Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter K.


Pro Mitglied

das rotkarierte Täschchen

zu gerne hätte ich gewusst, was der dösende Zeitgenosse in dem karierten Täschchen hatte. er macht irgendwie einen glücklichen Eindruck........ ;-)

Kommentare 44

  • karlowna 10. Oktober 2010, 21:43

    das ist doch ein typischer marokkanischer Reisekoffer.
    Sein Gegenüber im Abteil hat schon die Hälfte der aus Heimatbesuch mitgeführten Geschenke verteilt.
  • KooKoo 6. Oktober 2010, 19:42

    sehr zierlich und schmückend ;-)
  • Anoli 2. Oktober 2010, 21:19

    Hat sich die Tasche denn irgendwie bewegt......? Sie ist ja recht groß! *g*
    LG Ilona
  • christine frick 1. Oktober 2010, 19:44

    Das ist spannend. Ich hätte bestimmt gefragt.
    LG Chris
  • Sabine Dußling 1. Oktober 2010, 15:25

    Sherlock Holmes, sie hätten besser recherchieren müssen, dann wüssten wir jetzt alle, warum er so seelig schlummert! ;-)))
    GLG Sabine
  • Lisa Elisabeth Stamm 29. September 2010, 15:59

    ....auf jeden Fall ist etwas ganz Spezielles oder Fragiles in dieser Tasche....sonst hätte er die Tasche ja irgendwo am Boden verstaut....
  • Ruth U. 29. September 2010, 10:48

    Dieses zufriedene Schmunzeln auf dem Gesicht, dieser glückseelige Ausdruck, das kann nur bedeuten, dass in dem rotkarierten Täschchen etwas Schönes ist, etwas, worauf er sich freut, oder etwas für einen lieben Menschen und er stellt sich vor, wie diese liebe Person, die er beschenken will, wohl reagiert, sie wird bestimmt überrascht sein, damit hat sie nicht gerechnet, nie und nimmer ... es ist doch so, wenn man jemanden ein tolles Geschenk macht, wenn man eine absolut fantastische Idee für ein Geschenk hatte, freut man sich selbst am meisten und kann es gar nicht erwarten, das Geschenk zu überreichen. :-)
    LG Ruth
  • Kathi1 29. September 2010, 8:36

    Quatsch... das im Täschen ist unwichtig... merkt ihr nicht... der Träumt was Schönes.. vielleicht ist er frisch verliebt...und hat in der Tasche seine Zahnbürste usw.Außerdem warum sollen Männer nicht auch große Handtaschen bei sich tragen.

    LG
  • K.-H.Schulz 28. September 2010, 18:33

    Der freut sich,wenn er dann endlich zu Hause ist und seinen Einkauf begutachten kann.
    Hoffentlich wars ein Schnäppchen.
    LG:karl-Heinz
  • Iris von Knobelsdorff 26. September 2010, 8:21

    ist doch klar, der war bei Beate Uhse im Laden, darum auch die große Tasche, er hat sicher viel Bedarf... ;-)
    Aber das verträumte Lächeln... herrlich!
    lg Iris
  • Ditta S. 26. September 2010, 0:25

    Vielleicht hast du ihm erzählt, dass du das Foto hier einstellst. Und nun stellt er sich genüsslich das große Rätselraten deiner Fans vor.
    Aber deine Vermutung mit den Hunderten von Mohrenköpfen halte ich auch für am allerwahrscheinlichsten. :o)))
    LG Ditta
  • Iris Linder 25. September 2010, 21:58

    Er amüsiert sich heimlich, weil er Dich neugierig gemacht hat ;-)))
    LG Iris
  • Marina Luise 25. September 2010, 21:43

    Das hätte ich nie für möglich gehalten....
    Das ist er - in unserer Zeit - und genauso sah er aus bei den Grimms: Der König Drosselbart - er hat sich nur unkenntlich machen wollen und rasiert - er ist's - ich schwöre es - ich war eine der Hofschranzen damals als er sich als Schweinehirt verkleidet die Gunst von Claudia Shiffär erschlich mit ner gemeinen Flöte! ;))
    Von wegen "Oh du lieber Augustin " - für den war nichts hin! :(((

    So selten, dass man Menschen auf Wolke 7 antrifft!
    Ein Schmunzelfoto - und man möchte nicht nur in die Tasche gucken - auch in seinen Traum! ;))
  • Suze 25. September 2010, 21:15

    ach.....der träumt doch von seiner Liebsten...das sieht man ihm an seiner Nasenspitze an.... :-)) vG Suze
  • Harald Köster 25. September 2010, 16:07


    Darin sind: Kirschtorte, eine neue CD, eine DVD, ein guter Roter, Kondome, sein Lieblingsbuch, Kaviar, Champus und seine eben neu erstandene Kamera!

    Das ist klasse, Günter! :-)

    LG Harald

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 580
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz