Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Valentia Lighthouse irgendwo im Hintergrund

Valentia Lighthouse irgendwo im Hintergrund

468 13

Johannes Ekart


Premium (World), Graz

Valentia Lighthouse irgendwo im Hintergrund

Am Abend, kurz vor dem wärmenden Pubbesuch.
Foto rauscht
Stimmung war einzigartig
Pub auch
Scan vom Dia

Kommentare 13

  • Walter Niegoth 28. März 2005, 10:46

    Da hört man ja förmlich das Meer rauschen
    (nicht das Bild). Solches Wetter habe ich selten
    erlebt in Irland, bei uns schien wochenlang die Sonne.
    Vielleicht schon Anzeichen der globalen Klima-
    veränderung?
    Herzl. Grüße
    Walter
  • Erika Wenzel 20. März 2005, 13:35

    Großartig,solche Stiommung hab ich auch erlebt!
    lg Erika
  • Joachim Irelandeddie 17. März 2005, 22:05

    Perfekt eingefangen, wenn man die Augen schließt,kann man direkt das Meer rauschen hören. Sehr gut gemacht!

    LG Irelandeddie
  • Joachim Irelandeddie 17. März 2005, 22:01

    Perfekt eingefangen, sehr schöne Aufnahme - wenn man die Augen schließt kann man direkt das Rauschen hören.

    LG Irelandeddie
  • Peter Bemsel 16. März 2005, 20:47

    ja die Stimmung bringst Du perfekt herüber. Mir wird schon fast zu kalt und der Wind hat meine letzten Haare schon ganz zerzaust. Ich geh jetzt auch ins Pub, halt wo ist es überhaupt. :-))
    LG Peter
  • Hermann Klecker 15. März 2005, 16:28

    Wieder ein typischer Ekart!

    Gefällt mir sehr.

    Hermann
  • Nicole Winkler 15. März 2005, 8:51

    Valentia Island - ist das da, wo sie den Schiefer abbauen?
    Ansonsten gefällt mir der Kontrast zwischen dem dynamischen Vordergrund (Wellen) und dem doch eher ruhigen HIntergrund (Berg im Nebel).
    Ach ja, letztes Jahr bei meinem Besuch lag das Island im Dauerregen.
    Gruß Nicole
  • Sebastian T.L. S. 15. März 2005, 0:45

    Das Foto finde ich - besonders durch die Tonung - echt stark. Die Naturgewalt kommt sehr gut rüber und gibt Dynamik. Die leichte Unschärfe kommt denke ich mal vom Scan?!?
    Schöne Grüße
    Sebastian
  • Martina Cross 14. März 2005, 20:13

    ich hoer hier nur das meeres rauschen! klasse tonung und das bischen rauschen sieht doch hier ganz gut aus!
    lg aus schottland
    m
  • Johannes Ekart 14. März 2005, 20:11

    @Steffen
    Leider kein Stativ, und das vor dem Besuch im Pub, bei der Kälte....
  • Carl CE 14. März 2005, 19:07

    Das Lighthouse auf Valentia - Island? da war ich auch mal - 1990 - ewig her. War aber 'n guter Urlaub. muß mal in den alten Dias von damals kramen. Mal sehen ob#s da noch was hierzu gibt.

    Bild ist sehr schön insbesondere das Sepia gibt dem ganzen was von rauher Seefahrerromatik. Segelschiffe, Riffe u.s.w.

    Gruß Carl
  • Alexandra P. 14. März 2005, 18:46

    Klasse Atmophäre und dramatische Stimmung, die in Sepia perfekt rüberkommt. Das Rauschen stört überhaupt nicht.
    LG Alexandra
  • Franz Dittlbacher 14. März 2005, 17:32

    Solche Stimmungen liebe ich. Da spürt man richtig die Kraft der Natur. Der Farbton paßt sehr gut zur Stimmung. Auf so ein gewaltiges Naturerlebnis muss man anstoßen.
    Schöne Grüße, Franz