Ob Wechselobjektive, Schwingspiegel oder Messsucher. Hier findest Du alle Themen rund um die Systemkamera.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Michi M. 87

Taschenkamera gesucht

Mit der Sony RX100 hast du eine gute Qualität und bist auch noch flexibel.

Mit einer APS-C Sensor Kamera wirst du die techn. noch bessere Bildqualität erzielen. Die Canon hört sich mit dem 22er sehr gut an. Brennweite bist du dann aber auf ca. 35 mm im Kleinbildbereich (bei der Sony auf 28 bzw. auf 24 bei der RX100 III)
Systemkameras mit halbwegs großen Sensor gibt es Möglichkeiten von Samsung, Sony, Panasonic und Olympus.
Selbst habe ich die Kombi Vollformat und MFT (also Pansonic und Olympus) und bin damit sehr gut zufrieden. Bin aber vom Preis über deinen gewünschten 300,--.
Eine alte Sony Nex samt Sigma 2,8/19 ist von der Bildqualität sicher auch sehr gut und auch gut tragbar.

Gestaltest du gerne deine Bilder und überlegst dir was dabei würde ich als Ergänzung zu einer Systemkamera samt Pankace Zoom und Pankace Fixbrennweite raten. (Wobei sich mit 300,-- sicher nicht beide Objektive ausgehen. Man kann aber später ja hochrüsten)
160 Klicks
Nach
oben