Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willi W.


Complete Mitglied, Essen

Heimat IX

Irgendwann
Irgendwann,
wenn die Zeit kommt
das sich dunkle Schatten
auf dein Leben legen,
kommt auch die Einsamkeit.
Was bleibt, sind Erinnerungen
an all das schöne
was du erleben durftest.
Doch auch das,
was du versäumt hast
fällt dir ein und du weißt.
dass es nun zu spät ist
etwas neues zu beginnen.
Frage dich dann nicht,
ob du hättest mehr
erreichen können.
Sei zufrieden mit dem
was du erleben durftest.
Willi W.

-Blick von der Schwimmbrücke in Essen Steele Horst bei Haus Großjung Richtung Essen Überruhr.-

Kommentare 10

  • Krimhilde. W. 30. Oktober 2013, 14:02

    Ein herrliches Foto mit einem Text der nachdenklich macht.
    Man sollte nicht immer überlegen, wie das Leben verlaufen wäre,
    hätte man dies oder das anders gemacht. Wahrscheinlich würde man
    sich dann genau die gleichen Fragen stellen. Es ist nun mal wie es ist,
    Gott wird sich etwas dabei gedacht haben, uns in diesem Augenblick
    so handeln zu lassen.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Henry Nees 29. Oktober 2013, 18:40

    Mir gefallen diese natürlichen Flußufer sehr gut. Es wirkt nicht so kanalisiert.
    LG Henry
  • AndersFotografie 29. Oktober 2013, 18:14

    Wunderschön Willi, deine Heimatserie ist wunderschön und gefällt .

    Hab noch einen schönen Abend
    LG Rita
  • Momente HH 29. Oktober 2013, 18:03

    ein Taum von einem Bild ***
    dein Gedicht klingt aber ein bißchen traurig ....
    lg gine
  • dodo139 29. Oktober 2013, 15:50

    Hallo Willi,
    ich erkenne genau den bunt gestalteten Strommasten im Hintergrund ;-))) und im Biergarten von Haus Großjung habe ich natürlich auch schon gesessen. Ausgezeichnet deine Serie.
    LG Doris
  • ChrisPhotography 29. Oktober 2013, 8:54

    Hallo Willi,

    klasse wie du deine Heimat festhällst, super diese Tiefenschärfe die bis ins kleinste Detail da ist. Wunderbar ist auch deine Beschreibung dazu

    GLG

    Christoph
  • bineke 29. Oktober 2013, 8:19

    Hallo Willi
    diese Aulandschaft sieht wunderbar aus, ganz herrlich die üppige Bewachsung und mit einem schönen Wolkenspiel, ganz toll wie Du Deine Heimat in Deinen Bildern darstellst und immer mit einem passenden Gedicht,
    LG Bine
  • Bea Buchholz 28. Oktober 2013, 23:55

    Ich glaube dort kann man wirklich sehr schön spazieren gehen und sich ausruhen und entspannen.
    Ich denke, wir müssen uns das auch mal anschauen, das sieht wunderschön aus mit den vielen Bäumen und dem Wasser, einfach herrlich.
    LG.Bea
  • Heidemarie 28. Oktober 2013, 23:52

    Es ist schön, mit Dir durch Deine Heimat zu reisen - und Deine Heimatliebe zu spüren in Deinen Versen zu jedem Bild. LG Heidemarie
  • Duska 28. Oktober 2013, 22:31

    Lieber Willi, Deine Heimat Bilder sind wunderbar. So viel Grün und alles noch so wie es sein sollte.
    Deine Dichtung ist einfach herrlich.
    LG Duska

Informationen

Sektion
Ordner Ruhr
Klicks 370
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-7
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 33.0 mm
ISO 100