Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wespenragwurz nahe Epidaurus

Wespenragwurz nahe Epidaurus

1.356 5

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Wespenragwurz nahe Epidaurus

Diesen Wespenragwurz habe ich auf meiner Peloponnesreise nach dem Besuch des Amphitheaters von Epidaurus an einem Berghang gefunden nur wenige Meter entfernt von der Stelle an der mir der Segelfalter

Auflösung: Segelfalter
Auflösung: Segelfalter
Bernd Bellmann
begegnet ist. Diese sehr schöne Ragwurzart kommt fast im gesamten Mittelmeerbereich (außer Spanien) vor. An dieser Stelle etwa 350m über Meereshöhe (dank sei GPS) wuchsen diese Ragwurzpflanzen an etwas freien Stellen zwischen dichtem niedrigem Gestrüpp. Feste Schuhe und eine feste Hose sollte man dort anhaben. Ich habe auf einer Fläche von vielleicht 20 qm etwa 50 Pflanzen gefunden.
Canon D60 100/2.8 Makro, Bl. 16, 1/45 sec Freihand, am 12.4.2003 südwestlich von Epidaurus.

Kommentare 5

  • Marianne Wiora 27. April 2003, 10:29

    Sehr schöne Orchideenaufnahme in sehr guter Qualität. Gruß Marianne
  • Hans-Wilhelm Grömping 26. April 2003, 22:17

    Auf Orchideensuche im Süden würde ich auch mal wieder gerne gehen!
    Die Aufnahme ist klasse! Farben und Schärfe könnten nicht besser sein! Gruß Hawi
  • Elke Czellnik 26. April 2003, 22:11

    oh .. erstaunlich, diese Schärfe
    ausgezeichnete - die Details der Blüte und schöne Farben
    ich möchte wieder erwähnen, der erklärende Text dazu ... finde ich gut
    vG elc
  • Stefan Garbe 26. April 2003, 22:06

    wunderschönes Foto von einer wunderschönen Blüte

    Gruß
    Stefan
  • Thomas Kirchen 26. April 2003, 21:33

    Ha ich beneide Dich immer mehr für die Reise und vor allem die Bilder die Du mitgebracht hast. Die Busenragwurz hatte ich so noch nicht gesehen, allerdings finde ich dieses hier noch gelungener.

    Gruss Thomas