Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Großglockner Hochalpenstraße

Großglockner Hochalpenstraße

510 6

Frank 30


Free Mitglied, Wachtendonk

Großglockner Hochalpenstraße

Die größte Arbeitsbeschaffungsmaßnahme in der Geschichte Österreichs fand einst am Großglockner statt. Im Schnitt wühlten sich dort in den Jahren zwischen 1930 und 1935 an jedem Tag 3200 Arbeiter in die Hänge des mächtigen Gebirges. Die meisten von ihnen waren Hilfsarbeiter, die als Friseure, Bäcker oder Buchhalter in den Zeiten der Weltwirtschaftskrise arbeitslos geworden waren.
Zitat: Süddeutsche Zeitung

Für mich eine der schönsten Hochalpenstraßen um sie mit dem Rennrad zu befahren...Kehre für Kehre den Gegner vor Augen um endlich anzugreifen.....

Kommentare 6

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 510
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv Sigma 18-200mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 22.0 mm
ISO 100