Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marion Stevens


Pro Mitglied

Chephren

-Pyramide, erbaut vom Sohn des Cheops, 215m Seitenlänge, 143, 5 m hoch, damit 3 Meter niedriger als die des Vaters. Da sie aber etwas höher liegt, wirkt sie größer. Das sieht man hier aber nicht. ;-))

Kommentare 36

  • Norbert Bendig 21. Juni 2011, 5:53

    Das ist eine wunderbare Aufnahme - meisterhaft fotografiert.
    Herzliche Grüße
    Norbert
  • Richard der Loewe 30. Januar 2010, 16:38

    Pyramiden-Grafik. Manchmal versucht man ja nur krampfhaft eine neue Perspektive oder Ansicht zu finden und meist kommt dann auch nur Krampf dabei raus. Aber Dein Versuch ist wirklich gelungen!
    Richard
  • Winfried Gayk 17. Dezember 2009, 17:21

    Bravo!!!
    Glückauf
    Winfried
  • Sara Ivan 6. Dezember 2009, 20:07

    Tolle Perspektive! Gefällt mir sehr gut !!
    Schöne 2. Advent abend ! LG Sara
  • Morgentau-8 20. November 2009, 23:23

    Sehr wahrscheinlich in der Zeit um 2500 -2700 v. Chr.
    erbaut, irgendwann in der 4. oder 5. Dynastie.
    Sehr interessant.

    LG Sonja
  • Wolfgang Honzejk 18. November 2009, 20:59

    super Präsentationsidee,
    lg Wolfgang
  • nyhr 11. November 2009, 18:36

    Durch die geometrische Linienführung wirkt die gekippte Pyramide gut. So verlaufen ihre Linien nahezu parallel zu dem Bildformatlinien.
    Liebe Grüße von Karin
  • Bettina Stein 10. November 2009, 10:26

    die perspektive macht mich ganz schwindelig.....super klasse
    LG Bettina
  • Marianne Th 10. November 2009, 8:54

    Mit ganz besonderen Augen hast du die Mittlere der Pyramiden in Gizeh gesehen; eigenwillig und eindrucksvoll zeigst du uns ihre Dimensionen.
    Die Faszination dieses eindrucksvollen Bauwerks erschließt sich durch die von dir gewählte Perspektive.
    Der wuchtige Rahmen unterstreicht die Bildaussage.
    LG marianne th
  • Mary Sch 10. November 2009, 8:53

    Die Perspektive und der Schnitt sind gut durchdacht,
    die grafische Wirkung gefällt mir super. Künstler, besonders Bildhauer und Maler können solche ungewöhnlichen Sichweisen verwirklichen, ich muß
    noch fleißig üben.
    LG Mary
  • wolfgang witteborg 9. November 2009, 19:06

    hast Dich wohl gesonnt.
    Schöne Arbeit. Prima ins Bild gesetzt.
    LG Wolfgang
  • Peter Kollmeier 9. November 2009, 17:53

    Habe es doch schon beim letzten Foto vermutet.
    Du verstehst es auf deiner Reise durch Ägypten die Pyramiden ungewöhnlich interessant darzustellen.
    LG Peter
  • J. Mayr 9. November 2009, 16:53

    Raffiniert gekippt!
    Quadrattisch & gut!

    Da steht man vor einer bereits 1 Million mal fotografierten Sehenswürdigkeit und fragt sich: Wie hat man sie noch nicht dargestellt?

    Dir ist es gelungen!

    Gruß
    Johannes
  • werner thuleweit 9. November 2009, 16:38

    Das Hauptmotiv hast du hier recht spannend mit dem Vordergrund in Beziehung gesetzt und damit neues Interesse für ein bekanntes Motiv geweckt. Hinzu kommt eine wirkungsvolle Präsentation!

    LG
    Werner
  • Heinrich Brendel 9. November 2009, 13:16

    Stark gemacht.
    LG

Informationen

Sektion
Ordner Sonstiges
Klicks 741
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz