Nessi war es nicht, ..

Nessi war es nicht, ..

867 7

Wulf von Graefe


Premium (World), Ostfriesland

Nessi war es nicht, ..

..aber es ist bestimmbar ;-)

11.3.2016

Die Auflösung zum Tauchrätsel:
Die Auflösung zum Tauchrätsel:
Wulf von Graefe


Glückwunsch michoja!

(Erklärung s.u. bei den Anm.)

Kommentare 7

  • Thomas Helber 7. April 2016, 12:53

    Auch mit dieser Erläuterung - für mich auch beim nächsten Tauchgang nicht mehr erinnerlich ;-)

    Respekt wer das weiß !!! :-)
  • Wulf von Graefe 19. März 2016, 3:01

    Danke Euch fürs Miträtseln!
    Nein, es ist nicht der Kopf, was da noch heraus schaut, sondern das Hinterende.
    Und das sieht bei den meisten Tauchvögeln noch unterschiedlich genug aus, dass daran eine Bestimmung möglich ist.
    Die besondere Irritation war hier eigentlich die Art der "Wasserspiele", die ganz untypisch für einen (!) abtauchenden Vogel ist. Weshalb Harry's Vorschlag eines Karpfens durchaus Sinn macht. Oder wie eine priv. Nachricht mutmaßte ein "dicker Hund" (was einen Seehund meinte).
    Das kommt hier aber einfach dadurch zustande, dass hier zwei (!) Personen (fast) gleichzeitig von der Bildfläche verschwinden und es bei Herrn Gänsesäger noch etwas kräftiger platscht.
    Die "gelbe Kugel" sind die Unterschwanzdecken und der dunkle Rand darüber die eigentlichen Schwanzfedern von Frau Gänsesäger, wie es michoja völlig exakt identifiziert hat.
    Bei Zwerg- und Haubentaucher sieht man gar keine Schwanzfedern und andere Säger und Tauchenten haben andere Färbung und Form schon dieses kleinen Stückchens Körperende, das da noch zu sehen ist.
  • Harry Kälin 16. März 2016, 20:50

    Ein Karpfen? :-)

    VG Harry
  • Marina Luise 16. März 2016, 19:50

    :))) - wer weiß...? :))
    Vielleicht ein Haubentaucher? Mich irritiert die gelbe Kugel!
  • B. Walker 16. März 2016, 15:36

    So von der Seite sieht es schon etwas nach Entenkopf aus. Aber der wäre dann sicher schon unter dem Wasserspiegel. Für mich leider nicht bestimmbar. ;-(
    LG Bernhard
  • michoja 16. März 2016, 11:07

    Gänsesäger-Weibchen?
    lg
  • Axel Sand 16. März 2016, 7:13

    Ein Zwergtaucher?
    Gruß
    Axel

Informationen

Sektion
Ordner Enten u. Säger
Views 867
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 700D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 400.0 mm
ISO 400