Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claudy B.


Pro Mitglied, ...nunmehr dem Norden...

Der Brief

...an die Schwester II

Der Brief
Der Brief
Claudy B.

Kommentare 19

  • Bernadette O. 17. April 2014, 8:27

    Meine Frage hat sich nun bereits beantwortet mit dem Disput mit Pierre V. Seine Vermutung, das Schreiben sei Kommunikation mit dem inneren Ich, wird in deinem Bild auf wunderschöne Weise sichtbar.
    LG Bernadette
  • LIBOMEDIA 13. April 2014, 17:54

    Etwas, was bleibt.
  • Maria Frodl 12. April 2014, 19:32

    eine szene die man gar nicht mehr so oft findet
    schön intim!
  • Holger G. Mx 11. April 2014, 19:39

    Man kann sich seine Worte wohlüberlegen...

    ich finde es erzählt und wirkt so echt

    echt gut! :-)
  • Ilona Heinrich 11. April 2014, 17:03


    erzählt soviel...

    gefällt mir. sehr.....

    lg
  • Andreas Schaarschmidt 11. April 2014, 10:47

    die Gedanken sind frei ..
    eine Art Stilleben
  • mond.rose 10. April 2014, 22:18

    ch mag es, wunderbares licht und sehr authentisch.


    LG
  • Carmen Lange 10. April 2014, 21:15

    stark! :)
  • hexe adriana 10. April 2014, 20:50

    eine wundervolle komposition! gefällt mir sehr!
    lg
  • M.Anderson 10. April 2014, 19:38

    ein ganzes Buch
  • Ingrid Lowis 10. April 2014, 16:10

    Dieser hier scheint ihr nicht ganz leicht zu fallen und berührt sie
    ....Erinnerungen,
    die aufgeschrieben werden müssen.
    Ein sehr schöne Komposition!

    LG Ingrid
  • Norbert Borowy 10. April 2014, 13:23

    harmonisch und gepflegt sieht es dort aus
  • Susanne Marx 10. April 2014, 11:01

    wunderschöne Komposition, auch das Licht ist klasse!
    Susanne
  • Pierre Vau 10. April 2014, 10:55

    Claudy, ich verstehe.
    Es gibt interessante Untersuchungen darüber, dass ein hoher Prozentsatz der von Frauen geschriebenen Briefe niemals abgeschickt wird. - Vermutlich geht es dabei eher um die Kommunikation mit dem inneren Ich, Gedanken und Gefühle auszudrücken und festzuhalten.
  • fotoGrafica 10. April 2014, 10:06

    analog schreiben - wie selten
    und daher ein wichtiges dokument schön eingefangen
    gruss wolfgang
  • Claudy B. 10. April 2014, 9:58

    @Pierre: es sind Briefe, die nie wirklich ankommen können...
  • Pierre Vau 10. April 2014, 9:57

    Sehr schön komponiert!
    Bekommt die Schwester immer ein ganzes Buch statt nur ein paar Seiten? Das zeugt von intensiver familiärer Kommunikation. ;-)
  • Tassos Kitsakis 10. April 2014, 9:51

    Auch die Staffage ist vom Feinsten.
    Gruss
    Tassos
  • in.side.out 10. April 2014, 9:18

    ein blick weit zurück...
    das ist fotografie.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Portraits im Kontext
Klicks 417
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 2.2
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 50.0 mm
ISO 500