3.051 12

Michael J..


kostenloses Benutzerkonto, Krefeld

NEUE PERSPEKTIVE

Bei meinem letzten Besuch in Dresden im Jahre 1994 gab es diese Perspektive so noch nicht. Schön, dass die Frauenkirche das Stadtbild wieder überragt.

Blick am Fürstenzug vorbei auf die Frauenkirche.

Kommentare 12

  • Frank Salamon 3. Oktober 2007, 21:41

    Klasse Aufnahme! s/w ist gut gewählt, das Bild hat Tiefe und durch die Belebung der Straße mit den Fußgängern hat man viel zu betrachten.
    Nette Grüße
    Frankie
  • Arnd U. B. 2. Oktober 2007, 9:47

    Eine ganz feine Arbeit, Michael...Über die "Umrandung" der
    Frauenkirche wird zwar intensiv diskutiert, aber ich finde es letztlich richtig, das Alte wieder "nachzuempfinden"...LG Arnd
  • Ela Ge 1. Oktober 2007, 18:02

    schön so in b&w, obwohl ich sonst kein fan davon bin!
    ela
  • Regina Courtier 30. September 2007, 21:43

    Stimmt, ich war 1994 auch da und da sah dieser Winkel völlig anders aus!
    Ganz feines Foto!
    lg
    Regina
  • Stefan Ha. 30. September 2007, 18:32

    Eine schöne Ansicht mit der Frauenkirche als Abschluß, die Fassaden in Dresden machen schon einiges her. Die Bearbeitung gefällt mir auch.

    Gruß Stefan
  • Norbert Lutzner 30. September 2007, 8:34

    Diese Perspektive hatte mich schon im Jahre 2004 begeistert.

    Etwas später wuchs dann das Prisco-Areal heran.

    Ob zum Vorteil des historischen Ensembles, dass muss jeder für sich entscheiden. Meine Meinung habe ich unter dieses Bild geschrieben, trifft aber für das Gezeigte genau so zu.
    Frauenkirche- ein anderer Blick
    Frauenkirche- ein anderer Blick
    Jörg Halisch


    Deine s/w Umsetzung gefällt mir gut, aber irgendwie fehlt mir der letzte Tick an Schärfe. Hast Du das Bild nachbearbeitet?
    LG Norbert
  • Marco Schweier 30. September 2007, 8:27

    Ein ausgezeichnetes Bild. Die SW Umsetzung macht es einerseits sehr plastisch und gleichzeitig kommt durch diese Perspektive mit dem Blick auf die Frauenkirche sehr viel Tiefe rein.
    Grosse Klasse Michael !
    Gruss Marco
  • Uli Gerritzen 30. September 2007, 0:31

    klasse Bild, super in s/w...
  • J. Und J. Mehwald 30. September 2007, 0:01

    Ja, dies ist auf jeden Fall eine Bereicherung.
    Den Festzug in Farbe hast Du bestimmt auch?
    Ein schönes Rest-WE wünschen
    Jutta und Jürgen.
  • I.v.E. 29. September 2007, 23:57

    Die Perspektive gefällt mir auch .....
    und ich weiß nicht, wie vielen Menschen in und außerhalb von Dreden noch.....
    Deine Bildaufbau ist sehr schön, s/w wirkt hier sehr gut.
    LG Isi
  • Michael J.. 29. September 2007, 23:33

    @Tim: Leider nicht. Zu der zeit bin ich nicht mit Kamera gereist.
  • was soll ich noch hier 29. September 2007, 23:31

    Hast du vielleicht noch ein Bild von der alten Perspektive zum Vergleich? Wäre sicher interessant
    Gruss,
    -tim-