Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Jagend aus dem Suchflug

Junges Männchen Kornweihe

Hier bei der "Querwindbremsung", aus der sie sich dann fallen lassen oder nach solcher Wende wieder durchstarten können.

Kommentare 21

  • Rudi Büldt 22. November 2009, 8:34

    Das ist ja ein klasse Foto,leider bekomme ich solche Greife bei mit nicht vor die Linse!!
    Rudi
  • Fabienne Muriset 11. November 2009, 20:44

    Gehört markiert für zukünftige Bestimmungshilfen - falls es mich mal in ein Gebiet verschlagen sollte, wo nicht die Jahreszeit vorgibt, welche Weihe ich gerade sehe...

    Grüsslis
    Fabienne
  • B. Walker 11. November 2009, 4:30

    Traumhaft schön diesen Augenblick festgehalten, den Du hier beschreibst!
    LG Bernhard
  • Peter D.... 11. November 2009, 3:24

    Der hat wohl gedacht, immer knipst der Wulf mich von der Seite oder unten. So geht das nicht.
    Tolle Aufnahme! gefällt mir gut!
    Weihen aller Art seh ich hier leider nicht.
    LG Peter
  • Jo Kurz 10. November 2009, 23:48

    welch foto!!
    ein genuss...
    gruss jo
  • shake 10. November 2009, 22:05

    Ich bin begeistert von dieser Aufnahme, Wulf. Kann mir gut vorstellen wie ihr weiterer Flugverlauf aus dieser Haltung aussehen wird.
    LG Thomas
  • Jürgen Dietrich 10. November 2009, 19:36

    Ich kann nur wiederholen was wie eine Plattitüde klingt:ein ganz starkes Bild von einem herrlichen Tier.
    Ich hatte Ende Oktober erstmals eine Kornweihe für einige Sekunden vor der Linse, das wurde fotografisch gar nichts ,war aber ein schöner Moment.
    VG Jürgen D.
  • Martin Wenner 10. November 2009, 19:15

    Sehr schön festgehalten, Wulf. Hier auf dem Haarstranf tummeln sie sich zurzeit auch aber bei dem Dauerregen (es wird gar nicht richtig hell) blieb es beim fernglas. Die Kamera war ausnahmsweise mal nicht dabei. Dein Foto bringt die wunderschöne Zeichnung der Kornweihe klasse rüber.
    VG,
    Martin
  • Falko 10. November 2009, 17:51

    Schön getroffen hast du ihn. Die Zeichnung, der Hintergrund und die Schärfe passen perfekt. Auch das er dir noch den Kopf zu dreht passt gut. Gefällt mir sehr gut.

    Gruß Falko
  • nils ho. 10. November 2009, 17:16

    Toll festgehalten,Wulf.Schön finde ich die auffallenden Oberschwanzdeckfedern im Kontrast zum Rest,ganz abgesehen von der agilen Flughaltung.
    Ich werde diesen Winter auch wieder die Augen offen halten nach ihnen.Dafür muß ich dann einfach mal, statt immer ins östliche Hügelland, eher nach Westen in unsere Niederungen streifen.
    Gruß von Nils
  • Anla 10. November 2009, 15:50

    Fantastische Flugpose....klasse !
    Gruß Anla
  • Lichtspielereien 10. November 2009, 14:23

    Tolles Foto und wieder für mich interessante Info.
    LG
    Verena
  • PeterSchwarz 10. November 2009, 11:33

    Sagenhaftes Bild, ich denke es zählt zu Deinen Besten oder ist es sogar! Top!
    vg, peter
  • Bri Se 10. November 2009, 8:54

    Eine wunderbare Wirkung durch die Freistellung,
    so kommt die Weihe dynamisch rüber.
    LG Brigitte
  • Oliver B. Kluth 10. November 2009, 8:52

    Schön, wie man hier die Gefiederzeichnung des Vögels erkennen kann. In einer interessanten Haltung hast Du sie abgelichtet und eine gute Erklärung dazu geliefert.
    LG Oliver