ehr etwas traurig, hab gerade bei Antje gesehen, das die Jule Tschüß gesagt hat, wein.

    lg jürgen
  • MiRu99 30. November 2010, 23:19

    Vieleicht sollten er und Bonny sich zusammen tun... die hat auch die Schnauze voll von Eis und Schnee (enau wie ich)...und der Winter hat ja noch nicht mal richtig angefangen ... seufz....
    LG, Michaela
  • Heidi Bollich 30. November 2010, 20:52

    Herzzerreissend - ich liebe seinen Blick, der ohne Worte ALLES sagt. Meine Freundin hat Pablo einen warmen Pullover aus Babywolle gestrickt, damit er bei Minusgraden auch auf dem Balkon im Schnee rumspinnern darf ;-) Gib mir mal bitte Leroys Maße (Rückenlänge, Bauchumfang, Brustumfang, Halsumfang) durch, dann bestelle ich für ihn einen, aber mit Rollkragen :-)
    LG Heidi
  • Johanna Bettighofer 30. November 2010, 20:29

    Ach je, der arme Kerl!
    Das muss wirklich schlimm für ihn sein.
    Ich hoffe er holt sich nicht noch was wech...
    Liebe Grüße
    Johanna
  • Monika Leirich 30. November 2010, 19:52

    aber er sieht doch so putzig aus:-)
    kann ich gut verstehen dass das nervt!
    die leiden ja auch richtig unter diesen schneekletten.
    lösung habe ich aber auch keine.
    lg
  • erica conzett ec 30. November 2010, 19:47

    aber er ist trotzdem voll im speed
    sieht lustig aus, deine dick eingepackten schätzchen
    gruss ric
  • SW-FotoArts 30. November 2010, 19:37

    Och Mensch-sag mal, hast du es schon mit Barkn Boots probiert?

    Foto ist klasse, mit der Schneenase!
  • Angelika Witt-Schomber 30. November 2010, 19:08

    Danke für Eure Anmerkungen!
    Leroy hat inzwischen überall kahle Stellen, dem ist einfach kalt im Schnee ... ich möchte meinen Bauch auch nicht 2 cm über der Schneeoberfläche haben. :o

    @ Silvia: Daß Hoody hinter ihm herläuft ist eine kleine Sensation, ich kann sie fast nicht mehr ableinen, weil sie völlig desorientiert ist udn in den letzten Tagen hat sie stark gehinkt, da war nur noch Tragen angesagt. Ihr hat der Schnee offensichtlich gut getan. ;)

    LG A
  • NatiXXXL 30. November 2010, 19:05

    Auweia.....er tut mir wirklich leid....bei soviel vereistem Schnee im Fell kann ich es mir vorstellen,das seine Begeisterung sich sehr in Grenzen hält
    Aber trotzdem ein süßes Bild von ihm und Gefolge ;o)
    LG Renate
  • Silvia Schattner 30. November 2010, 18:53

    Armer Zwergenmann! Was des einen Freud ist des anderen Leid. Wenigstens wird er von dir immer bestens versorgt und sicher schön aufgewärmt nach dem Gang.
    Und wie ... ihr habt sowas wie Licht? Seinen herzerweichenden Blick hast du schön eingefangen, Hoodys Begeisterung scheint sich auch in Grenzen zu halten.
    LG Silvia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Leroy
Klicks 390
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz