Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Reifende Brombeere

Reifende Brombeere

734 13

Gerhard Scheffel


Free Mitglied, Schwerin

Reifende Brombeere

Der Brombeerstrauch ist eine Kletterpflanze (Spreizklimmer) und wird zwischen 50 und 300 cm groß, die Stängel sind sehr stachelig und verholzen. Die Stacheln dienen dabei als Kletterhilfe und Fraßschutz. An den Trieben, die die Pflanze ausbildet, sitzen wechselständig unpaarig drei-, fünf- und siebenzählige gezähnte und gefiederte Blätter, die im Herbst nicht abgeworfen werden.

Kommentare 13

  • Gesa Scuffins 21. August 2005, 0:49

    Wenn man das Foto sieht, wartet man schon ungeduldig auf die reifen Früchtchen!
    LG, Gesa
  • Dietlinde Heider 20. August 2005, 14:22

    Im Reifen hast Du die Brombeeren wunderschön präsentiert, lieber Gerhard!
    Ein fruchtiges Foto! .-)
    Liebe Wochenendgrüsschen
    Dietlinde
  • Klaus Zeddel 19. August 2005, 16:52

    Herrlich, wie sie so appetitlich leuchten, bald kann man reinbeißen. Ein schönes und ansprechendes Bild, eine gute Präsentation.
    LG Klaus
  • V. Munnes 19. August 2005, 13:26

    ...........die werden schon noch ! ;- )))))


    vlG---------------aus Schwerin----------------------------volker-
  • Gerhard Scheffel 19. August 2005, 12:54

    @ich nehme Deine Tipps mit Freude zur Kenntnis, dümmer werde ich davon nicht. Werde es in Zukunft, wenn es passt berücksichtigen.
    Gruß Gerhard
  • Angela .M. 19. August 2005, 7:17

    Das Motiv ist sehr schön, kann aber noch ein bisschen reifen :-)). Zur Schärfe, da überlege ich jetzt schon, ob du vielleicht bei der Kamera eine minimale ( -0,3 oder
    -0,7) Unterbelichtung einstellen solltest und die Makrofunktion nicht bis zur Grenze ausreizen, lieber ein bisschen weiter weg bleiben. Genügend Pixel hast du ja für den Bildausschnitt.
    Mit der Unterbelichtung, das hat zumindest bei mir funktioniert ;-).
    Liebe Grüße
    Angela
  • Wolfgang Sh. 18. August 2005, 23:09

    Die brauchen noch etwas Sonne, dann schmecken sie aber gut.
    Gruß Wolfgang
  • H I L L E 18. August 2005, 22:09

    Irgendwie läuft mit das Wasser im Mund zusammen *Grins*,schöne Farben und schön umgesetzt.VG Kai
  • Angelika Und Thomas Raaf 18. August 2005, 22:01

    Naja, reibeißen würde ich in die erst wenn sie Dunkel sind *grins* auch könnten sie etwas mehr Schärfe vertragen. War sehr warscheinlich nicht ganz windstill. Das Motiv ist sehr hübsch, ich würds nochmal versuchen! :o))
    :o) Anschi
  • Gunther Hasler 18. August 2005, 22:01

    Sie sehen schon sehr lecker aus, aber sie sind ja noch nicht reif, also (@Gudrun): noch nicht reinbeißen ;))
    Gut gelungen, ich mag Fotos mit Beeren sehr!
    Gruß Gunther
  • Gudrun Hunger 18. August 2005, 21:56

    Hallo Gerhard
    Die sind ja zum Reinbeißen schön. Hoffentlich schmecken die auch so, wie sie aussehen.
    Eine schöne Aufnahme
    Gruß Gudrun
  • Gerhard Scheffel 18. August 2005, 21:48

    @richtig, am besten schmecken die aus Nachbars Garten ;-),,gg,, Gruß Gerhard
  • Stefan B . 18. August 2005, 21:47

    Ja, und ab jetzt muss man wenn die Sonne scheint jeden Tag pflücken.