Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Apfelsinensaft

Die alte Königsstadt Meknès, einst Sitz des Herrschers Moulay Ismaïl. liegt im nördlichen Teil von Marokko am Fuße des Mittleren Atlas .

Wikipedia Meknès
http://de.wikipedia.org/wiki/Mekn%C3%A8s

Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Marokko

Wasserträger - Denkmal
Wasserträger - Denkmal
Hans-Joachim Maquet

Landwirtschaftsausstellung Meknes
Landwirtschaftsausstellung Meknes
Hans-Joachim Maquet

Besucher
Besucher
Hans-Joachim Maquet

Bab El-Khemis
Bab El-Khemis
Hans-Joachim Maquet

Marokko - Flagge
Marokko - Flagge
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 8

  • Siegfried Brock 26. September 2013, 21:58

    Ein eigentlich unspektakuläres Bild und doch nimmt es mich gefangen, denn es gibt mit jedem Blick etwas zu entdecken. Schöne Momentaufnahme! Gruß Sigi
  • Frank Dro 14. September 2013, 13:41

    Habe mal einen Standbesitzer gefragt, ob ich seinen Stand ohne ihn fotografieren darf und es wurde verneint. Habe dann später mit dem Tele gearbeitet. Dabei wollte ich sogar etwas Bakschisch geben.
    Eine klasse Streetaufnahme.
    LG Frank
  • Ulrich Kremper 14. September 2013, 11:22

    warten auf den bus?
    schönes street vom alltag in marokko.
  • Gotti V 13. September 2013, 17:03

    Frischer geht wohl nicht, sieht sehr einladend aus!
    LG Gotti
  • Herbert W. Klaas 13. September 2013, 14:31

    Aus dem Ursprungsland der Apfelsinen schmeckt der Saft sicher besonders köstlich ! Schönes Streetfoto !
    LG Herbert
  • MTfoto 13. September 2013, 12:52

    gut beobachtet !
    +++
    mit Gruss MT
  • BluesTime 13. September 2013, 8:48

    warten
    lg
  • TheRealMonti 13. September 2013, 8:26

    Einfach herrlich. Marokko live. Auf der einen Seite die herrlichen Paläste und Stadttore und daneben die Händler und die Menschen, wie sie dort anzutreffen sind. Da kommen Erinnerungen hoch. Sehr schön. Gruß Monti