Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

die Maike


Pro Mitglied, aus analogen Beweggründen

Eine seltene Gelegenheit

.


dass ich in meinem Lieblings Restaurant/Jazz Club mal bei Tageslicht bin.
Ok, manchmal graut schon der Morgen, wenn ich da raus komme, aber dies
war mittags :-) Hier: http://www.autourdemidi.fr


( Paris 3/2013, Kamera + Tmax 400 + Moersch Eco )



.

Kommentare 22

  • Angela DS 21. April 2013, 14:13

    sehr schönes Stilleben
  • jeanjean911 19. April 2013, 18:44

    j'aime ce N&B parfait... Très beau travail sur la lumière et la brillance...
    amitiés, jeanjean
  • Yda.de.Paris 19. April 2013, 14:39

    Les bouteilles sont vides, les tables ont été desservies,
    les cafés ont été consommés.
    Il ne reste plus que le pourboire à ramasser.
    Très beau contraste de l'éclat de ces verres
    avec le flouté extérieur visible au travers de la vitre.
    Bises
    Yda
  • Druckknopf 18. April 2013, 22:18

    Stilleben mit viel Atmosphäre :
    ***
    Liebe Grüße
    Barbara
  • Andreas T. Brey 18. April 2013, 20:16

    Ich als alter Irland Fan vermisse hier ein schönes Guinness - Stout - Pint auf dem Tisch!!!
    LG
    Andreas
  • die Maike 18. April 2013, 10:19

    Photomann: Oder den Scanner putzen ;-)
    Hermann: Ja, das geht. Wirklich :)
  • Hermann Klecker 18. April 2013, 9:55

    Du hast dort tatsächlich etwas gegessen?
    So vom Teller?
    Mit Messer und Gabel?
  • Photomann Der 17. April 2013, 21:42

    da sollte mal jemand Gläser spülen :-))
  • Mic.H. 17. April 2013, 19:27

    manchmal erzählen auch verlassene Tische kleine Geschichten ... schön
  • Artur Feller 17. April 2013, 15:41

    Man riecht förmlich die Geräusche drinnen und draußen.

    ~

    Grüße
    Artur
  • Frank Keller 17. April 2013, 13:26

    Es ist wie eine Fortsetzung deiner Straßenszene, in der du neulich zeigtest, wie schön das Einfache sein kann.

    LG von Frank
  • Manfred Jochum 17. April 2013, 11:31

    :-)))
  • Matthias von Schramm 17. April 2013, 8:45

    ja gut
  • die Maike 17. April 2013, 0:19

    Ha ha, Manfred, den kenn ich auch :-)
    Ich glaube, beiden, dem Morgen und mir, grauten von Angesicht zu Angesicht gleichermaßen :-)

    François, merci bien :-)
  • F.JEROME 16. April 2013, 23:46

    Quel NB , je suis admiratif *** Amts, François
  • Manfred Jochum 16. April 2013, 23:44

    Du meinst, es graute dem Morgen, als Du da rauskamst :-))
    (nee, ist nicht von mir, ein alter Kalauer aus der legendären Diether Krebs/Iris Berben SketchUp-Serie)
  • M.Anderson 16. April 2013, 23:19

    ja
  • Alfons Gellweiler 16. April 2013, 23:04


    ... und ein selten schönes Stilleben.

    Grüße
    Alfons
  • g.paul 16. April 2013, 22:56


    Für eine Nachteule hast Du aber einen bemerkenswerten Tagesblick :-)
  • ChristophS. 16. April 2013, 22:50

    sieht nach einer sehr geselligen runde aus :-)
    gruß christoph
  • Rafael Scheidle 16. April 2013, 22:13

    Man spürt das Leben...
  • Petra H... 16. April 2013, 22:08

    *Verweil*+++

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner mon petit Paris*
Klicks 972
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Öffentliche Favoriten