Still Life with Feather

Still Life with Feather

17.684 60

Aaron Solo


kostenloses Benutzerkonto

Still Life with Feather

Dieses Stillleben im Stile der alten holländischen Maler wurde mit Blender modelliert und mit YafaRay gerendert. Die Modelle sind alle von mir.

Kommentare 60

  • MonsieurCHRIS 22. September 2014, 21:27

    Danke Aaron - damit kann ich es wenigstens teilweise nachvollziehen.
  • Aaron Solo 22. September 2014, 15:51

    @ MonsieurCHRIS
    Ich hatte die Idee für das Bild zunächst im Kopf. Früher hätte ich im nächsten Schritt vielleicht zu Pinsel und Ölfarbe gegriffen (und vermutlich wäre das Ergebnis bescheidener aufgefallen). Aber da ich seit ein paar Jahren völlig von 3-D-Grafik fasziniert bin, hat es mich sehr gereizt, die Idee auf diese Weise umzusetzen, zumal ich die abgebildeten Gegenstände nicht besitze und somit auch nicht hätte fotografieren können. Außerdem macht es mir einen enormen Spaß (und keine Mühe), Objekte zu modellieren und virtuell in Szene zu setzen. Der Weg bis zum fertigen Bild ist ein sehr befriedigender Prozess. Das finale Rendern erinnert mich sogar an meine früheren Zeiten, als ich Fotos noch selber in der Dunkelkammer entwickelt habe. Schritt für Schritt entsteht das fertige Bild, und bis zum Schluss ist alles ein sehr kreativer Prozess mit vielen Einflussmöglichkeiten auf das Ergebnis.
  • Roland R. Klecker 21. September 2014, 19:14

    Stolze Arbeit!
    Mir will lediglich der Lichteinfall nicht zur Reflektion des Fensters im Glas passen, der ist nicht breitflächig genug (oder die Reflektion zu groß).

    Liebe Grüße,
    Roland
  • MonsieurCHRIS 21. September 2014, 18:31

    Hiermit oute ich mich als Vollpfosten:

    Warum fotografiert man dieses Stilleben eigentlich nicht in ECHT statt mühsamst dieses "l'art-pour-l'art" Digital-Ouevre zu basteln? Warum nicht mit wirklichen Objekten - und mit "Seele"?

    Der "Mehrwert" hier liegt doch letztlich nur im (auch nur für Insider nachvollziehbaren) Fleißaufwand und der RealitätsNÄHE ... oder lieg ich völlig daneben?

    Ehrlich: Danke für Aufklärung ...
  • Pete Eberle 21. September 2014, 18:21

    Sti(e)lvoll. LG Pete
  • René Roeser 11. Januar 2013, 8:22

    Mir gefälls, die Gegenstände sind sorgfälltig ausgewählt.
    Lg René Roeser
  • Peter Svetitsch 30. Dezember 2012, 0:54

    Großartig! Fast schon zu fotorealistisch um wie ein Gemälde zu wirken... Da steckt viel Arbeit und noch mehr Können dahinter! Gratulation!
    LG
    Peter
  • Ratdead 27. Dezember 2012, 21:12

    die Darstellung in HD+++ einfach genial!
  • Pixelknypser 26. Dezember 2012, 20:20

    +++
  • Räder Karl-Heinz 23. Dezember 2012, 17:42

    saubere arbeit
    g,karl
  • Czerwonka Herbert 23. Dezember 2012, 15:49

    Saubere Arbeit! Auch wenn das Bild nicht den Weg in die Galerie geschafft hat, ist es ein Neuzeitliches Kunstwerk! LG Twin II
  • Lichterzähler 20. Dezember 2012, 13:08 Voting-Anmerkung

    e
  • Vitória Castelo Santos 20. Dezember 2012, 13:08 Voting-Anmerkung

    +++++++++
  • Schrägervogel 20. Dezember 2012, 13:08 Voting-Anmerkung

    wirkt kalt, steril und total überladen.
    contra
  • Zwerine 20. Dezember 2012, 13:08 Voting-Anmerkung

    Wie highme.