Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Das fällt gleich auf ...

... dass der Straßenverkehr in Indien nach dem Prinzip kreatives Chaos abläuft. Füßgänger, Handkarren, Fahrräder, Fahrradrikschas, Tuk Tuks, Mofas, PKWs, Lastautos, Busse - alles durcheinander, alles kreuz und quer. (Und in ländlicheren Gegenden kommen noch Kühe, Kamelwagen und Traktoren dazu). Aber es geht slch (fast) immer alles aus und es gibt kaum Unfälle. (Von einigen umgekippten Lastwagen einmal abgesehen)

Für die sw-Freaks:

sw
sw
Karl H

Kommentare 40

  • Uwe Vollmann 20. Januar 2009, 15:00

    Hallo Karl, man kann es kaum glauben, dass in diesem Chaos der Straßenverkehr überhaupt funktionieren kann, aber wie man sieht, scheint er zu funktionieren, obwohl die Fußgänger sicher nicht langsamer unterwegs sind, als die Autos oder anderen Vehikel!
    LG Uwe
  • J. Und J. Mehwald 17. Januar 2009, 22:38

    Kreatives Chaos finden wir als gute Beschreibung und in bunt kommt es noch besser daher.
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Eva Mueller 15. Januar 2009, 22:14

    Buntes Treiben!
    Die Umweltprobleme sind unübersehbar! :-(
    Ich habe das Palast/Hotelbild zuerst gesehen - ein ziemliches Kontrastprogramm!
    Hochinteressant!
    lg
    eva
  • Lady Sunshine 15. Januar 2009, 21:14

    Puh, da ist ja ganz schön was los ;-) !
    In Farbe gefällt´s mir noch eine Spur besser als in sw, so kommt die Buntheit dieses Alltags besser ´rüber, find´ ich !
    lg Lady Sunshine
  • 1 Sinn(e)bild 15. Januar 2009, 21:09

    Frauen dürfen wohl nicht sich öffentlich bewegen, sehe nur Männer...tolles Reportagenfoto!
  • Anca Silvia B. 15. Januar 2009, 21:04

    Ich mag das Bild.
    LG Anca
  • Angelika Ritter 15. Januar 2009, 19:57

    das ist ein gewussel..herrlich.
    in dem fall fuer mich die farbversion.
    lg angie
  • Fritz G. 15. Januar 2009, 8:38

    Tolle Szene und bunt passt dazu (meiner Ansicht) besser.
    lg Fritz
  • Ingrid H. 15. Januar 2009, 8:08

    irre, was sich da abspielt! und danke fürs sw! lg ingrid
  • ilona enz 15. Januar 2009, 0:47

    Herrliche Alltagsaufnahme, gefällt mit irre! Wo sind die Kühe?
    Aber da möchte ich auf gar keinen fall autofahren! Kennen sie dort keinen Gehsteig? LG Ilona
  • Christian Fürst 14. Januar 2009, 23:22

    na ja, leider kann vom geordneten Chaos meist keine Rede sein. Indien hat eine der höchsten unfallstatistiken der welt, und wer über die schnellstraßen zwischen den großen städten fährt, der weiß warum. aber dennoch ist das gewusel irgendwie schön für den gast. es sei denn, er fährt in einer Motorrickshaw und kriegt den Lärm i die Ohren geblasen.

    feines Bild, Karl
  • Conny Müller 14. Januar 2009, 23:19

    ...und da meckern wir, wenn wir mal in einer Schlange stehen, das hier hat doch eine ganz andere Qualität!
    Richtig KLASSE!
    LG
    Conny
  • Erwin F. 14. Januar 2009, 22:47

    ...gelungenes "street" !!
    lg, erwin
  • Uwe Thon 14. Januar 2009, 22:17

    schicke autonummer, kann man sich die merken?????
  • Gerlinde File 14. Januar 2009, 21:39

    SW läßt das Chaos fast noch bedrohlicher erscheinen.
    Die indische Farbenpracht hat natürlich auch was für sich - da bekommt das Chaos eine fröhliche Note.
    LG .... Gerlinde