Ob Wechselobjektive oder Messsucher. Hier findest Du alle Themen rund um die Systemkamera. Ausgenommen digitale Spiegelreflexkameras dafür gibt es zwei eigene Foren.

*Achtung* Themen rund um die dSLR Kamera gehören in diese Foren:
D-SLR - Anschaffung
D-SLR - Fortgeschritten
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Melissen-Ghost

Sony A7ii kann 64GB SanDisc Ultra nicht nutzen

Ja, die A7II kann Karten der Größe nutzen. Meine Sandisc Karten arbeiten alle in der A7II. Auch eine 16 GB Ultra und die schnellen 64GB Extreme und Extreme pro SD-Karten. Auch alle anderen Karten, die ich schon verwendet habe.

Ich tippe auf einen Kartenfehler. Es sei denn die Fehlermeldung tritt bei Video oder im Serienbildmodus auf. Dann könnte die geringe Schreibrate der Sandisc Extreme SD-Karte Ursache sein. Hier habe ich unterschiedliche Sandisk-Karten mal vergleichen.
http://www.digicamclub.de/showthread.ph ... sk+extreme
Die sehr günstige Sandisk Ultra ist mit über 2s Speicherzeit pro Bild eigentlich deutlich zu langsam für die Sony A7II. Für den Videospezialisten A7SII denke ich unbrauchbar.

lg ro
163 Klicks
Orbiter1

Hasselblad X1D

Zitat: Absinth1969 07.12.16, 23:03Die Fuji G würde ich nicht als MF im strengen Sinne bezeichen, die hat einen ordentlich gecropten Sensor im Vergleich zum "Originalen " MF. Es ist eben ein Crop Mittelformat. Der Sensor 44x33mm kostet wohl um die 4000€ pro Stück. Die "echten" Vollformat 54x40.5mm 100 Megapixel Sensor kosten dann wohl nochmal gewaltig mehr. Kannst du die zehntausende von Euro für so einen Sensor auf den Tisch legen ? Das Umfeld noch gar nicht eingerechnet.

Ich halte das 44x33mm Format außerdem für ein "Goldilocks" Format, ähnlich wie 36x24mm. Das ist eben ungefähr die Größe, die der Sensor haben kann, wenn die Kamera noch klein und kompakt ausfallen soll. 645 Format a la 54x40.5mm ist dafür dann eigentlich schon endgültig zu groß; bei dieser Größe würden die Kameras so langsam endgültig sehr raumgreifend.
3.494 Klicks
Nach
oben