derbaldinger


Premium (Pro), Nördlingen, im Meteoritenkrater "Ries"

Tarnschneckenhaus

Das leere Schneckenhaus habe ich in meiner Hecke gefunden. Ich finde, es passt mit seiner verwitterten Farbe hervorragend zu dem Kirschbaumstamm, auf den ich es gelegt habe. Es ist richtig getarnt.

Kommentare 8

  • crissi49 26. Februar 2015, 19:13

    Bin immer wieder davon fasziniert was die Natur so für Formen und Farben hervorbringt. Ein richtiges Kunstwerk ist das. Wunderbar hast Du dieses Schneckenhaus fotografiert. Auch die Schärfe am richtigen Ort. Kompliment von Crissi
  • † Autour 25. Februar 2015, 7:11

    Ich wollte gerade neidisch werden wegen der sehr guten Schärfe, denn für das manuelle Fokussieren ist selbst eine Schnecke ja eine Herausfroderung. Dass dieses Haus verlassen war, hat das Ganze etwas vereinfacht. Der Schärfeverlauf ist prima, genau ausgehend vom Zentrum der Spirale. Was du über die Tarnung geschrieben hast ist absolut nachvollziehbar.

    Lin
  • Golden_Eye 24. Februar 2015, 21:21


    Schneckenhäuser sind absolut einzigartig und unterscheiden sich allesamt. Wie von Dir beschrieben, hast Du für die Aufnahme alles bedacht. Farbharmonisch, durch und durch. Sehr schön!

    LG Claudia
  • Mirjam Hotz 23. Februar 2015, 18:34

    Schärfe liegt genau richtig.
    LG, Mirjam
  • Angelica C. 22. Februar 2015, 23:58

    Super!!! Ich kann mich Susanne nur anschließen.
    LG Angelica
  • Rita340 22. Februar 2015, 21:44

    Oh, finden wir unsere Bundeswehr darunter :-O LOL
    LG Rita
  • Emmy14 22. Februar 2015, 17:54

    Topfoto! Feiner Schärfeverlauf, gut abgegrenzt. Diese Gehäuseschnecken mag ich, aber diese hier ist elegant fotografiert. Gefällt mir ausgezeichnet gut.
    LG Emmy
  • S.Hartmann 22. Februar 2015, 17:33

    Auch wieder eine schöne Idee. Schöne Farben finde ich und die Schärfe die sich mit jeder Windung dem Blick "entwindet" finde ich toll. LG Susanne

Informationen

Sektion
Ordner Natur Tiere Pflanzen
Views 996
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 75.0 mm
ISO 400