Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
839 16

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Nautilus

Die Familie der Perlboote fasst in den Gattungen Nautilus und Allonautilus die letzten sechs heute noch lebenden Arten der Ordnung der Nautiliden zusammen, eines Taxons, das fossil in einer ungeheuren Artenfülle nachgewiesen ist. Die Nautiliden gehören zur Klasse der Kopffüßer und stellen hier die ursprünglichsten Formen dar. Die ersten Nautiliden tauchten gegen Ende des Kambriums auf, also vor etwa 500 Millionen Jahren. Die Nautiliden hatten im Ordovizium eine Radiationsphase. Ein ordovizischer Vertreter ist z. B. Lituites. Es wird davon ausgegangen, dass die heutigen Arten alle eine einzige Stammart gemeinsam haben, die das Massenaussterben der Nautiliden überlebt hat.
Perlboote werden als die letzten Vertreter einer ehemals sehr erfolgreichen Gruppe häufig als lebende Fossilien bezeichnet, ein irreführender Begriff, da natürlich auch die heutigen Perlboote eine Reihe von Veränderungen in ihrer eigenen Evolution durchmachen mussten. Allerdings belegen Funde aus dem Eozän, dass es sehr ähnliche Tiere, die der gleichen Artengruppe zugeschlagen werden, bereits vor 38 Millionen Jahren gab; andere gehen von den ersten Nautilus-Arten bereits zum Ende der Kreide vor etwa 60 Millionen Jahren aus.

Gesehen im Ruhr Museum, auf der Zeche Zollverein

Kommentare 16