Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

Fledermaushöhle

Höhle an der Westküste von Korfu (Griechenland)

Die Höhle reicht durchgehend bis an die Wasseroberfläche, ist aber bei einer Länge von 150 Meter nur ca. 3-5 Meter breit. Taucht man an ihrem Ende auf, kann man Fledermäuse beobachten, die hier an der Decke hängend den Tag verschlafen.

Am besten wirkt es (wie fast immer bei Hochformat) im Vollbildmodus.

E-410, Olympus Lens 8 mm/3,5 Fisheye, f7,1, 1/125, ISO 200, Blitz: 1 Subtronic Nova (manuell)

Inspiriert durch das Foto von Ortwin:

Zurück im Licht
Zurück im Licht
Ortwin Khan

Kommentare 19

  • Elisabeth Verhuven 25. Mai 2017, 21:57

    Diese Wasserfledermaus ;-)))) von Maria möchte ich auch mal sehen! ;-)
    Wieder sehr gut ausgeleuchtet, mit dem Hintergrundlicht eine Einheit im Bild , die mir sehr gut gefällt . LG Elisabeth
  • Reinhard Arndt 24. Mai 2017, 0:07

    @Maria: :-)))
  • Maria J. 23. Mai 2017, 14:35

    Der Vollbildmodus bringt hier bei mir nicht so viel, aber dennoch erkennt man die schwierigen, gut gemeisterten Lichtverhältnisse ... ;-)
    Bei der Länge der engen Höhle wäre mir sicher der Angstschweiß ausgebrochen
    – und die am Ende in der Luft hängenden Fledermäuse wären mir ein sehr willkommener Lichtblick gewesen …
    was sie sonst eigentlich nicht sind:

    Die Höhlen-Wasserfledermaus ist hier eine ganz besondere Attraktion!
    Unter Nr.15 kannst du sie finden!
    ;-))
    LG Maria
  • norma ateca 21. Mai 2017, 2:14

    Einmalig SCHÖN!! LG Norma
  • Anita Jarzombek 19. Mai 2017, 18:11

    Ein beeindruckendes Motiv! Stelle ich mir sehr interessant vor.
    Viele Grüße Anita
  • Ludwig Luger 19. Mai 2017, 12:01

    .... ein gelungenes Spiel mit dem Licht, - das gefällt ................
    Grüsse aus MUC
    Lu
  • Jan Schliebitz 19. Mai 2017, 7:00

    Nichts für Klaustrophobiker... Sehr eindrückliche Aufnahme!
    Gruß
    Jan
  • B.Schalke 18. Mai 2017, 22:29

    Spannung pur vermittelt die beklemmende Enge
    Der Lichteinfall zeigt den schmalen Höhleneingang wäre nix für mich
    VG Biggi
  • Sigrid E 18. Mai 2017, 19:53

    Dank der Taucherin hat man einen guten Einblick wie eng die Höhle ist, sehr gut gefällt mir das Licht am Ende des "Tunnels".
    LG Sigrid
  • Diana von Bohlen 18. Mai 2017, 18:05

    eine spannende Aufnahme !

    das schwierige Licht hast Du gut gemeistert !

    LG Diana
  • dreamcat 18. Mai 2017, 17:26

    WUnderschöne Aufnahme, die ich mir gerne länger anschaue!
    LG Gisela
  • dancingqueen74 18. Mai 2017, 17:06

    Vom Licht, ins Dunkel, ins Licht... Dazu ein symetrischer Aufbau und Deine wunderbare Qualität der UW-Bilder! Schöne Welt! LG Ulli
  • makna 18. Mai 2017, 16:01

    Unterwasserhöhle mit Lichtblick - eine hervorragende Perspektive !!!
    Und mit dieser Fledermauspopulation wohl einzigartig !
    BG Manfred
  • Reto Aebi 18. Mai 2017, 14:52

    Das Model ist perfekt in dem wenigen "Blau" positioniert. Der Lichtfleck und die roten und gelben Ausrüstungsteile machen die Aufnahme zum Hingucker.
    Sehr gut!
    LG Reto
  • Ortwin Khan 18. Mai 2017, 13:19

    Super, wie Du das Oberflächenlicht und die Lampe als unterschiedliche Lichtquellen zur Gestaltung eingesetzt habt.
    Achtung aber beim Atmen in Höhlen mit großer Fledermauspopulation.
    Mann kann durch die Bestandteile des Kotes schwere Pilzinfektionen der Lunge bekommen. So geschehen in Mexiko.... 3 Mann tauchen auf, atmen, alle 3 bekommen eine schwere Pilz-Pneumonie..... so als kleine Medizin-Fortbildung am Rande :))
    Tolle Aufnahme !
    Liebe Grüße, Ortwin