Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Allalinhorn 4027m , mit dem Anmarsch von der "anderen Seite" aus Richtung Britanniahütte

Allalinhorn 4027m , mit dem Anmarsch von der "anderen Seite" aus Richtung Britanniahütte

604 20

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Allalinhorn 4027m , mit dem Anmarsch von der "anderen Seite" aus Richtung Britanniahütte

Mit diesem Bildschnitt wollte ich zum einen den Schiezirkus abhängen, der sich allerdings morgens vor 8 Uhr noch in Grenzen hilt. (die Alpinmetro verkehrt im Hochsommer glücklicherweise schon ab 7Uhr) und andererseits die "ruhige" Aufstiegsseite zeigen, die auch hier von einigen Seilschaften begangen wird.
Auch wenn es nur ein "kleiner Viertausender" mit 4027 m ist und auch wenn einige für mich unangebracht geringschätzig von einem der beiden Frühstücksvietausender sprechen, so ist es für mich wegen seiner charakteristischen Form doch ein sehr schöner Berg.
Von Peter Arnheiter konnte ich zur Schönheit des Beges schon gleiches lesen.
Um Gorbi mal abzuwandeln, bestraft das Leben auch den, der zu zeitig kommt. Und so habe ich mehrere hundert nicht gezeigte Bilder mit 300 kb fertig da. Natürlich werde ich mich bemühen nach den neuen Möglichkeiten der FC fleißig auf 400 kb zu bearbeiten, aber einige 300er werdet Ihr schon noch ertragen müssen.

Kommentare 20

  • Reinhold Reeh 12. September 2007, 23:11

    Wieder so ein Berge-Sehnsuchtsfoto" in Exelenter Schärfe
    und einem strahlend blauen Himmel !!
    LG Reinhold
  • Danielli Giovanni 12. September 2007, 21:24

    Einfach herrlich! LG Giovanni
  • Alfred Bergner 12. September 2007, 17:47

    Wieder eine beindruckende Kulisse, die du da zeigst.Ich kann nur staunen, auch wie du das alles so körperlich bewältigst.
    LG Alfred
  • Reinhard Knapp 12. September 2007, 15:13

    Allalin, immer wieder eine Tour wert und ein beindruckender Gipfel.
    Dein Foto zeigt diesen strahlenden Berg in ganz feiner Weise.
    Ich müßte nachschauen wie oft ich dort oben war. Aber zwei Erlebnisse bleiben mir in Erinnerung.
    Einmal im Frühjahr fuhren wir auf die Längfluh um am nächsten Tag unsere Skitour auf den Alphubel zu gehen. Da wir füh dran waren ca. 14 Uhr beschlossen wir ein wenig Richtung Allalin zu gehen. Stück für Stück schoben wir unser Ziel weiter nach oben bis wir auf dem Gipfel des Allalins standen. Ganz alleine und bei bestem Wetter. Um 17 Uhr waren wir wieder in der Hütte. Am nächsten Tag "erkämpften" wir uns dann den Alphubelgipfel bei Nebel und Kälte.
    Das zweite Erlebnis: Hohlaubgrat. Den allerdings im Sommer. Jedem der die Voraussetzungen hat nur wärmstens zu empfehlen.
    LG Reinhard
  • just a moment 12. September 2007, 13:56

    Fantastisch, dieser Anblick ist wieder traumhaft... das ist wirklich sehr beeindruckend!!!
    LG Petra
  • Ralf Schauer...2 12. September 2007, 13:23

    Mit dem Alalin verbinden mich auch einige beeindruckende Erlebnisse. Erstens war ich schon dreimal oben, zweitens habe ich vor gut 15 Jahren eine ganze Seilschaft über den Hohlaubgrat (und zwar an der felsigen Schlüsselstelle am Gipfel) hochgeholt.
    Wir haben damals unser Seil mit dem der ankommenden verbunden und gesichtert. Die 5 Jungs waren alle etwas abgekämpft und fertig und hatten die Tour wohl unterschätzt. Sie hatten noch Glück dabei, dass wir so lange am Gipfel verharrten; wir wollten die letzten beim Abstieg sein und haben bestimmt 3 Stunden dort oben gesessen als die Rufen vom Hohlaubgrat zum Gipfel drangen.
    Schönes Foto; wie immer gute Qualität. Schön gemacht!
    VG Ralf
  • Wolfgang P94 11. September 2007, 23:26

    Wunderbares Foto, tolle Formen und der Kontrast des blauen Himmels zu dern schneebedeckten Bergen ist sehr schön!
    lg
    Wolfgang
  • Dieter Goebel-Berggold 11. September 2007, 22:11

    Eine klare und saubere Aufnahme. Toll Deine Schneebilder.
    Gruss Dieter
  • Harry Käufler 11. September 2007, 20:57

    Ein wunderbares Bild - mir wäre es wohl dort oben zu kalt - sehr schönes Farbenspiel
    LG
    Harry
  • Werner Bartsch 11. September 2007, 20:35

    wunderschönes bild aus der alpinen bergwelt - möchte man sofort hin !
    lg. werner
  • Martina Bie. 11. September 2007, 20:33

    Zauberhaft schön! Und die Texte der Experten dazu - interessant und informativ... Fein, fein, Velten!
    Vielen lieben Dank auch noch, dass du auf der Fahrt mal an mich gedacht hast :-))) - 35 km nördlich von Meiningen, da bin ich zu Hause...
    LG Martina
  • Wolfgang Föst 11. September 2007, 20:17

    ein genuß dein bild. das weckt innere freude auf die berge, schade das die so weit weg sind.
    also muß ich warten.
    vg wolfgang
  • Anke Viehl 11. September 2007, 20:14

    Ein sehr formschöner 4000er ist das Allalinhorn und du präsentierst ihn würdig.
    lg
    Anke
  • Beate Und Edmund Salomon 11. September 2007, 19:41

    Auf jeden Fall sind die 400 kB eine ganz feiner Zug der fc. Zwischen 300 und 400 kB ist der Unterschied aber nicht so sehr problematisch. Das war zwischen 150 und 300 schon anders. Zumindest merkt man es dieser tollen Aufnahme in keinster Weise an. Bei stärker wechselnden Farben innerhalb des Fotos, wie bei der Silberdistel, ist das etwas anderes.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Peter Tost 11. September 2007, 19:36

    Sieht ja super aus!

    Gruß Peter