Wo ist der Auslöser? Wie funktioniert die Sensorreinigung oder der Schutzfilter? Was muss ich beim Kauf einer D-SLR-Kamera beachten? Kommen Dir diese Basis-Fragen bekannt vor? Dann findest Du hier die Antworten.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
das Adminteam
28.03.15, 14:40
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
das Adminteam
1.250 Klicks
Ehemaliges Mitglied

==> Wichtig! INFOS zu diesem Forum <==

====================================================================
Dieses Sticky-Info (also ein fest in der Übersicht verankerter Thread) ist dazu gedacht, einige der immer wieder auftauchenden Fragen zu beantworten.
====================================================================


Verwendet bitte aussagekräftige Überschriften für eure Postings, denn das verbessert nicht nur die Lesbarkeit des Forums, sondern erhöht auch die Chance auf qualifizierte Antworten.
also zum Beispiel lieber nicht:
"Suche Objektiv"
sondern besser:
"Suche Telezoom bis 300mm für Canon"
oder
"Suche Kamera"
besser mit
"Suche Einsteigerkamera für XYZ" oder "Umstieg von $-Kamera auf XYZ"

So erhaltet ihr die größte Chance, qualifizierte Antworten zu erhalten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass auf Überschriften wie "Suche neue Kamera", "Welches Objektiv", oder "Kamera kaufen" viele der alteingessenen und kompetenten Schreiber hier nicht mehr reagieren oder aber eine Menge Zeit und Energie mit weiteren Nachfragen benötigt wird.

=====================================================================
Kauf- und Verkaufsgesuche bitte im Marktplatz posten!
http://www.fotocommunity.de/forum/list.php?f=12 (moderiertes Forum: die Beiträge werden freigeschaltet)
====================================================================


Dies ist das DSLR-Basiswissen und -Kaufberatungsforum.
Basiswissen:
Hier sind alle Fragen und Infos richtig, die sich den grundlegenden Kenntnissen der Bedienung von digitalen Spiegelreflexkameras beschäftigen. (z.B. Sensorreinigung, Programmfunktionen, EInsatz von Objektiven, Einstellungen für bestimmte Motive (z.B. Sport, Portrait etc), im Prinzip eigentlich alles, was eigentlich auch im Handbuch nachzulesen wäre oder gerade an der Grenze dort fehlt) Weitergehende spezielle Fragen bitte im DSLR-Wissen Forum stellen.

Für Anfänger und Einsteiger bietet sich auch das Anfängerforum an: http://www.fotocommunity.de/forum/anfaenger Dort aber eben bitte keine Kaufberatung, die nur hier :)

Kaufberatung:
Hier ist alles richtig, was sich mit "ich möchte Kamera oder Objektiv XYZ kaufen, ...ist das gut? ...funktioniert das an meiner Kamera?" o.ä., oder sich mit dem Vergleich fotografischen Equipments zwecks Kaufberatung beschäftigt.
Kaufgesuche und Angebote bitte in den Marktplatz posten. Externes Zubehör wie Blitze und Stative bitte in Zubehör posten, es sei denn die Frage beschäftigt sich eher mit dem grundsätzlichen Zusammenspiel mit eine bestimmten Kamera.

Ein richtig guter und unterstützender Thread zur Fragestellung "Was soll ich kaufen?" ist der von initiierte "Für die "blutigen Anfänger" - was du dir kaufen sollst":
http://www.fotocommunity.de/forum/d-slr ... fen-sollst




====================================================================

Viele der Fragen können schon im Vorfeld durch eine Suche im Forum beantwortet oder aber auch eingegrenzt werden. Der Link dazu befindet sich oben über dem Forum, oder aber hier http://www.fotocommunity.de/forum/search.php?f=1 klicken. Hierzu jedoch eine Bitte: Wenn ihr in einer älteren Diskussion (älter als etwas 6 Monate) etwas zur eurer Frage findet (z.B zu einem Objektiv oder einer Kamera), antwortet bitte nicht in dem geundenen alten Thread, sondern erstellt einen neuen und kopiert vielleicht den alten Link in euren Eröffnungstext mit hinein. Die technische Entwicklung ist teils so rasant, dass Diskussionen, die an solch alte Threads wieder angeschoben werden, oft verwirrend werden, da Teile der Diskussion schon überholt sind.

FC-Info:
Erste Hilfe in der FC

Fotowissen von A-Z


Einen guten groben Überblick hat Fabian Eicker in dem Thread "DSLR Kaufberatung Sommer 2009" zusammengefasst: http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 9&t=574139

====================================================================


Weiterführende und spezielle Links (außerhalb der FC):

Was kaufen?
http://www.soeren-spieckermann.de/was-kaufen.html
von Sören Spiekermann

und in dem Zusammenhang; Grundsätzliches zum Thema Zoll, Ein- und Ausfuhr:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=124044
Edit 27.01.2010:
Der bisher stehende Link seitens des Zolls ist leider nicht mehr gültig

sowie http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 0&t=594290 (Danke an Achim Hofmeier)

-----------------------------------------


Fotolehrgänge und Fotografiegrundlagen:

http://www.fotolehrgang.de
http://www.andreashurni.ch
http://digicam-experts.de/wissen/
http://www.berniecode.com/writing/photo ... beginners/ (Engl.: Bernie's Better Beginner's Guide to Photography for Computer Geeks Who Want to be Digital Artists) ;-)


erklärt anhand von Bildbeispielen die verschieden Modi der Belichtungsmessmethoden Spot-, Selektiv- Integral- und Mehrfeldmessung.
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... ply_174182
---------------------------------------

Test und Vergleichstools (web) (Kamera/Objektive)


http://www.fredmiranda.com
http://www.photozone.de
http://www.dpreview.com
http://www.pixel-peeper.com/lens-finder/
http://www.dxomark.com/

Macro-Objektivtest: alt, aber gut:
http://www.nnplus.de/macro/Macro100.html

Brennweitensimulatoren

http://www.sonyalphablog.de/?p=459
http://www.tamron-usa.com/lenses/learni ... arison.php (FX und DX)

====================================================================

hat sich die Mühe gemacht und in verschiedenen Threads Sammlungen zu den unterschiedlichen Objektivtypen zusammengestellt. Anfangs bezog sich das im wesentlichen nur auf Nikon Bajonett, beinhaltet aber nunmehr alle Hersteller und Anschlüsse.
Ein großes Dankeschön an ihn für die Mühe!

Hier die Threads:


Überblick der Objektive mit Bildstabilisatoren
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 7&t=456087

Kitzoom / Superzoom Vergleich
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 2&t=494802

Makro - Vergleiche
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 0&t=482160

Brennweitenbereich Weitwinkel
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 5&t=485945

Brennweitenbereich 24-70 / 2.8 /
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 5&t=457826

Brennweitenbereich 70-200 / 2.8
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 0&t=471478

Brennweitenbereich über 300mm
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 1&t=514131

====================================================================

Sonstiges:

"Flecken auf dem Sensor?"
http://www.fotocommunity.de/info/Sensorreinigung


http://www.digitalkamera.de
http://www.luminous-landscape.com

====================================================================


"Tutorials","Howto´s" & co.
http://www.fototutorials.de/
http://www.c-studios.de/blog/studioport ... anfaenger/ (wie der Name schon sagt)
http://modelmayhem.com/p.php?thread_id=96872&page=1

http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 33&t=76933 (Licht-Tutorial Sammlung)

http://www.fotopunto.com/articulo-esque ... licados_60 (in spanisch, aber auf Grund der grafischen Darstellungen der Lichtsituation gut nachvollziehbar)

http://www.photoflexlightingschool.com (englisch)

http://www.kircher-photographics.com/te ... /index.htm (Lichtformer Tutorial)

http://www.dg28.com/technique/index.htm (Engl.: Umfassende Erklärung verschiedener Darstellungsmöglichkeiten)

http://www.pastorpixel.de/ (Umfangreiche Sammlung von Tutorials)

http://www.elmar-baumann.de (Umfangreiche Sammlung von Tutorials)

http://www.sackmesser.de/tutorials/ Umfangreiche Sammlung von Tutorials)

http://www.klaus-henkel.de/flucht.html (Exkurs zum Thema Fluchtdistanz in der Macrofotografie)

====================================================================

Adobe Videoworkshops; Bildbearbeitung in Photoshop
http://tv.adobe.com/de/

Beitrag zu Normlicht
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 192372&v=f


Für Photoshop Elements Nutzer
http://www.mediartist.de/wertvolleswissen/
-------------------------------------------

Gut zu nutzen ist auch die Wikipedia, wie zum Beispiel

Bildweite:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bildweite

Schärfentiefe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%A4rfentiefe

Objektive (eine Einführung):
http://de.wikipedia.org/wiki/Objektiv_%28Optik%29

Eine lange Linkliste gibt es ebenso unter diesem Bild


Thread erstellt unter freundlicher Beteiligung von , und

Anregungen für Erweiterungen bitte per Fotomail an mich oder auch an .
Verwaiste links bitte ebenso melden.

Und nun: Viel Spaß im Forum.

Für das Team
lg Bernd
16.09.07, 17:03
====================================================================
Dieses Sticky-Info (also ein fest in der Übersicht verankerter Thread) ist dazu gedacht, einige der immer wieder auftauchenden Fragen zu beantworten.
====================================================================


Verwendet bitte aussagekräftige Überschriften für eure Postings, denn das verbessert nicht nur die Lesbarkeit des Forums, sondern erhöht auch die Chance auf qualifizierte Antworten.
also zum Beispiel lieber nicht:
"Suche Objektiv"
sondern besser:
"Suche Telezoom bis 300mm für Canon"
oder
"Suche Kamera"
besser mit
"Suche Einsteigerkamera für XYZ" oder "Umstieg von $-Kamera auf XYZ"

So erhaltet ihr die größte Chance, qualifizierte Antworten zu erhalten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass auf Überschriften wie "Suche neue Kamera", "Welches Objektiv", oder "Kamera kaufen" viele der alteingessenen und kompetenten Schreiber hier nicht mehr reagieren oder aber eine Menge Zeit und Energie mit weiteren Nachfragen benötigt wird.

=====================================================================
Kauf- und Verkaufsgesuche bitte im Marktplatz posten!
http://www.fotocommunity.de/forum/list.php?f=12 (moderiertes Forum: die Beiträge werden freigeschaltet)
====================================================================


Dies ist das DSLR-Basiswissen und -Kaufberatungsforum.
Basiswissen:
Hier sind alle Fragen und Infos richtig, die sich den grundlegenden Kenntnissen der Bedienung von digitalen Spiegelreflexkameras beschäftigen. (z.B. Sensorreinigung, Programmfunktionen, EInsatz von Objektiven, Einstellungen für bestimmte Motive (z.B. Sport, Portrait etc), im Prinzip eigentlich alles, was eigentlich auch im Handbuch nachzulesen wäre oder gerade an der Grenze dort fehlt) Weitergehende spezielle Fragen bitte im DSLR-Wissen Forum stellen.

Für Anfänger und Einsteiger bietet sich auch das Anfängerforum an: http://www.fotocommunity.de/forum/anfaenger Dort aber eben bitte keine Kaufberatung, die nur hier :)

Kaufberatung:
Hier ist alles richtig, was sich mit "ich möchte Kamera oder Objektiv XYZ kaufen, ...ist das gut? ...funktioniert das an meiner Kamera?" o.ä., oder sich mit dem Vergleich fotografischen Equipments zwecks Kaufberatung beschäftigt.
Kaufgesuche und Angebote bitte in den Marktplatz posten. Externes Zubehör wie Blitze und Stative bitte in Zubehör posten, es sei denn die Frage beschäftigt sich eher mit dem grundsätzlichen Zusammenspiel mit eine bestimmten Kamera.

Ein richtig guter und unterstützender Thread zur Fragestellung "Was soll ich kaufen?" ist der von initiierte "Für die "blutigen Anfänger" - was du dir kaufen sollst":
http://www.fotocommunity.de/forum/d-slr ... fen-sollst




====================================================================

Viele der Fragen können schon im Vorfeld durch eine Suche im Forum beantwortet oder aber auch eingegrenzt werden. Der Link dazu befindet sich oben über dem Forum, oder aber hier http://www.fotocommunity.de/forum/search.php?f=1 klicken. Hierzu jedoch eine Bitte: Wenn ihr in einer älteren Diskussion (älter als etwas 6 Monate) etwas zur eurer Frage findet (z.B zu einem Objektiv oder einer Kamera), antwortet bitte nicht in dem geundenen alten Thread, sondern erstellt einen neuen und kopiert vielleicht den alten Link in euren Eröffnungstext mit hinein. Die technische Entwicklung ist teils so rasant, dass Diskussionen, die an solch alte Threads wieder angeschoben werden, oft verwirrend werden, da Teile der Diskussion schon überholt sind.

FC-Info:
Erste Hilfe in der FC

Fotowissen von A-Z


Einen guten groben Überblick hat Fabian Eicker in dem Thread "DSLR Kaufberatung Sommer 2009" zusammengefasst: http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 9&t=574139

====================================================================


Weiterführende und spezielle Links (außerhalb der FC):

Was kaufen?
http://www.soeren-spieckermann.de/was-kaufen.html
von Sören Spiekermann

und in dem Zusammenhang; Grundsätzliches zum Thema Zoll, Ein- und Ausfuhr:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=124044
Edit 27.01.2010:
Der bisher stehende Link seitens des Zolls ist leider nicht mehr gültig

sowie http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 0&t=594290 (Danke an Achim Hofmeier)

-----------------------------------------


Fotolehrgänge und Fotografiegrundlagen:

http://www.fotolehrgang.de
http://www.andreashurni.ch
http://digicam-experts.de/wissen/
http://www.berniecode.com/writing/photo ... beginners/ (Engl.: Bernie's Better Beginner's Guide to Photography for Computer Geeks Who Want to be Digital Artists) ;-)


erklärt anhand von Bildbeispielen die verschieden Modi der Belichtungsmessmethoden Spot-, Selektiv- Integral- und Mehrfeldmessung.
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... ply_174182
---------------------------------------

Test und Vergleichstools (web) (Kamera/Objektive)


http://www.fredmiranda.com
http://www.photozone.de
http://www.dpreview.com
http://www.pixel-peeper.com/lens-finder/
http://www.dxomark.com/

Macro-Objektivtest: alt, aber gut:
http://www.nnplus.de/macro/Macro100.html

Brennweitensimulatoren

http://www.sonyalphablog.de/?p=459
http://www.tamron-usa.com/lenses/learni ... arison.php (FX und DX)

====================================================================

hat sich die Mühe gemacht und in verschiedenen Threads Sammlungen zu den unterschiedlichen Objektivtypen zusammengestellt. Anfangs bezog sich das im wesentlichen nur auf Nikon Bajonett, beinhaltet aber nunmehr alle Hersteller und Anschlüsse.
Ein großes Dankeschön an ihn für die Mühe!

Hier die Threads:


Überblick der Objektive mit Bildstabilisatoren
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 7&t=456087

Kitzoom / Superzoom Vergleich
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 2&t=494802

Makro - Vergleiche
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 0&t=482160

Brennweitenbereich Weitwinkel
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 5&t=485945

Brennweitenbereich 24-70 / 2.8 /
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 5&t=457826

Brennweitenbereich 70-200 / 2.8
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 0&t=471478

Brennweitenbereich über 300mm
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 1&t=514131

====================================================================

Sonstiges:

"Flecken auf dem Sensor?"
http://www.fotocommunity.de/info/Sensorreinigung


http://www.digitalkamera.de
http://www.luminous-landscape.com

====================================================================


"Tutorials","Howto´s" & co.
http://www.fototutorials.de/
http://www.c-studios.de/blog/studioport ... anfaenger/ (wie der Name schon sagt)
http://modelmayhem.com/p.php?thread_id=96872&page=1

http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 33&t=76933 (Licht-Tutorial Sammlung)

http://www.fotopunto.com/articulo-esque ... licados_60 (in spanisch, aber auf Grund der grafischen Darstellungen der Lichtsituation gut nachvollziehbar)

http://www.photoflexlightingschool.com (englisch)

http://www.kircher-photographics.com/te ... /index.htm (Lichtformer Tutorial)

http://www.dg28.com/technique/index.htm (Engl.: Umfassende Erklärung verschiedener Darstellungsmöglichkeiten)

http://www.pastorpixel.de/ (Umfangreiche Sammlung von Tutorials)

http://www.elmar-baumann.de (Umfangreiche Sammlung von Tutorials)

http://www.sackmesser.de/tutorials/ Umfangreiche Sammlung von Tutorials)

http://www.klaus-henkel.de/flucht.html (Exkurs zum Thema Fluchtdistanz in der Macrofotografie)

====================================================================

Adobe Videoworkshops; Bildbearbeitung in Photoshop
http://tv.adobe.com/de/

Beitrag zu Normlicht
http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... 192372&v=f


Für Photoshop Elements Nutzer
http://www.mediartist.de/wertvolleswissen/
-------------------------------------------

Gut zu nutzen ist auch die Wikipedia, wie zum Beispiel

Bildweite:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bildweite

Schärfentiefe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%A4rfentiefe

Objektive (eine Einführung):
http://de.wikipedia.org/wiki/Objektiv_%28Optik%29

Eine lange Linkliste gibt es ebenso unter diesem Bild


Thread erstellt unter freundlicher Beteiligung von , und

Anregungen für Erweiterungen bitte per Fotomail an mich oder auch an .
Verwaiste links bitte ebenso melden.

Und nun: Viel Spaß im Forum.

Für das Team
lg Bernd
15.947 Klicks
Baturalp

Fehlermeldung Eos 1100D mit Tamron 28-200 XR

Zitat: Karl Günter Wünsch 04.09.15, 09:17Zitat: Henning Martin 01.09.15, 22:35Nur warnen kann ich vor dem Canon 18-200mm IS.
Es ist immer noch besser als die Suppenzoomgurken von Tamron oder Siechma...

Glaub mir, das ist es nicht. Ich habe viele "Zoomgurken" benutzt und kein einziges Objektiv war so schlimm wie dieses. Innerhalb von einem Jahr mussten insgesamt zwei Exemplare dieses Typs dreimal zur Reparatur. Bei sachgemäßer Behandlung ein ziemlich schlechtes Bild. Ich benutze dienstlich und privat mehrere dutzend Objektive - und außer den dämlichen Canons (bei denen der selbe Fehler immer wieder auftrat) mussten nur einige fest verbaute Objektive von semiprofessionellen Sony-Camcordern und von Lumix-Kompaktknipsen zur Reparatur. Kein anderes Spiegelreflexobjektiv!

Zitat: Karl Günter Wünsch 04.09.15, 09:17Sowohl das Suppenzoom als auch das olle Sigma sind in keiner Weise zu empfehlen. Wenn 70-300mm, dann das Tamron 70-300mm VC...
Was das Tamron angeht, stimme ich voll und ganz zu. Ich besitze daneben noch das 55-300 von Nikon und das 75-300 von Canon - beide stinken gegen das Tamron ab. Ich kenne bisher noch kein besseres 70-300mm.
Die neuen Megazooms sind aber auch nicht zu verachten! Warum hältst Du die für nicht empfehlenswert? Hast Du mit denen schon mal fotografiert? Die Abbildungsleistung von Festbrennweiten oder f/2.8-Zooms darf man natürlich nicht erwarten - man bekommt dafür aber eine Flexibilität die ihresgleichen sucht. Bei echt respektablen Abbildungen!
04.09.15, 22:55
Zitat: Karl Günter Wünsch 04.09.15, 09:17Zitat: Henning Martin 01.09.15, 22:35Nur warnen kann ich vor dem Canon 18-200mm IS.
Es ist immer noch besser als die Suppenzoomgurken von Tamron oder Siechma...

Glaub mir, das ist es nicht. Ich habe viele "Zoomgurken" benutzt und kein einziges Objektiv war so schlimm wie dieses. Innerhalb von einem Jahr mussten insgesamt zwei Exemplare dieses Typs dreimal zur Reparatur. Bei sachgemäßer Behandlung ein ziemlich schlechtes Bild. Ich benutze dienstlich und privat mehrere dutzend Objektive - und außer den dämlichen Canons (bei denen der selbe Fehler immer wieder auftrat) mussten nur einige fest verbaute Objektive von semiprofessionellen Sony-Camcordern und von Lumix-Kompaktknipsen zur Reparatur. Kein anderes Spiegelreflexobjektiv!

Zitat: Karl Günter Wünsch 04.09.15, 09:17Sowohl das Suppenzoom als auch das olle Sigma sind in keiner Weise zu empfehlen. Wenn 70-300mm, dann das Tamron 70-300mm VC...
Was das Tamron angeht, stimme ich voll und ganz zu. Ich besitze daneben noch das 55-300 von Nikon und das 75-300 von Canon - beide stinken gegen das Tamron ab. Ich kenne bisher noch kein besseres 70-300mm.
Die neuen Megazooms sind aber auch nicht zu verachten! Warum hältst Du die für nicht empfehlenswert? Hast Du mit denen schon mal fotografiert? Die Abbildungsleistung von Festbrennweiten oder f/2.8-Zooms darf man natürlich nicht erwarten - man bekommt dafür aber eine Flexibilität die ihresgleichen sucht. Bei echt respektablen Abbildungen!
295 Klicks
DX-Axel

Nikon 28/1.8 eine Empfehlung?

Naja, wenn ich mir genau jetzt eine neue Optik für Weitwinkel holen müßte, würde ich wohl das Sigma 35mm f1.4 "Art" nehmen. Andereseits ist das ein ziemlicher Klopper, und 35mm statt 28mm, und eben kein original Nikon.

Ansonsten bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem AF-S 28mm f1.8. Es ist jetzt nicht die ultimative Optik schlechthin, aber richtig benutzt doch schon ziemlich scharf bei einem 24 Megapixel Vollformatsensor. Ich betreibe es meist irgendwo um die f/3.5 bis f/6.3 für das Performanzmaximum, bei schlechtem Licht senke ich auf f/2.2 und bei ganz schlechtem Licht dann halt f/1.8. Das 50mm f1.8 etwa ist optisch eher unterlegen.

Und auf Photozone kann sich z.B. das Zeiss Distragon 28mm f2 nicht deutlich davon absetzen - beim Zeiss ist die Schärfe in der Mitte besser, am Deutlichsten bei Offenblende, dafür hat das Nikon f/1.8 statt f/2 Offenblende, einen durchgängig schärferen Rand und leicht bessere CAs. Weiß eigentlich wer, warum Photozone immer noch nicht das Zeiss Distragon 25mm f2 getestet hat ?
701 Klicks
Nora99

Günstige Semiprofessionelle Kamera

Zitat:Als Rundum-Sorglos Paket würde ich dir das im Thread schon genannte Nikon D7000 mit Tamron 17-50mm f2.8 VC empfehlen. Damit wirst du keine Probleme mehr haben, Action mit AF-C zu folgen, und auch sonst wirst du sehr viel mehr Reserven haben.

Nachdem die Anschaffung erst in einiger Zeit stattfinden soll, hilft das im Moment leider nicht weiter (siehe einige Posts weiter oben). Daher bin ich fast der Meinung, dass wir mal schauen sollten, wie sie mit den gegebenen Mitteln ein ansprechendes Ergebnis zusammen bekommt. Auch wenn die E450 alt ist, sollte es möglich sein. So schlecht ist die Kamera nämlich nicht.

Zitat: Andreas Oestereich 04.09.15, 00:43ich finde das sieht ein bisschen so aus wie Tonwertabrisse, aber hier eben mal nicht in einer Bandstruktur.

Was wieder auf eine zu hohe Komprimierung hindeuten würde.

Daher mein Vorschlag fürs nächste Fotografieren: RAW und dann schauen, was es hat. Zeitautomatik, alle kamerainternen Bildaufbereitungstools auf Standard zurückstellen. Ich gehe dann davon aus, dass das Problem dann nicht mehr auftritt. Und die Vergleichsdatei ins Forum stellen, damit die Spezialisten eine Aussage treffen können. ;-)

Zitat: Nora99 04.09.15, 00:00aber das C-AF ist echt was womit ich was anfangen kann, die Kamera war von Anfang an auf S-AF eingestellt und wenn ich es gebraucht habe, hab ich in MF umgestellt, was das Zeug dazwischen ist, war mir eigentlich immer ziemlich egal um ehrlich zu sein

Tjo - womit das Schärfeproblem wohl kein Problem der Kamera gewesen wäre. Rtfm ist durchaus auch ein Ansatz, der dir etwas helfen würde. ;-)

Gruß Nikonist
04.09.15, 09:57
Zitat:Als Rundum-Sorglos Paket würde ich dir das im Thread schon genannte Nikon D7000 mit Tamron 17-50mm f2.8 VC empfehlen. Damit wirst du keine Probleme mehr haben, Action mit AF-C zu folgen, und auch sonst wirst du sehr viel mehr Reserven haben.

Nachdem die Anschaffung erst in einiger Zeit stattfinden soll, hilft das im Moment leider nicht weiter (siehe einige Posts weiter oben). Daher bin ich fast der Meinung, dass wir mal schauen sollten, wie sie mit den gegebenen Mitteln ein ansprechendes Ergebnis zusammen bekommt. Auch wenn die E450 alt ist, sollte es möglich sein. So schlecht ist die Kamera nämlich nicht.

Zitat: Andreas Oestereich 04.09.15, 00:43ich finde das sieht ein bisschen so aus wie Tonwertabrisse, aber hier eben mal nicht in einer Bandstruktur.

Was wieder auf eine zu hohe Komprimierung hindeuten würde.

Daher mein Vorschlag fürs nächste Fotografieren: RAW und dann schauen, was es hat. Zeitautomatik, alle kamerainternen Bildaufbereitungstools auf Standard zurückstellen. Ich gehe dann davon aus, dass das Problem dann nicht mehr auftritt. Und die Vergleichsdatei ins Forum stellen, damit die Spezialisten eine Aussage treffen können. ;-)

Zitat: Nora99 04.09.15, 00:00aber das C-AF ist echt was womit ich was anfangen kann, die Kamera war von Anfang an auf S-AF eingestellt und wenn ich es gebraucht habe, hab ich in MF umgestellt, was das Zeug dazwischen ist, war mir eigentlich immer ziemlich egal um ehrlich zu sein

Tjo - womit das Schärfeproblem wohl kein Problem der Kamera gewesen wäre. Rtfm ist durchaus auch ein Ansatz, der dir etwas helfen würde. ;-)

Gruß Nikonist
446 Klicks
Jcsn

Von DSLM zurück auf DSLR, Sinnvoll oder Unsinn?

Gute Zusammenfassung und schlüssige Schlussfolgerung. Ausserdem kann man immer umsteigen, muss man ja nicht über´s Knie brechen, wenn man noch Zweifel hat.

Nur noch hierzu, weil es so schön passt:
Zitat: Georg Komberec 02.09.15, 10:22Es gibt hier etliche Personen die um sich mit Daten rumwerfen aber das sie es mit eigenen Bildern aus ihren tollen Kameras untermauern konnten ist Fehlanzeige.
Vielleicht solltest du dich mal fragen, warum manche wenige oder gar keine Bilder hier hochladen!? Das kann auch ganz andere Gründe haben.

Zitat: Georg Komberec 02.09.15, 10:22Nicht um sonst sagt man "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"
Genau, allerdings gilt das leider nicht für fc Bildchen mit max. 400 kB. Ich lade hier praktisch nichts hoch, weil 1. alles, was man nicht aufwändig extra fc-gerecht bearbeitet hier aussieht wie aus einem schlechten Smartphone. Ausserdem sind 2. die Beschränkungen und der Ladeprozess für Freemember in dieser Hinsicht katastrophal. Für flickr geht das automatisch. Deshalb trennen auch viele die technischen von den Bild-Diskussionen. Ich hab meine flickr-Gruppe für Bilder und hier geht´s für mich nur um Technik. Bilder dienen nur der Illustration.

Also, richtiges Argument, aber: Wenn Bilder vergleichen, dann auf flickr, oder wenn möglich im RAW. Alles andere ist leider für die Tonne.

Und was den Markenvergleich angeht, machst du wie so viele andere hier m. E. den Fehler, Inhalte und technische Themen zu vermischen. Beides ist für die Gestaltung wichtig. Nur für manche Dinge sind bestimmte technische Eigenschaften leider Voraussetzung. Da wo die technischen Anforderungen entsprechend sind, ist das System, die Kamera vielleicht egal, aber manchmal eben auch nicht. Was so schwer daran ist, das einzusehen, werde ich wohl nie verstehen. Aber vielleicht ist das ja auch gar nicht der Punkt!?
02.09.15, 11:13
Gute Zusammenfassung und schlüssige Schlussfolgerung. Ausserdem kann man immer umsteigen, muss man ja nicht über´s Knie brechen, wenn man noch Zweifel hat.

Nur noch hierzu, weil es so schön passt:
Zitat: Georg Komberec 02.09.15, 10:22Es gibt hier etliche Personen die um sich mit Daten rumwerfen aber das sie es mit eigenen Bildern aus ihren tollen Kameras untermauern konnten ist Fehlanzeige.
Vielleicht solltest du dich mal fragen, warum manche wenige oder gar keine Bilder hier hochladen!? Das kann auch ganz andere Gründe haben.

Zitat: Georg Komberec 02.09.15, 10:22Nicht um sonst sagt man "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"
Genau, allerdings gilt das leider nicht für fc Bildchen mit max. 400 kB. Ich lade hier praktisch nichts hoch, weil 1. alles, was man nicht aufwändig extra fc-gerecht bearbeitet hier aussieht wie aus einem schlechten Smartphone. Ausserdem sind 2. die Beschränkungen und der Ladeprozess für Freemember in dieser Hinsicht katastrophal. Für flickr geht das automatisch. Deshalb trennen auch viele die technischen von den Bild-Diskussionen. Ich hab meine flickr-Gruppe für Bilder und hier geht´s für mich nur um Technik. Bilder dienen nur der Illustration.

Also, richtiges Argument, aber: Wenn Bilder vergleichen, dann auf flickr, oder wenn möglich im RAW. Alles andere ist leider für die Tonne.

Und was den Markenvergleich angeht, machst du wie so viele andere hier m. E. den Fehler, Inhalte und technische Themen zu vermischen. Beides ist für die Gestaltung wichtig. Nur für manche Dinge sind bestimmte technische Eigenschaften leider Voraussetzung. Da wo die technischen Anforderungen entsprechend sind, ist das System, die Kamera vielleicht egal, aber manchmal eben auch nicht. Was so schwer daran ist, das einzusehen, werde ich wohl nie verstehen. Aber vielleicht ist das ja auch gar nicht der Punkt!?
1.268 Klicks
iDefender

Objektiv-Neuanschaffung für Canon EOS 650D

Mit beiden von Dir favorisierten Linsen machst Du sicher nichts falsch, zumal das 24-105 L von Canon und meines wissens auch das Tamron 90er Makro für das Kleinbildformat geeignet ist - damit bleiben Dir für die Zukunft alle Optionen offen. Und falls Du doch mehr Weitwinkel brauchst kannst Du ja nach unten immer noch abrunden z.B. mit einem 10-22 für APSC. Falls Du aber sicher bei APSC bleibst kann ich Dir auch das 15-85 empfehlen, ich bin sehr zufrieden damit am APSC-Format. Die Linsen würde ich in Deinem Fall zuerst kaufen, die 650 d ist ja nun noch keine alte Möhre und mit den Linsen würdest Du Deine Möglichkeiten erweitern. Was nutzt die tolle Ausstattung der 70 d wenn Du ein schönes Makro machen möchtest, aber kein Makroobjektiv zur Verfügung hast?
221 Klicks
griessbx

EOS 600D

Zitat: Andreas E2 31.08.15, 12:42Zitat: FBothe 31.08.15, 12:13In der "grünen Vollautomatik" schaltet sich der Blitz hinzu, wenn die Automatik ein zu dunkles Motiv erkennt. Du hast direkt keinen Einfluss auf dieses Verhalten.

Vorschlag: Verwende das Programm P, dann passiert das nicht. Dann entscheidest Du, wann der Blitz hinzu geschaltet wird. Die Belichtung erfolgt in P trotzdem vollautomatisch.

Das ist richtig, außerdem kann man in P auch ein eigenes AF-Feld anwählen, was in A nicht geht und dort immer die AF Felder, die den nächsten Kontrastpunkt wählen, oder eben alle anspringen.
A würde bei den Canon DSLRs nur Sinn machen, wenn über Liveview fotografiert wird.

Hinzuzufügen wäre noch, dass auch der ISO-Wert im P-Modus manuell gewählt werden kann. Alle Einstellungen, die man dort vornimmt werden für alle manuellen und halbautomatischen Modi gespeichert, so dass man diese immer auf dem Schirm haben sollte.
100 Klicks
Nach
oben