Ob Wechselobjektive, Schwingspiegel oder Messsucher. Hier findest Du alle Themen rund um die Systemkamera.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Sören Spieckermann, Adminteam
21.03.15, 22:20
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Sören Spieckermann, Adminteam
4.254 Klicks
Nachteulerich

Fujifilm G: Crop Mittelformat 44x33mm

Also die RAWs aus der X1D die ich von der Photokina mitnehmen konnte habe ich jetzt mal in RAW-Therapee angeschaut und mit den jpgs ooc verglichen. Wenn kameraintern überhaupt eine softwareseitige Verzeichnungskorrektur bei der jpg-Erzeugung stattfindet, dürfte diese sehr gering sein.
Übrigens, das 90er macht ein achteckiges Bokeh bei Blende 3.5 (Lichtspots im HG). Die Freistellung bei 90mm mit 3.5 empfinde ich mehr als ausreichend. Selbst das 45er stellt bei 4.0 gut frei. Ich rede jetzt von Porträtfotografie mit entsprechenden Aufnahmeabständen zum Motiv, so dass ab Brust aufwärts ohne angeschnittene Köpfe die Person(en) zu sehen sind. Also über mangelndes Freistellvermögen würde ich mir bei der Hassi keinen Kopf machen. Bokeh is sowieso a bourgeois concept ;)
1.536 Klicks
soloviola

Marktzahlen 2015/2016

> Gäbe es keine Online Foren, hätte auch die Digitalisierung der Fotografie nichts daran geändert.
Wie sagte schon meine Mutter: Hätte der Hunde nicht gesch...., hätte er den Hasen gekriegt.

Wir leben aber im Hier und Jetzt und es sind Dinge möglich, die es früher nicht gab. Sagten die Analog-Junkies anfangs noch, dass eine Digitalkamera nie die Qualität einer Analogkamera erreichen wird, sind sie mittlerweile eines Besseren belehrt worden. Konnte früher ein Sucher nicht groß genug sein, ist das heute zweitrangig. Da können manche Leute noch so mit dem Fuß aufstampfen und die alte Zeit herbeirufen.
Es gibt Kameras mit 50 MP, die kommen zwar nicht von Nikon, aber es gibt sie eben doch, auch wenn sicher nicht jeder 50 MP braucht. Aber schon 35 MP sind eben mehr, als 16 MP.

>Wenn du von Einzelgängern die niemanden interessieren schreibst ist das ja irgendwie wie wenn ein Junkie die Drogen verteufelt...
Wo Du recht hast.....
21.126 Klicks
Roccersoccerdave

DSLM für Anfänger gesucht

Zitat: Roccersoccerdave 24.09.16, 00:31Allerdings bietet der Händler für nur 100,-€ mehr auch folgendes Set: M.ZUIKO DIGITAL 14‑42mm 1:3.5‑5.6 II R, M.ZUIKO DIGITAL ED 40‑150mm 1:4.0‑5.6 R. Bei dem 14-42 mm handelt es sich dann allerdings nicht um das Pancake-Objektiv.

Zu welchen Set würdet Ihr einem Einsteiger raten?



Preisunterschied M.ZUIKO DIGITAL 14‑42mm 1:3.5‑5.6 II R und Pancake, das Pancake ist circa 50 € teurer, Das ED 40‑150mm 1:4.0‑5.6 R bekommst so um die 170 - 250 €. Wobei die Objektivpreise z.Z. am steigen sind. Entscheiden musst du selbst ob die das 40-150 brauchst/möchtest. Empfehlen kann ich ich es, damit machst du nichts verkehrt. Aber achte auf das R.
Entscheiden musst du selbst welche Brennweiten du brauchst/möchtest.
931 Klicks
Horus Müller

Lumix G Objektive adaptieren

Zitat: Horus Müller 22.09.16, 21:25mich würde mal interessieren ob hier jemand an einer Lumix G schon mal ein Objektiv adaptiert hat und welche Erfahrungen er damit gemacht hat. Ich weiß das man keine Stabilisation und kein Autofokus hat. Ich spiel mit den Gedanken mir für meine G5 vielleicht mal ein anders Glas zu kaufen welches man von Hand justieren muss.
Da hätte ich gerne ein par Tips.


Ich habe zwei Adapter für solche Fälle, einmal M42 und einmal Minolta MD für alte Objektive, die ich noch liegen habe; die sind auch nicht sehr teuer, also die Adapter. Das Adaptieren klappt sehr gut. Extra kaufen würde ich mir Objektive zum adaptieren aber nicht, von einigen Spezialobjektiven (Makro etc.) mal abgesehen. Ich hatte diese Adapter an der G6 und GH4 ausprobiert, an meiner aktuellen GX8 noch nicht (wobei die einen eingebauten Bildstabilisator hat).
78 Klicks
Nach
oben