Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.146 12

photomixx


Free Mitglied, Mainz

Rainy Rush Hour

Was kann es schöneres geben, als sich nach einem entspannten Arbeitstag, bei herrlichstem Wetter, hinten am Stau anzustellen und den nächsten Termin einfach an sich vorbei "rieseln" zu sehen.

Solche entspannten Momente muss man einfach festhalten.

Würde mich wirklich interessieren, welche Emotionen dieses Bild bei euch so weckt.

Autobahn Disco
Autobahn Disco
photomixx

Kommentare 12

  • Gig.Point 24. Januar 2015, 9:41

    Das sieht fantastisch aus! ...zum Glück warst Du im Trockenen ;-)
    vg.GP
  • PicaPix 30. Dezember 2014, 17:27

    War lange im Außendienst und kenne das nur zu gut. Und wie man drauf reagiert ist immer situationsabhängig. Am bestens nimmt manes wie Du: gelassen und kreativ.
    Feines Bild!

    LG Ralf
  • SisX 29. Dezember 2014, 15:29

    besser als jeder Photoshop-Filter :-)))
  • photomixx 22. Dezember 2014, 16:08

    @Nadja - ich kann dich beruhigen.
    Bei dem Bild war ich ausnahmsweise mal Beifahrer und konnte daher gefahrlos knipsen ;-).
    Man kann seinen Stress auch bestens damit abbauen in dem man seine Position verändert.

    In jenem Moment dachte ich mir auch, welche Konsequenzen dieser eine verpatzte Termin hätte . . . und ganz ehrlich - soooo wichtig sind die meisten gar nicht ;-)

    LG Jörg
  • NPrlp 21. Dezember 2014, 10:51

    Eine recht dramatische Darstellung und wohl eine gelungene Form des Aggressions-/Stressabbaus?
    Die beschriebene Situation löst in mir natürlich auch Stress aus, wie sollte es anders sein? Ein bisschen Sorgen habe ich mir über deine Hantiererei mit der Kamera hinter'm Steuer gemacht - ich weiß allerdings nur, dass man Handys/Smartphones während der Fahrt nicht benutzen darf und der Motor ausgeschaltet sein muss ... bei Kameras weiß ich nicht, was die Straßenverkehrsordnung dazu sagt (LOL!).
    Die nervige Situation mit einem Foto zu bearbeiten/zu kompensieren finde ich gut und so entlastet es mich wieder ... schließlich ist heute der 4. Advent und da wird kein Stress gemacht (außer noch schnell Plätzchen backen, vielleicht noch Weihnachtsmarkt, aber auf jeden Fall noch Weihnachtsvorbereitungen auf den Weg bringen, Karten schreiben ... wieso sitze ich eigentlich noch am PC???).
    Geruhsame Grüße,
    Nadja
  • Mc Toni (Toni Großmann) 17. Dezember 2014, 21:38

    Es hat zumindest eines bewirkt,du hast dich von diesen Stau etwas abgelenkt da wird die Stauzeit gleich gut genutzt,sieht einfach cool aus. +++ Lg Toni
  • Christian Dolle 11. Dezember 2014, 17:00

    Sieht schick aus. Allerdings kann ich auch deinen zynischen Kommentar dazu sehr gut nachempfinden. Aber du hast das Beste aus der Situation gemacht.
  • Gig.Point 11. Dezember 2014, 16:51

    Bombastisch..... SUPER!
    vg.GP
  • eifel_dr_udlv 11. Dezember 2014, 11:38

    Umwerfendes "Bild"! Ich bin begeistert! Gratulation Werner
  • VALEUR 7. Dezember 2014, 11:38

    Bin de-accord`mit den schon vorhandenen Kommentaren....mit Kompliment & Gruß aus Münster
    Die Adventzeit...
    Die Adventzeit...
    VALEUR
  • Margrit-Ameise 6. Dezember 2014, 19:23

    Ist schon ein interessantes Foto....
    allerdings wirkt es bei mir eher beunruhigend.
    Es kommt mir vor wie eine Windschutzscheibe, wo der Scheibenwischer ausgeschaltet ist. Ich sehe so verschwommen eine Straße mit Autos und Lichtern.
    Und das ist gefährlich, vielleicht wirkts für mich stressig.
    Zumal ich sehr ungern bei Regen und nachts autofahre.

    Aber ich finde es gut, dass man sich beim Anblick so seine Gedanken macht.

    LG Margrit
  • Seidenweber 6. Dezember 2014, 16:58

    Rush Hour ist ein interessantes Fotothema.

    Fototechnisch finde ich Deine Aufnahme, das Thema fast schon etwas abstrahierend, sehr gut !

    Emotionen: Bei mir kommt etwas Stress auf. Aber den habe ich in solchen Situationen immer :-)
    Hier ist es allerdings so, dass ich mich auf einem Straßenbahngleis oder in einer Straßenbahn fühle und sehe eine andere Bahn auf dem gleichen Gleis entgegen kommen. Die vielen kleinen Lichter machen einen explosionsartigen Eindruck auf mich. Dies alles zusammen macht mir noch mehr Stress.

    Alles nur spontane persönliche Empfindungen.

    Das Foto hat für mich eine hohe Dramaturgie und wie oben geschrieben, finde ich es auch technisch sehr gelungen !

    Gruß
    Peter

Informationen

Sektion
Ordner Nachtschicht
Views 2.146
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-7
Objektiv Sony E 10-18mm F4 OSS
Blende 4
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 10.0 mm
ISO 100