Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Ein Schwarzer aus Bayern... ;-)

Der besonders interessante Wasser-Mohrenfalter (Erebia pronoe) kommt in Deutschland nur in den bayerischen Alpen vor, meist in Höhen von ca. 900 bis über 2000 m. Zur Bestimmung ist vor allem die Flügelunterseite wichtig (kommt noch).

Lebensraum: bevorzugt Magerrasenflächen und Geröllhalden sowie die Ränder von Gebirgsbachläufen (Name!).
Raupenfutterpflanzen: Süßgräser, vor allem Schwingelarten (Festuca).
Flugzeit von Anfang Juni bis September.
Flügelspannweite: 36 - 46 mm.

Ein Schwarzer aus Bayern (2)
Ein Schwarzer aus Bayern (2)
Gunther Hasler


Die Mohrenfalter gehören zu den Edelfaltern und dort zu den Augenfaltern, mehr besonders hübsche Vertreter sind hier zu finden:
http://nwv-schwaben.de/naturfotografie/gallmin/files/Naturfotografie/Artenpool/Zoologie/Fluginsekten/Schmetterlinge/Edelfalter/Augenfalter/

Kommentare 15

  • Evelin Ellenrieder 10. August 2014, 13:47

    Sehr gut hast Du den edlen Falter im Bild und eine gute Beschreibung ist auch gleich dabei, Dankeschön.
    VG Evelin
  • Piitsch ( Peter Koch ) 14. September 2013, 10:41

    Eine klasse Aufnahme , bedenkt man die schwierigen Aufnahmebedingungen, dunkles Moriv, sehr helles Umfeld. Gerade häufig dürfte das Motiv auch nicht sein.

    LG Piitsch
  • Nikonjürgen 11. September 2013, 11:35

    Interessantes Bild !
    Diese Falter habe ich bei uns noch nicht entdeckt.
    LG Jürgen
  • Christel Kessler 11. September 2013, 8:25

    Das ist ja wirklich eine seltene Schönheit. Wunderschön schimmert er in Kupferfarben. Die Schärfe ist natürlich - wie gewohnt - perfekt!!
    Kleiner Schillerfalter
    Kleiner Schillerfalter
    Christel Kessler

    lg christel
  • Lemberger 9. September 2013, 21:43

    du kennst dich mit den schmetterlingen gut aus- und findest vor allem viele raritäten! hut ab vor deinem wissen und können!
    lg mh
  • Rüdiger Kautz 9. September 2013, 18:58

    Nicht nur, dass er Seltenheitswert hat - er ist auch ein besonders hübscher Falter, was noch durch den Hintergrund verstärkt wird.
    Gruß Rüdiger
  • NaturDahlhausen 9. September 2013, 14:52

    Klasse Aufnahme
    LG
    Sven
  • Heike T. 9. September 2013, 14:15

    Erzähl` mir nix! Ich sehe doch ganz genau dass er punktuell rot ist, sogar ein bisschen grün ist dabei ... naja, unterscheidet sich dieses Jahr eh` nicht so!
    ;oP
    LG, Heike
  • Mark Billiau. 9. September 2013, 13:18

    Pretty nice capture of this striking butterfly !
    Great !!

    Mark
  • Elke H.R. 9. September 2013, 12:48

    Ein hübsches Kerlchen und Du hast ihn,wie immer,gut fotografiert,Gunther !
    LG Elke
  • Daniela van Emmerik 9. September 2013, 12:20

    Das ist ein Prachtexemplar. Toll was du für Raritäten entdeckst und in perfekter Bildqualität zeigst.
    Lg Dani
  • Renate Friedrichsen 9. September 2013, 12:18

    Hübsch präsentiert er sich hier. Die Farben sind toll - deine Fotos der Schmetterlingsvielfalt gefällt mir sehr.
    LG Renate
  • Charly 9. September 2013, 12:03

    Du kriegst sie alle! Und diesen schönen Schwarzen
    zeigst du vorzüglich. Ich denke, ich sollte in meinem
    hohen Alter nochmal umziehen...z.B. nach Bayern.
    Ach was - ich käme die 2000 Meter nicht hoch *g*
    LG charly
  • de ceulaer 9. September 2013, 10:49

    grossartiges Bild mit fantastische Schärfe !
    lg
  • W.Kuntermann 9. September 2013, 10:30

    Den hast du sehr schön abgelichtet, gesehehen habe ich ihn auch schon in Bayern.
    LG Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner And. Schmetterlinge
Klicks 332
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 400