Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Fabienne Muriset


Free Mitglied, Muri bei Bern
[fc-user:565814]

Über mich

Das Profilbild zeigt mich auf meinem Lieblings-Beobachtungsstand im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel, der während meines 5-jährigen Aufenthaltes in Wien beinahe zu meiner neuer Heimat geworden wäre. Allerdings war die Sehnsucht nach den Berner Viertausendern immer ein wenig mit dabei, und so lebe ich nun wieder am Rand der schönen schweizerischen Bundeshauptstadt...

- Als Geographin und Meteorologin liegen meine Motive schwerpunktmässig bei Natur und Wetter, aber auch Ökologie, Geschichte, Städte und ihre Funktionsweisen sind Themen, die mich reizen. Meine kritische Meinung zum Zeitgeist halte ich ebenfalls nicht zurück.
- Durch ein paar Vogelfreunde in der FC wurde mir die gefiederte Welt zunehmend schmackhafter gemacht. Inzwischen sind Vögel meine Lieblingsmotive geworden und ich engagiere mich ehrenamtlich bei BirdLife für den Vogelschutz.
- Das Voting und die Galerie interessieren mich weder aktiv noch passiv. Ein Sternchen macht ein Bild nicht besser als es ist, und für konsequente "Buddy-Pflege" fehlt mir die Zeit.
- Mein liebstes Fortbewegungsmittel ist das Fahrrad, gefolgt von der Bahn und den Wanderschuhen im Gebirge... entsprechend ist meine Ausrüstung ein Kompromiss zwischen Qualität und Gewicht.

Weitere Bilder, Dienstleistungen und Kontaktdaten unter:
http://www.fotometeo.ch

Wer will, kann mich auch über Facebook kontaktieren: http://www.facebook.com/fabienne.muriset


Nun zum Einstieg ein paar meiner Lieblingsbilder:





Kommentare 95

  • Willy Vogelsang 12. Mai 2015, 15:59

    Zum 10jährigen fc-Jubiläum gratuliere ich dir, liebe Fabienne, natürlich in erster Linie für die interessanten, qualitativ hochstehenden Bilder aus Natur und Tierwelt.
    Mit einem herzlichen Gruss
    WillY
  • Thomas Heppel 15. April 2014, 20:39

    Hi Fabienne, ja ich treibe mich gelegentlich noch hier rum, kriege es aber bislang nicht hin, hier wieder etwas aktiver zu werden. Deine Bilder schaue ich mir aber immer gerne an :-)
  • ullifotografie 23. Dezember 2012, 18:26

    Hallo,
    frohe Weihnachten und einen guten und gesunden Rutsch nach 2013-
    Viele Fotos, viel Zeit und viele neue Vogelarten
    wünscht

    Uli Roesch
  • Christian Gubler 19. September 2011, 22:01

    Ciao Fabienne:-)
    Vielen Dank für deine Nachricht;-) Du siehst das ganz richtig, ich hätte wirklich sehr viele Fotos die ich noch zeigen könnte. Leider fehlt mir die Zeit, oder besser gesagt ich nehme sie leider nicht:-( Du hast schon Recht, sollte wieder aktiver werden;-) Deine Fotos sind aber wirklich toll, sie gefallen mir sehr! Übrigens im November das Digitalevent in Baden http://www.digitalevent.ch/ das wäre sicher was für dich;-) Es gibt wieder sehr spannende Beiträge, ich werde wieder dabei sein;-) Schöne Obe ond e liebe Gruess, Chris
  • Othmar W. Mayer 9. Juli 2011, 9:35

    Hallo Fabienne,
    Vielen Dank für Deine Anmerkung zu: „Sumpfohreule ...“ . Die Anregung auf Konverter zu verzichten fällt bei mir auf fruchtbaren Boden. Gleiche Überlegungen haben mich bereits veranlasst statt des 2x Konverters den 1,4x Konverter zu verwenden. Den hohe ISO-Wert habe ich für die „Buschsituation“ gewählt. Auf den Abflug nicht vorbereitet „schoss“ ich mit gleicher Einstellung.

    Herzliche Grüße
    Othmar
  • Rüdiger Damke 25. Juni 2011, 10:35

    Hallo Fabienne !
    Ich habe gerade Deinen Beitrag zur Objektivauswahl bei Naturfotografie gelesen. Da hast Du mir richtig aus dem Herzen gesprochen. Beim Lesen der anderen Kommentare hat sich bei mir zunehmend der Frust entwickelt, und ich habe fast mein Projekt Naturfotografie mangels fehlender Mittel eingestampft.
    Ich wäre dankbar gewesen, wenn ich Tips bekommen hätte, wie man auch mit bezahlbaren Objektiven annehmbare Fotos machen kann.
    Danke für Deinen Forum-Kommentar.
    lg
    Rüdiger
  • Günter Angermeier 17. Juni 2011, 19:49

    Hallo Fabienne,
    herzlichen Dank,
    zuerst war ich ganz alleine,
    später sind noch 2 Fotografen gekommen.
    LG: Günter
  • Othmar W. Mayer 29. Mai 2011, 21:41

    Liebe Fabiennne,
    Aufrichtigen Dank für Deine Anmerkung zu: „Flussregenpfeifer ...“
    Deine Feststellungen zu Vegetation und Vogelzug kann ich bestätigen. Dieses Jahr war bisher leider ungewöhnlich.

    Herzliche Grüße
    Othmar
    NS.: Auch ich bin ein Seewinklersüchtler!
  • Angelika Ehmann-Eilon 29. April 2011, 18:02

    Hallo Fabienne, vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto. Ich weiß auch nicht , warum die Krallen von dem Seidenreiher derartig ins Rötliche gefärbt sind. Vielleicht kam es durch den Schlamm eines abgelassenen Fischteichs dort in der Nähe, ist andererseits aber etwas eigenartig, weil sie eben auch nur in den Krallen vorkam. Werde mal darauf achten, wenn ich das nächste Mal dort bin, falls ich diesen wieder antreffen sollte ;-).
    Ich denke, daß es doch nichts mit dem Brutkleid o.ä. damit zu tun hat. Da dürftest Du Dich schon viel besser auskennen als ich.
    Danke Dir noch für Deine Recherche darum !
    Gruß Angelika.

  • Inntriguing 25. Januar 2011, 20:40

    Salut Fabienne,

    Vielen Dank für die Begrüßung :-)

    Schönen Gruß in die Nachbarschaft,
    Felix
  • ullifotografie 23. Dezember 2010, 8:08

    Liebe Fabienne,
    ein frohes, besinnliches und schönes Weihnachten für Dich u. die Deinen.
    Auch einen guten Rutsch in ein gesundes u. möglichst artenreiches Jahr 2011
    wünscht Dir

    Ulrich
  • Urs Kaegi 4. November 2010, 13:18

    Hallo Fabienne

    Helgoland im Oktober kann ich Dir nur empfehlen. Da kannst du die tollste Vögel antreffen

    Liebe Grüsse
    Urs
  • Urs Kaegi 6. Oktober 2010, 7:03

    Liebe Fabienne

    Herzlichen Dank für Deine Anmerkungen. Beim Nachtreiher hab ich mich im Datum verhauen. Es wäre der 01.09.2010. Somit passt der Jungvogel rein. Sehr aufmerksam von Dir. Lieben Dank und herzliche Grüsse aus der Schweiz

    Urs
  • Gallus Pictures present 18. September 2010, 16:27

    Bin aus Zufall hier gelandet,
    schöne Fotos hast Du geknipst;
    liebe Grüsse aus der Ostschweiz,
    dem Appenzellerland
    sendet Dir
    Gallus
  • Urs Kaegi 9. Juli 2010, 10:17

    Hallo Fabienne

    Herzlichen Dank für Deine Anmerkung zum Rotkopfwürger. Leider ist er in der Schweiz auch im Wallis und in der Westschweiz verschwunden. Letztes Jahr gab es allerdings eine Brut in der Nordwestschweiz - reiner Zufall.

    Liebe Grüsse
    Urs

  • Ines Fröhlich 23. Dezember 2009, 17:03

    Hallo Fabienne,

    klasse deine Bergfinkendoku. Das hätte ich auch gern mal gesehen.
    Ich wünsche schöne Weihnachten und viele gute Bilder fürs nächste Jahr.
    LG Ines
  • Gabi Eigner 23. Dezember 2009, 13:18

    Ich wünsche Dir ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr!

    lg Gabi
  • Günter Angermeier 6. November 2009, 8:02

    Hallo Fabienne,
    herzlichen Dank für deinen Kommentar.
    Ja, das sind so die Glücksmomente in der Naturfotografie.
    Ein schönes, fotoreiches Wochenende.
    LG Günter
  • Martin Wenner 30. Oktober 2009, 21:21

    Hi Fabienne,
    lieben Dank für deinen Profilkommentar. Ich bin mir da nicht so sicher, ob ich mich nicht doch mit meinen Bildern verstecken muss. Hab' dich schon länger im Auge, da ich regelmäßig bei Bernhard und Wulf vorbei schaue :-). Ich habe erst einen Teil deiner Bilder und super schönen Geschichten dazu gesehen bzw. gelesen. Werde mich in den nächsten Tagen intensiver bei deinen Bildern aufhalten. Heute wird's nicht so spät, da ich morgen früh wegen der Bartmeisen zeitig aufstehen möchte.
    Liebe Grüße,
    Martin
  • Dieter Wermbter 12. Oktober 2009, 17:16

    Hallo Fabienne,
    danke für deinen Kommentar zu meiner Trappe! Es ist sicher so, dass man den Trappen im Burgenland kaum näher als mehrere hundert Meter kommt. Früher habe ich es dort auch schon mal vergeblich versucht, aber in Spanien ist es ebenfalls nicht leicht. In 2002 war ein zweimaliger 15 Stunden Ansitz auch nicht erfolgreich. Erst In diesem Frühjahr hatte ich das nötige Glück.
    MbG Dieter
  • Dieter Wermbter 30. September 2009, 20:31

    Hallo Fabienne,
    danke für Deine Anmerkung zu meiner Nachtigall! Die Aufnahme entstand tatsächlich an einem flachen kleinen Waldteich, der bei der herrschenden Hitze von verschiedenen Vögeln aufgesucht wurde. Deine These, dass es sich um einen Jungvogel handele, halte ich allerdings für sehr gewagt, da ich diese Aufnahme am 05.06.2008 gemacht habe und gem. Kompendium der Vögel Mitteleuropas (Bd. Passeres v. Einhard Bezzel) die Hauptlegeperiode im Mai liegt, was wohl gegen einen diesjährigen Juv. spricht. Möglicherweise ist es jedoch ein vorjähriges Exemplar.
    Viele Grüße von Dieter
  • Dieter Wermbter 12. September 2009, 14:40

    Hallo Fabienne,
    danke für Deine Anmerkung zu meinem pudelnassen Eichelhäher! Als Fotograf und Ornithologe habe ich mir natürlich auch Deine beeindruckenden Vogelbilder angesehen. Da Du den (auch mir gut bekannten) Neusiedlersee vor Augen hast, schöpfst Du in dieser Hinsicht natürlich aus dem Vollen. Nach meiner Beobachtung ist das Gebiet in den letzten Jahren allerdings nicht mehr so attraktiv. Weiche deshalb auch nach Spanien, Ungarn etc. aus. Deine wohl im Hansag fotografierte Großtrappe ist aber ein schöner Nachweis über die noch immer bestehende Population. Wirklich gute Fotos von diesem Steppenvogel sind mir allerdings mit viel Aufwand erst in diesem Jahr in der Extremadura gelungen (1 Foto in meinem Portfolio). Dir noch viele Erfolge im Burgenland!
    MbG Dieter
  • Thomas Polster Images 11. September 2009, 23:16

    War grad in der Sektion Waldviertel und hab mir Deine schönen Bilder angesehen; Respekt dir gehöhrt ne ganze Sektion:-)
    Lieber grüße aus Maissau dem Tor zwischn Wald und Weinviertel!
    Tom
  • Baeredel 9. August 2009, 11:34

    ... Hallo, Du liebe "Nüchterne"
    von Herzen danke ich Dir
    für Deine AM und
    nicht vergessen mlg.baeredel
    (nüchtern dokumentiert, das erfordert sehr viel Wissen... das bewundere ich)
  • Beat Götschmann 13. Juli 2009, 6:20

    Hallo Fabienne.Erstmals vielen Dank für deine Unterstützung.Veruchte fast den ganzen Nachmittag diesen kleinen Kerl vor die Linse zu bekommen.Aufgenommen in einer Auenlandschaft.Lebensraum im dichten Schilf. Gesang für mich sehr melodiös.
    Danke und LG Beat

Ausrüstung

Nikon DSLR verschiedener Kategorien.
Bilder älter als 2007 sind teilweise mit Kompaktkameras entstanden oder ab Dia eingescannt.