Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Gartenkreuzspinne und sein Opfer

Die Gartenkreuzspinne und sein Opfer

454 9

Gerhard Scheffel


Free Mitglied, Schwerin

Die Gartenkreuzspinne und sein Opfer

Die Gartenkreuzspinne ist die Kreuzspinne schlechthin und in Deutschland die bekannteste Spinnenart überhaupt. Die Männchen erreichen eine Körperlänge von ca. 10 mm, die Weibchen bis zu 18 mm. Der Grundfarbton der Gartenkreuzspinne kann von Hellbraun bis fast Schwarz reichen. Die Gartenkreuzspinne kann sehr gut an den typischen Kreuzflecken auf dem vorderen Hinterleib erkannt werden. Das Kreuz selber setzt sich immer aus 5 Flecken zusammen, 4 länglichen und einem kleinen, kreisförmigen Fleck in der Mitte.

Ein Foto der Gartenkreuzspinne von der Unterseite fotografiert findet Ihr bei Angela Mahler unter der



Fotonummer

Kommentare 9