Tempo Matador von 1951

Tempo Matador von 1951

5.865 12

Bernd Junge


Premium (Basic), Oldenburg

Tempo Matador von 1951

Tempo Matador von 1951 auf der Bremen Classic Motorshow. Eigentlich 'ne ziemlich hässliche Kiste, aber sehr markant.
https://www.youtube.com/watch?v=OAiCQ9KbafU

Beschreibung der Bremen Classic Motorshow:
Neben dem bereits 1949 vorgestellten DKW F89 ist der Tempo einer der weltweit ersten Kleintransporter mit Frontantrieb.
Hersteller: Vidal & Sohn GmbH
1950 Debüt zunächst mit VW-Motor, Frontantrieb, Motor hinter der Vorderachse angeordnet, Einzelradaufhängung mit Querblattfeder vorn und Schraubenfedern hinten, Nutzlast eine Tonne bei einem Leergewicht von nur 1050 kg, 1952 Ersatz des VW-Motors durch Heinkel-Triebwerke, später durch Austin-Motoren.
1955 Übernahme durch Hanomag in Hannover, Bauzeit 1950 - 1955, Stückzahl 13521.
Vierzylinder-Boxermotor mit 1131 ccm, 25 PS bei 3300 U/min, Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h, damaliger Neupreis: ab 6.000 DM.

Kommentare 12

  • Lagos24 2. November 2014, 17:47

    Durch seine Hässlichkeit schon fast wieder schön - über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten...
    Vorzüglich restauriertes Stück und perfekt abgelichtet.
  • Nilsette 14. September 2014, 10:37

    sehr übersichtliches Auto, was sehr besonderes, glänzend aufgenommen, VG Bethina
  • uschner 7. Juli 2014, 9:09

    Der Matador sieht aus wie neu obwohl doch schon so betagt, gefällt mir
    VG uschner
  • Sabine Junge 4. Mai 2014, 14:13

    @Robi: Toll, dass du uns an deinen Erinnerungen teilhaben lässt, denn genau das ist es ja auch, was diese alten Autos ausmachen: Eine Reise in die Vergangenheit!
    Ich selbst finde das Auto immer noch hässlich, mag aber das Foto und die saubere Bildbearbeitung.

    Jenseits dessen: Was ich gerne mal sehen würde, wären diese töfftöffknallpeng-Dreiradlaster. Die fand ich früher schon komisch und heute natürlich erst Recht! ;-)
  • Robi H. Löwy 2. Mai 2014, 8:17

    Erinnert mich an meine Kindheit,
    als ein im selben Haus lebender
    Autohändler monatelang versuchte,
    einen solchen Matador zu verkaufen,
    den einfach niemand haben wollte.
    Obwohl, aus meiner Sicht, dieser
    Minilaster eine wuchtigschöne, sehr
    eigenständige Erscheinung hat.

    Würde so ein Ding noch heute jederzeit
    sehr gerne wegen seiner Einmaligkeit fahren.

    Robi
  • Jürgen Kopelke 18. April 2014, 15:24

    Tolles Foto
    kann ich mich noch erinnern......
    waren schöne Auto's damals
    LG Jürgen
  • Hans-Günther Schöner 31. März 2014, 8:05


    Der ist so häßlich dass er schon wieder schön ist !!!

    Habe ich noch nie gesehen !!

    Prima Darstellung !!

    Gruß
    Hans-Günther
  • Sabine Junge 30. März 2014, 23:18

    Hey Tino, dass mit dem Gesicht, stimmt! So habe ich's noch gar nicht gesehen!
  • T. Schiffers 30. März 2014, 22:59

    tolles "Arbeitstier" mit Gesicht...herrlich...Tino
  • Alexander Goretzky 30. März 2014, 12:14

    Eleganz aus Harburg-Bostelbek :-)

    Mein Großvater war dereinst im Tempowerk beschäftigt. Mein Vater hat beim "anderen" Sattelauflieger-Vidal seine Kaufmannslehre gemacht...

    Da freuts mich heute, wenn ich so einen Wagen irgendwo sehe.

    Gruß
    Alexander
  • smokeybaer 30. März 2014, 7:29

    klasse Teil Bestens ins Bild gesetzt
    Gruss smokey
  • Sabine Junge 30. März 2014, 0:11

    Ein hässliches Auto toll fotografiert und bearbeitet! KLASSE!

Informationen

Sektion
Ordner Nutzfahrzeuge
Views 5.865
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 16-85mm f/3.5-5.6G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 19.0 mm
ISO 800