Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anja Pluge


Pro Mitglied, Moers

Kranlandschaft im Krefelder Hafen

Nachdem die Rheinbrücke in Krefeld so langsam zu meinem Lieblingsmotiv geworden ist, hier nun mal ein Blick über die Hafeneinfahrt auf die Verladekräne. Natürlich darf auch die schicke Brücke als Hintergrund nicht fehlen.........
Das ganze ist ein Einzelbild - Belichtungzeit 59 s, Iso 100 bei Blende 8. Das ganze ist dann noch kurz durch den PS gezogen worden. So ganz nach dem Motto: Eben schnell nen Bild fertig machen, bevor es wieder zu Arbeit geht ;-). Und bevor jetzt Kritiken kommen, das Bild wäre Blaustichig. Das ist gewollt. Leider war das original nicht sehr klar - wie auch die Luft an diesem Abend. Also hab ich mal ein wenig mit dem PS experimentiert. Ich hoffe es gefällt trotzdem ..... *hoff*

Anmerkungen und Kritiken sind willkommen

Kommentare 11

  • Klaus al pronto 6. Januar 2006, 16:32

    ein feiner n8-shot ... besonders die ausleuchtung der nach unten rechts verlaufenden betonkonstruktion gibt dem bild einen günstigen ausgleich, ...
    lg klaus
  • Thomas Rieger. 6. Januar 2006, 16:08

    Das kann sein, wenn es recht Nedelig oder trüb ist strahlen solche Werksbeleuchtungen den Himmel richtig an, das stimmt, sieht aber toll aus ;-))

    Grüße Tom
  • Anja Pluge 6. Januar 2006, 16:03

    @Olaf: Danke. Aber das mit dem "überladen" ist nun mal so, ich konnte ja schlecht einen von den Kränen mal eben abmontieren :o)
    @Björn: Danke.
    @Micha: Danke.
    @Rainer: Danke.
    @André: Danke.
    @Tom: Danke. Aber die Lichter im Himmel sind da immer so. Ich denke mal es kommt von der Werksbeleuchtung von Bayer.
    @Jürgen: Danke. Normal scheue ich mich nicht vor der DRI-Bearbeitung, aber ich denke das es hier ja überflüssig war. Die Kamera war nicht die 300 D sondern die "große Schwester" ;-)
    Und ein RAW ist es auch nicht (wie übrigens alle Bilder von mir). Irgendwie komme ich mit dem RAW nicht so gut klar und es frißt jede Menge Speicherplatz auf dem Rechner und braucht auch ebenfalls nen schnellen Rechner...... Also mache ich dann doch "nur" JPG`s :o)

    Gruß Anja
  • Thomas Rieger. 5. Januar 2006, 22:17

    Ich finde nichts zu Kritisieren, sehr schöne Zeit erwischt tolle Lichter im Himmel !
    Passt !!

    Grüße Tom
  • André Thissen 5. Januar 2006, 21:43

    Kommt gut so.
    Die Tonung passt bestens zur tatsächlichen Lichtstimmung vor Ort ;-)
    Gruss André
  • Rainer RXI 5. Januar 2006, 20:05

    ja, die Perspektive und deine Bildgestaltung gefällt mir.
    Auch der "Kontrast" zwischen der dunklen Brücke vorn und der beleuchteten im HG wirkt ausserordentlich spannend.
    Cool. Für eine Einzelaufnahme: großartig.
    VG Rainer
  • Michael C. K. 5. Januar 2006, 19:24

    Der Himmel scheint da immer so zu sein... siehe:


    Kann nichts zu meckern finden, bin aber auch zu müde um zu suchen.

    Gefällt mir in der Form gut.

    Gruß
    Micha
  • indugrafie (punkt) de 5. Januar 2006, 19:18

    kann was! gefällt mir. gibt nix dran zu meckern.

    gruß Björn
  • Anja Pluge 5. Januar 2006, 18:11

    @Holger: Danke
    @Jörg: Danke
    @Wolf: Danke. Und zu Deiner Frage, der Himmel war durch die sehr helle Beleuchtung von Bayer (ganz im Hintergrund) so unterschiedlich. Das war auch mit ein Grund warum ich über die Tonwert alles ein wenig abgedunkelt habe. Die Stelle ist im Original sehr hell-orange gewesen :-/

    Gruß Anja
  • Jörg Schönthaler 5. Januar 2006, 18:01

    finds auch ok .
    ist schon interessant was bei dunst in der ecke aus der kamera herauskommt . :)

    jörg
  • Holger V. 5. Januar 2006, 17:32

    Ja, ich find´s echt gut so!
    Gruß,
    -Holger-