Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sigrun Pfeifer


World Mitglied, Wuppertal

Ein Fensterputzer bei der Arbeit

Gehry-Häuser im Düsseldorfer Medienhafen

Kommentare 30

  • Elsbeth Kürpick 18. März 2013, 11:48

    Klasse Aufnahme! Möchtest Du mit dem Fensterputzer
    tauschen? . . . Ich nicht!! Ich hasse Fensterputzen.
    Liebe Grüße Elsbeth
  • Röhrig Peter 17. März 2013, 20:01

    die Aufnahme ist klasse, schön gegen den grauen Himmel aufgenommen und ein fließender Kontrast der Farben, das Blau des Hebers kommt gut zur Geltung und zieht die Blicke auf sich, gut gesehen und umgesetzt
    Liebe Grüße Peter
  • kahaanii 15. März 2013, 9:48

    Echt gut! Tolles Foto. LG Edith
  • Ebert Harald 13. März 2013, 17:42

    herrliche Perspektive, VLG Harald
  • Mafidi 13. März 2013, 17:35

    Gut, dass es diese Profis gibt. Ich beneide sie nicht um ihren Job.
    LG Marion
  • dodo139 13. März 2013, 15:43

    Wenn man da hinten fertig ist, kann man vorne wieder anfangen - der wird nicht arbeitslos ;-)))
    LG Doris
  • Hartwig Helmerichs 13. März 2013, 15:42

    Sieht interessant aus die Aufnahme. Starke Perspektive.
    LG Hartwig
  • Alfred Schultz 13. März 2013, 13:44

    Es entsteht der Eindruck als ob
    die Hebebühne das Gebäude
    abstützen muss.
    Prima Technik- + Architekturbild.
    Gruß - A.
  • Jens R. Diercks 13. März 2013, 12:07

    Feine Perspektive und das ist sicher ein Dauerauftrag.
    Wenn der am letzten Fenster angekommen ist,
    kann er vorne wieder anfangen.
    VG
    Jens
  • Inge Stüwe 13. März 2013, 12:04

    Uii, da wird mir vom Hinschauen schon schwindlig,
    eine ganz tolle Aufnahme!
    Liebe Grüße
    Inge
  • Sibille L. 13. März 2013, 10:56

    Oha, wenn er unten fertig ist, kann er oben wieder anfangen :-))
    Eine schöne Aufnahme.
    LG Sibille
  • ReinholdU 13. März 2013, 10:47

    Der könnte mal zu mir kommen, da brauchte er aber keine Leiter!! Der Effekt beim Scrollen gefällt mir.
    VG Uli
  • FlugWerk 13. März 2013, 10:34

    Da sieht man mal die Größenverhältnisse....:-) LG tina
  • Cuxmalan 13. März 2013, 9:09

    das ist schon eine besondere Architektur!
    LG Marianne
  • Michael Pezmann 13. März 2013, 8:50

    ein Beruf mit Aufstiegschancen .......die kommen hoch hinaus
    LG Michael
  • Manfred Hopp 13. März 2013, 7:56

    Wie einfach das doch geht.
    LG Manni
  • PeSe23 13. März 2013, 6:19

    Der macht sich gut mit seiner blauen Gerätschaft vor dem weißen Haus. Eine klasse Momentaufnahme.
    LG Petra
  • mohnblüte69 13. März 2013, 4:31

    klasse von dir abgelichtet.... eine alltagsszene, die wahrlich sehenswert ist.... den sollte ich mir wohl bestellen... aber es lohnt sich wettertechnisch momentan nicht.... aber not tut langsam ;-)
    ...und einen wunderschönen tag, lg diana
  • Cécile Fischer 13. März 2013, 0:16

    Diese Szene hast Du perfekt festgehalten. Ich finde das ist ein gefährlicher Beruf. Was es heute alles gibt.
    Mit lieben Gruss,
    Cécile
  • Antja 13. März 2013, 0:07

    Irgendwie fast unwirklich! Hat was, aber der arme Mann muss ja Alpträume bekommen von den vielen Fenster ... Und kannst Du den nicht mal bei mir vorbeischicken? Meine Fenster hätten es nötig!:-)
    LG Antja
  • Ilona aus DD 12. März 2013, 23:28

    Das ist eine ganz starke Aufnahme mit einer klassen Perspektive, liebe Sigrun.
    LG Ilona
  • Mario Haase Fotos 12. März 2013, 23:18

    Der Job wäre nix für mich. Das geht mir zu hoch her.
    Dein Foto ist klasse und besonders die Perspektive ist gut.
    Beim scrollen entsteht ein besonderer Effekt.
    LG Mario
  • Brilu 12. März 2013, 22:59

    Cool!!!! LG Brigitte
  • Pixelfranz 12. März 2013, 22:41

    da braucht man zum Fenster putzen Nerven wie Drahtseile.
    LG Franz
  • Bernhard Buchholz 12. März 2013, 22:36

    Das Motiv hast du echt gut Präsentiert interessantes Arbeiten wenn er beim letzten angekommen ist kann er vorne wieder anfangen
    gefällt mir gut

    Gruß Bernhard

Informationen

Sektion
Ordner Medienhafen
Klicks 520
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ18
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 4.3 mm
ISO 100