Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wie lange noch...

Wie lange noch...

675 23

Franz Sklenak


World Mitglied, SOLEURE

Wie lange noch...

...wird sich dieses alte Basler Haus gegen den Bauboom in der Güterstrasse wehren können?
_____________________________________________________________

BAUBOOM
BAUBOOM
Franz Sklenak

Kommentare 23

  • fotoallrounderin 23. Mai 2011, 13:05

    dort wo das neue, grosse beim bahnhof entstand - dort war mal eine tankstelle. als ich die tankstelle fotografieren wollte, war leider alles überstellt mit baumaschinen, so dass es keine guten "oldy"-bilder gab. überhautp - ich finde das gebäude grässlich. warum ? zu kleine fenster = zu wenig lichteinflüsse = mehr stromverbrauch. dazu kommen die immens hohen mieten.
    wie ich gehört habe, wird dort das einkaufsgeschäft coop einziehen. mal sehen, ob die preise für lebensmittel usw. nochmals steigen.... hmm...... gekanntlich zahlt ja immer der konsument, was erneuert wird..... oder?
    schade, dass die alten, sehr schönen fassaden verschwinden.....

    pic: grossartige doku-aufnahmen - perfekt präsentiert und fotografiert.
    herzlich grüsst
    rosalie
  • Arnd U. B. 16. Mai 2011, 12:00

    Das wundert mich schon-ich denke doch, dass Ihr auch Denkmalschutz habt...Dieses Haus hat eine Seele...LG Arnd
  • Hammehai 14. Mai 2011, 18:01

    Sowas schönes,und altes darf man doch nicht einfach so abreißen, nur weil jemand sagt,es passt nicht mehr in den Stil.
    Ich hoffe,es steht noch sehr lange.

    LG.Marita
  • Gerlinde Weninger 2. Mai 2011, 21:03

    steht es nicht unter denkmalschutz? wäre schade drum, sieht ausßerdem neu renoviert aus!
    liegrü die gerlinde
  • Sergej WEBER 2. Mai 2011, 8:41

    Perfekt street Foto
    gut Licht und Perspektive
    LG Sergej
  • The Wanderers 1. Mai 2011, 8:28

    Da hoffe ich ja das es noch lange stehen bleibt - sowas schoenes darf nicht abgerissen werden!
    LG Ulrike
  • Michael Grotkamp 30. April 2011, 19:44

    Ein abwechslungsreich bebauter
    Straßenzug. Sehr schön. Eine reiche Stadt.
    Und dann die Basler Leckerli... mhhh.
    Sehr schönes Konterfei.
    lg Michael
  • Bernd Schmidt2 30. April 2011, 10:32

    ja, das Haus hat Stil und Charakter.
    Ein Abriß wäre eine Bausünde.
    LG Bernd
  • Die Mohnblumen 29. April 2011, 21:30

    Hoffentlich lange, es hat Stil.
    Klasse präsentiert.
    >LG K-H
  • Mannus Mann 29. April 2011, 20:28

    Wenn man nur die Hausfronten vergleicht,
    könnte man weinen.
  • Gerlinde Sch. 29. April 2011, 19:59

    ja, sowas tut einem schon leid. Damals wurde noch mit "Liebe" gebaut - unsere Neubauten werden sich kaum so lange halten und sind weltweit austauschbar. Was wir unserer Nachwelt hinterlassen ist oft nicht so toll - schade !
    LG Gerlinde
  • Claudio Micheli 29. April 2011, 13:37

    Prospettiva molto piacevole.
    Ciao!
  • Renate Mohr 29. April 2011, 10:05

    Es wird eine reine Geldfrage sein, wie bei vielen schönen Dingen im Leben.


    Gruss Renate
  • Robert Nöltner 29. April 2011, 8:49

    Es wäre wirklich ein Jammer
    LG Robby
  • Sylvia Schulz 29. April 2011, 7:23

    aha, eine andere Aufnahme, die mir aber auch durchaus besser gefällt, wäre aber wirklich schade um das Gebäude!!!
    lg Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner BASEL
Views 675
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix S5Pro
Objektiv 17.0-55.0 mm f/2.8
Blende 10
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 17.0 mm
ISO 125