Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . „erst . . fünf Monate“. .

. . vier Tage . . und 10 Stunden ist es her, als dieses Bild entstand . .

Frühjahr 2007, . . in einem der mich in meiner Umgebung umgebenden Gärten . . „fünf Monate“. . nicht mehr und nicht weniger . . und was ist alles seither geschehen, . . schönes, . . unwiederbringliches, . . Krankheit ist überwunden worden, . . Kinder wurden zur Welt gebracht, versäumtes wurde „nachgeholt“. . Ereignisse sind eingetreten, . . deren Zukunft uns Erschauern lässt, . . Befunde wurden erklärt . . und deren Realität erkannt, Vorsätze wurden getroffen, welche diesmal aber eingehalten werden . . Menschen haben uns verlassen, . . manche in Laune, andere für immer, . . „fünf Monate nur sind vergangen, nun sind bald die Sommerferien vorbei und was hat sich alles zugetragen . .

. . „erst . . fünf Monate“. . . vier Tage . . und 10 Stunden ist es her, als dieses Bild entstand . .

. . nützt die Zeit die uns bleibt . . um das zu tun . . wonach Euch ist . . und sei es „nur“ Eure Foto in die FC zu stellen . .

. . schöne Woche . . Euch allen . .

http://de.wikipedia.org/wiki/Zeit
http://de.wikipedia.org/wiki/Erlebnis

Kommentare 18

  • Gerlinde Weninger 28. August 2007, 16:39

    Scharfes Erinnerungsfoto, wie die Zeit vergeht und nun steuern wir auf den Herbst zu!
    ligrü gerlinde
  • Josef N 27. August 2007, 17:45

    Sehr schön festgehalten, gefällt mir sehr gut.
    VG Josef
  • Helmut Johann Paseka 27. August 2007, 14:25

    @Günther.
    . . es ist mir Ehr' zuteil . . wenn Du "es" auserkoren . . "ihm" dies Bild zu widmen . . . ich danke Dir dafür . .
    LG Helmut
  • Jutta Grote 27. August 2007, 13:19

    Ein schönes Bild und ein Text der zum nachdenken anregt.
    Mein Motto: Lebe so den Tag als könnte es der letzte sein.
    Der Ausgleich gibt mir die Natur und das fotografieren, man kann seine Gefühle zum Ausdruck bringen.
    LG Jutta
  • Friedrich Walzer 27. August 2007, 10:35

    Mit sehr viel Gefühl gemachte Aufnahme und der Text zum nachdenken zum nachdenken anregt.Die Zeilen treffen bei mir ins Schwarze,bei mir sind es 4 Jahre.Viele liebe Freunde gibt es nicht mehr und andere Freunde haben sich von mir wegentwickelt.Zum Glück durch unsere Kinder neue Freunde gewonnen.
    LG ,der vom Urlaub Heim gekommene Fritzl
  • Sascha01 Krause 27. August 2007, 10:22

    Dein Gedanken sind gut und das Bild dazu ebenfalls. Hier sieht man an deinem Text wie vergänglich alles sein kann. Wie schnell die Zeit vergeht. Während dieser Zeit hat diese Blüte sicherlich auch ihre schöne Form durchlebt.

    LG Sascha
  • Ulrike Leeb 27. August 2007, 9:56

    Ein wunderschönes Makro, hervorragend freigestellt - Kompliment! :o)
    VG
    Ulrike
  • M³ Mückenmüller 27. August 2007, 8:48

    ...und sehr schön anzusehen!
    gruss, matthias
  • Wolfgang Weninger 27. August 2007, 8:18

    die Zeit verfliegt .... und wir altern mit :-)
    Servus, Wolfgang
  • Wolfgang Graf 27. August 2007, 7:41

    Zum Nachdenken!
    lg
    Wolfgang
  • Heinrich Brendel 27. August 2007, 0:48

    Fünf Monate bist Du mit diesem Foto schwanger gegangen, die Geburt ist riesig.
    LG
  • Sylvia Schulz 26. August 2007, 23:51

    ein feines Foto ein großer Text, ein Rückblick, aber auch ein Blick in die Zukunft, das Auffordern zum Nachdenken, was ist alles in so kurzer oder langer Zeit mit uns und unserer Umgebung passiert, wie wird es also weitergehen, erfreuen wir uns weiter gemeinsam an Bildern, die die Schönheiten der Natur, der Architektur und Landschaft widergeben,
    liebe Grüße Sylvia
  • Micaela Abel 26. August 2007, 23:21

    eine wunderbare erinnerung daran, dass man zeit nicht festhalten kann......
    danke schön!
  • Marie Luise Strohmenger 26. August 2007, 23:14

    Du hast eine besondere Begabung. Sie liegt darin Dinge anzusprechen ueber die man selten nachdenkt.....und ploetzlich denkt man nach.Ist das nicht einfach toll. Es ist einfach immer wieder interessant in Deine Bilder zu schauen,schon des Textes wegen. LG Marie Luise
  • Jutta.M. 26. August 2007, 22:49

    ...und in ein bis zwei Monaten verfärbt sich dieses Blatt - diese Knospe in Herbstfarben - der Lauf der Zeit - der Jahreszeiten.
    Dir auch eine schöne Woche und
    LG Jutta